-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH

Niederlande Reiseführer

Die Niederlande zählen nicht nur durch ihre zentrale Lage innerhalb Europas zu einem der gefragtesten Reiseziele. Abwechslungsreiche Großstädte, die Küsten an der Nordsee und der Glanz einer modernen Monarchie prägen den hervorragenden Ruf der Niederlande bei Reisenden. Nicht ganz schuldlos daran sind auch die 16,7 Millionen Einwohner, die als aufgeschlossen und sehr gastfreundlich gelten und Besuchern dadurch schnell das Gefühl geben willkommen zu sein. Auch wenn die Bewohner durchaus mal kritisch der EU gegenüberstehen, sind die Niederlande seit 2001 Mitglied der Eurozone und tragen durch ihre stabile Wirtschaft dazu bei die Vision von einem starken europäischen Wirtschaftsraum am Leben zu erhalten.

Eine Niederlande Info verweist häufig auf das relativ flache Land. Der Vaalserberg mit 322 Metern ist als höchster Punkt der Niederlande auch in der Tat nicht sehr hoch. Allerdings wird dort im Dreiländereck mit Deutschland und Belgien den Besuchern mit einem Vergnügungspark, einem Irrgarten, mehreren Restaurants sowie Fahrrad und Wanderstrecken viel geboten.

Da die Niederlande nicht nur aus dem Festland bestehen, verweisen Reiseführer Niederlande Reisende gerne auf die Insel in der Nordsee wie zum Beispiel Texel. In Bungalowparks können Urlauber auf ihren Niederlande Reisen erholsame Ferien verbringen. Alte Bauernhäuser und Schafscheunen erinnern noch heute an die ursprüngliche landwirtschaftliche Nutzung der Inseln. Unter dem Motto Ronde om Texel findet auf Texel die weltweit größte Katamaran-Regatta statt. Neben der Nordsee befinden sich Teile der Niederlande auch am IJsselmeer. Die Hauptstadt Amsterdam ist wohl die bekannteste Stadt am Ufer dieses Sees. Niederlände Reiseführer erwähnen gerne die vielen verschiedenen Freizeitmöglichkeiten an diesem Gewässer von denen Segeln und Kitesurfen derzeit zu den beliebtesten gehören. Mit ein bisschen Übung beim Kitesurfen entdecken bestimmt auch Sie bald den Spaß an diesem neuen Freizeittrend. Rotterdam in der Provinz Südholland ist für ganz Europa durch den dortigen Hafen von großer wirtschaftlicher Bedeutung.

Heute sollten Sie bei Niederlande Reisen mit einem Aufenthalt in Rotterdam auf jeden Fall ihren Fotoapparat im Gepäck dabeihaben. Denn die architektonischen Highlights wie die von Piet Blom im Stadtteil Blaak errichteten Kubushäuser dürfen in keinem Fotoalbum fehlen. In Nordholland liegt mit Amsterdam nicht nur die Hauptstadt, sondern gleichzeitig mit fast 800.000 Menschen die einwohnerreichste Stadt der Niederlande. Die romantischen Grachten, welche alle Stadtteile miteinander verbinden sind ideal um die Stadt bei einer Bootstour zuerst auf dem Wasserweg zu erkunden.

Reiseführer Niederlande verfügen in der Regel über eine ganze Reihe von Tipps für Museen in Amsterdam. Das Rijksmuseum und das Van Gogh Museum verfügen über Werke holländischer und internationaler Maler, welche Generationen von Künstlern inspiriert haben. Inspiration erhalten bestimmt auch Sie auf dem farbenfrohen  Bloemenmarkt auf dem Sie natürlich auch die bekannten Tulpen erwerben können.

Wie bei vielen anderen Nationen weltweit ist auch in den Niederlanden der Fußball ein absoluter Publikumsmagnet. Von der Champions League mit heimischen Vereinen wie Ajax Amsterdam oder bei internationalen Wettbewerben wie der der Welt- und Europameisterschaft sorgen die Fans in Orange auf den Rängen immer für gute Stimmung. Weitere Möglichkeiten sich in den Niederlanden selber sportlich zu betätigen und andere Niederlande Info finden Sie in dem nun folgenden Online Niederlande Reiseführer.

Bildquelle: Matthias Bucks / pixelio.de

Wussten Sie schon...?
Alles Käse? Bei jedem zehnten Ladendiebstahl in Italien wird Parmesan geklaut!
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!