-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH

Schweden Reiseführer

Schweden ist nicht nur durch den Glanz der Monarchie immer eine Reise wert. Städtereisen nach Stockholm, Göteborg oder Malmö eignen sich sowohl für einen Kurzurlaub als auch als Ausgangspunkt für eine ausgiebige Rundreise durch Schweden. Die Vielfalt der schwedischen Landschaft von Gebirgen im Westen bis zu weiten Küstenabschnitten im Osten verfügt dieses skandinavische Land über perfekte Bedingungen für aktive und erholsame Schweden Reisen. Fjorde, Seen und traumhafte Wälder, die fast 50 Prozent der Landesfläche bedecken, runden das Bild dieses einzigartigen europäischen Landes ab.

Die beinahe 10 Millionen schwedischen Einwohner gehen seit Generationen mit der Zeit ohne ihre Traditionen und Bräuche zu vernachlässigen. Midsommar zähltneben den christlichen Feiertagen zu den bedeutendsten Festen in Schweden. Die ganze Familie kommt dafür an einem Samstag im Juni zusammen und feiert mit einem geschmückten Baumstamm, der Majstang und traditionellen Speisen, die bis weit nach Mitternacht scheinende Sonne während der Midsommarnächte. Im Sommer sind Schweden Reisen ideal für Wandertouren durch die zahlreichen Wälder oder Kanu und Bootsausflügen, bei denen Sie mit etwas Glück sogar Elche beobachten können. Durch die Liebe der Schweden zum Wintersport können auch Urlauber hier auf Pisten im ganzen Land ihre Fähigkeiten beim Ski- oder Snowboardfahren unter Beweis zu stellen. Winterfans können in Lappland als Schweden Info nicht nur Rentierfarmen besuchen, sondern auch die Region Laponia als UNESCO Weltkulturerbe besichtigen.

Reiseführer Schweden weisen gerne darauf hin das sich vier Nationalparks auf dem weitläufigen Gelände befinden und die ursprüngliche Bevölkerungsgruppe der Samen bis heute den Hauptteil der Bevölkerung Lapplands ausmacht. Göteborg setzt sich klar von der umgebenden ländlichen Umgebung ab und bildet damit ein modernes und gleichzeitig historisches Ausrufezeichen in der Provinz Västra Götalands län. Der im Hafen Lilla Bommen liegende Windjammer Viking wird heute zum Teil als Hotel und desweiteren als Museum genutzt. Seit vielen Jahren genießt die Stadt Göteburg einen ausgezeichneten Ruf für ihre Kaffeehauskultur. Im Viertel Haga können sie bei einem Besuch von Göteburg in einem der vielen Cafes sitzen und das schwedische Lebensgefühl in sich aufnehmen.

Jeder Schweden Reiseführer wäre unvollständig ohne die Hauptstadt Schwedens ausführlich zu würdigen. Mit Temperaturen von maximal - 5 im Winter bis zu 20 Grad Celsius im Sommer ist Stockholm zu jeder Jahreszeit ein gefragtes Reiseziel. Neben dem königlichen Stockholmer Schloss und der täglich zelebrierten Wachablösung sind auch der Tessinsche Palais und die Sankt Nikolai kyrka beliebte Touristenziele. Ein Highlight Stockholms bildet das Freilichtmuseum Skansen im Stadtteil Djurgarden. Von historischen Bauernhäusern bis zu Bürgerhäusern werden in über 150 bis ins Detail eingerichteten Bauwerken die schwedische Kultur und Geschichte den Besuchern nähergebracht.

Reiseführer Schweden können zwar nicht auf alle der über 200.000 Inseln eingehen. Jedoch die bedeutensten Inseln Öland, Orust und Gotland in der Ostsee sind ein Muss für eine ausgiebige Schweden Reise. Eine wichtige Schweden Info ist übrigens das die Insel Öland jedes Jahr im Juli internationale Schlagzeilen macht, wenn die schwedische Kronprinzessin am Schloss Borgholm ihren Geburtstag mit vielen öffentlichen Glückwünschen feiert.

Bildquelle: wolfgang teuber / pixelio.de

Wussten Sie schon...?
Schon gewusst? Budapest entstand 1873 durch die Zusammenlegung der zuvor selbstständigen Städte Buda und Pest.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!