-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH

Sie verstehen nur „Bahnhof“? Ihr Smartphone hilft mit Übersetzungsapp!

Wer kennt das nicht: Schon beim Bestellen im Lokal und erst Recht beim Urlaubsflirt scheinen die Sprachbarrieren unüberwindbar! Im Zeitalter der Apps ist dies alles kein Problem mehr. Es gibt verschiedenste Anbieter von Übersetzungstools, die vom einzelnen Wort, bis hin zu einer kompletten Unterhaltung das Übersetzen übernehmen. Es gibt sie oft kostenlos für Android und iOS. Neben der reinen Übersetzung kann man sich auch die richtige Aussprache von den kleinen Helfern beibringen lassen oder gar zwei Geräte koppeln und mit Hilfe von Mikrofon und Lautsprecher ganze Gespräche in zwei verschiedenen Sprachen führen. Dies gibt es allerdings bisher nur für Iphones Wenn also die Fremdsprachenkenntnisse erschöpft sind, ist eine solche Übersetzungs- App durchaus sehr hilfreich, um alles zu bekommen, was man braucht.

Wenn man nur Vokabeln übersetzen lassen, oder Grammatik lernen möchte, bietet sich die LEO Wörterbuch Applikation an, die es natürlich kostenlos für beide Betriebssysteme gibt. Wenn man allerdings längere Texte oder Inhalte übersetzt haben möchte, dann empfiehlt sich die App „Online-Translator.com“, diese App ist für die Reise bestens geeignet, sie hat einen vertonten Sprachführer und verfügt ebenfalls über grammatische Anleitungen. Diese App ist sehr umfangreich, frei von störenden Werbebannern und ebenfalls kostenlos.

Bildquelle: tihl024 / pixelio.de

Wussten Sie schon...?
Schon gewusst? Litauen war im Jahr 1990 die erste Sowjetrepublik, die sich zum souveränen Staat erklärte.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!