-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH

Reiseversicherungen für Autoreisen

Wenn Sie im Urlaub mit Ihrem eigenen Auto oder einem Mietwagen unterwegs sind, sind zusätzliche Versicherungen auf Reisen notwendig, um sich vor möglichen Kosten zu schützen. Wir stellen Ihnen hier die wichtigsten vor:

Mallorca-Police

Die Mallorca-Police gilt in ganz Europa und bietet Ihnen auf Reisen mit einem Mietwagen Schutz, wenn Sie anderen Verkehrsteilnehmern bei einem Unfall Schaden zufügen. Normalerweise ist zwar in einem Mietwagenangebot eine Haftpflichtversicherung integriert, doch die Versicherungssumme ist meist zu niedrig. Daher ist eine zusätzliche Mallorca-Police sinnvoll.

Traveller-Police

Die Traveller-Police hat die gleiche Funktion, wie die Mallorca-Police, nur dass sie außerhalb der Europäischen Union gültig ist. Sie lohnt sich deshalb für Fernreisen mit einem Mietwagen.

Info: Die Versicherungssumme bei beiden Policen deckt Personen- und Sachschäden in Höhe von zehn Millionen Euro ab. Beide Policen können Sie entweder über Ihre KFZ-Versicherung als Zusatzversicherung abschließen, wenn sie nicht ohnehin schon inbegriffen ist. Sie erhalten Sie aber auch bei den großen Automobilklubs oder andere Versicherungen.

Schutzbrief

Schutzbriefe eigenen sich für Ferienhaus-Urlauber, die viel mit dem eigenen Auto auf Reisen gehen. Im Falle eines Unfalls oder einer Panne wird ein Mietwagen gestellt. Ganz klassische Schutzbriefe sind von Automobilklubs bekannt.

Bildquellen: Andreas Hermsdorf, REK  / pixelio.de

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass Dänemark mehr als 5.000 km Küstenlänge besitzt? Hier werden garantiert auch Sie Ihren Traumstrand finden!
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!