-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH

Urlaub mit Kindern garantiert Entspannt und Erholsam!

Eine Familie, das ist in unserer Zeit nicht mehr nur Vater, Mutter und Kind. Es gibt die verschiedensten Familienstrukturen von Patchwork, über Alleinerziehende bis hin zu Großfamilien. Doch eines haben alle gemeinsam, Urlaub braucht jeder mal. Damit die schönste Zeit des Jahres auch für jedes Familienmitglied Spaß und Erholung bringt, gibt es einiges zu beachten. Von der Planung, über den Transport bis hin zum Gepäck. Im Folgenden wollen wir Sie auf diesen Seiten inspirieren, Ihren Familienurlaub möglichst effektiv zu gestalten.

Welches sind die beliebtesten Arten und Orte für Familienurlaub?

Immer beliebt bei dem Nachwuchs sind Bade- und Strandurlaube. Sandburgen und plantschen im und am Meer sind für viele Kinder das Größte. Doch wenn Mama und Papa auch mal etwas für sich tun möchten und auch einmal Abwechslung in die Urlaubsgestaltung bringen wollen, dann sollten sie vielleicht über Bauernhofurlaub nachdenken. Diese nachhaltige Form des Tourismus, wird besonders in Italien auf sogenannten Agriturismo praktiziert. Hier können die Kleinen bei der Arbeit mit anpacken und manchmal viel Kontakt zu Bauernhoftieren aufnehmen.

Familienspaß auf Hoher See

Auch wenn Sie schon immer eine Kreuzfahrt mit Wellnessprogramm unternehmen wollten, lässt sich das auch mit Kindern jeden Alters wunderbar vereinbaren. Denn Kreuzfahrtunternehmen bieten ein vielfältiges Angebot für Kleinkinder, Kinder und Teenager an, sodass jeder seinen Spaß hat und die Eltern ohne Einschränkungen die Angebote für Erwachsene an Bord wahrnehmen können. Natürlich will man als Familie auch etwas gemeinsam unternehmen. Dafür werden oft spezielle Ausflüge angeboten oder auch Partys auf dem Schiff veranstaltet.

Angebote für die Kleinsten

Wussten Sie, das es sogar spezielle Angebote für Familien mit Babys und Kleinkindern gibt? Diese beinhalten meistens eine zusätzliche Zimmerausstattung mit Babywanne, Wickeltisch, Flaschenwärmer oder Babyfon. Dies ist besonders bei einer Flugreise Gold wert, da es eine Menge zusätzliches Gepäck erspart. Darüber hinaus gibt es dann meist auch ein passendes Programm zur Kinderbetreuung, wie beispielsweise Babyschwimen.

Im Ferienpark hat jeder seinen Spaß

Wenn auch die Eltern jung geblieben sind oder neben dem Kleinkind noch ein größeres dabei ist, dann lohnt sich ein Urlaub in einem Ferienpark. Hier gibt es den ganzen Tag Abenteuer zu erleben und Dinge zu sehen, denen man im Alltag nicht begegnet. Zudem können hier auch die Erwachsenen etwas für sich tun, während der Nachwuchs auf Entdeckungstour mit Gleichaltrigen geht.

Allgemein gibt es sehr breitgefächerte Programme und Einrichtungen für Familien jeden Alters und jeder Kombination, die Ihren Urlaub zu einem vollen Erfolg machen werden. Es gibt in vielen Tourismusorten auch Freizeitgestaltung für Kinder unterschiedlicher Altersgruppen und auch interessante Events für Großeltern. Und nachdem jedes Familienmitglied einen aufregenden Tag erlebt hat, hat man sich am Abend bei einem leckeren Essen viel zu erzählen, während man sich die regionalen Köstlichkeiten des Urlaubslandes schmecken lässt. Und so wird ihr Familienurlaub für alle vom Baby bis zum Uropa zu einem tollen und entspannenden Erlebnis, das man auch gern gemeinsam wiederholen möchte.

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass Kroatien mehr als 1.200 Inseln zählt? Erleben Sie in Ihrem Kroatienurlaub Inselvergnügen pur!
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!