-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Skiurlaub in einer Skihütte in der Maurienne – Winterurlaub in Frankreich

In gewissem Sinne wurde in der Maurienne das Snowboarden schon vor Jahrhunderten betrieben, denn die Landwirte beförderten im Winter ihre Erträge auf einem Brett gesichert über den Schnee ins Tal. So ist es nicht verwunderlich, dass die Region heute unzählige Möglichkeiten zum Skifahren in der Maurienne bietet. Über 24 Skistationen lassen sich hier finden, die auf insgesamt über 1.600 Pistenkilometern alle Bereiche des Skisports abdecken, vom Freeriden bis hin zum Snowboarden, vom genüsslichen Abfahren bis hin zu atemberaubenden Steilhangabfahrten. Unter diesen Skiorten treffen Sie auf so geläufige Namen wie Valmeinier, wo besonders Tiefschneefahrer auf ihre Kosten kommen.

Es sind hier also ausgezeichnete Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen und aktiven Skiurlaub in Frankreich vorhanden! Für viel Flexibilität empfiehlt es sich, sein eigenes Ferienhaus oder seine eigene Skihütte im Skigebiet Maurienne zu mieten. Diese sind sowohl für Familien und Gruppen als auch für Einzelpersonen und Paare ideal – alle werden in ihren Erwartungen zufriedengestellt, wenn Sie sich für den Winterurlaub in Frankreich für ein solches Angebot entscheiden. In der Küche vom Ferienhaus oder der gemütlichen Ferienwohnung in der Maurienne kann man selbst kochen und hat immer genügend Platz.

Alle Skistationen in der Maurienne zeichnen sich durch ihre große Familienfreundlichkeit aus, die sehr gut zu der charmanten Gastfreundschaft passt, welche allen Winterurlaubern hier entgegengebracht wird. Besonders die Station „Les Karellis“ soll hier Erwähnung finden, denn das gesamte Programm des Skigebiets ist auf besondere Weise an Kinder gerichtet, die hier unbeschwert Ski fahren können.

Das größte zusammenhängende Skigebiet der Maurienne ist „Les Sybelles“, das seinen Namen aus der Landschaft bezieht: sechs Dreitausender befinden sich auf dem Gebiet, und diese Berge werden „six belles“ - die sechs Schönen - genannt. Besonders Freerider, die ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Maurienne mieten, werden während ihres Skiurlaubs dieses Gebiet zu schätzen lernen. Die überwiegend sehr breiten Pisten laden auch Carver dazu ein, hier genussvoll ihre Schwünge zu ziehen. Vor allem aber werden sich Anfänger und Familien hier sehr wohl fühlen, denn die sanften Hänge eignen sich ideal für Abfahrten im Kreise Ihrer Liebsten.

Als Geheimtipp für ruhige und entspannte Winterferien mit der Option auf grandiose Tiefschneefahrten kann La Norma gelten, denn der kleine Skiort bietet neben einer ruhigen Winteratmosphäre traumhafte Schneeflächen zum Freeriden. Echte Pistenkönige hingegen bevorzugen die „Trois Vallées“, ein großes Skigebiet, welches die Täler von Belleville, Méribel und Courchevel miteinander verbindet. Das Gebiet Valmeinier-Valloire mit seinen 150 Kilometer langen Abfahrten, welche durch 34 Liftanlagen erreichbar sind, ermöglicht Skifahrern das Carven in wunderschöner Landschaft und unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Dieses Gebiet gilt als sehr schneesicher, da die meisten der Abfahrtsstrecken über 2.000 Meter Höhe liegen. In einem Ferienhaus oder in einer der gemütlichen Ferienwohnungen wird Ihr Winterurlaub in der Maurienne also zu einem unvergesslichen und abwechslungsreichen Ferienerlebnis!

Skifahren und Snowboarden in der Maurienne – einfach wunderbar

Ein beeindruckender Ausblick auf die gesamte Maurienne kann vom Gipfel des „Gros Crey“ in 2.594 Meter Höhe genossen werden. Speziell für Kinder ist ein Easypark entstanden, in welchem sie spielerisch den Umgang mit den Brettern erlernen können. Aber nicht nur Alpinsportler kommen hier während ihres Skiurlaubs in der Maurienne auf ihre Kosten. Langläufer finden im Skigebiet Maurienne ebenfalls beste Bedingungen auf den insgesamt 600 Loipenkilometern vor. Besonders die Zentren des Langlaufsports in Bessans oder Albiez-Le-Jeune seien hervorgehoben. Allein in Bessans können Sie auf über 80 Kilometern an Loipen die herausragende Landschaft auf Skiern fahrend genießen. Im Langlaufgebiet der „Trois Petits Villages“ befinden sich alle Loipen auf einer Höhe von über 1.200 Metern, sodass hier die frische Bergluft auf den über 80 Kilometern an Rundkursen Ihre ständige Begleiterin sein wird. Wer den Biathlonsport kennenlernen möchte, findet im Skigebiet Maurienne zahlreiche Möglichkeiten, um diese knifflige Disziplin auszuüben. Snowboardern wird mit einem Funpark der Aufenthalt in der Maurienne schmackhaft gemacht. Die hiesige Halfpipe ist der Traum aller Snowboarder. Sie wird täglich neu präpariert und gehört zu den fünf besten Anlagen Frankreichs. Weitere Freizeitgestaltungsmöglichkeiten sind Winterwandern, Eislaufen, Eisklettern und Paragliding, die im ganzen Tal angeboten werden. In den urigen Hütten gibt es ein überschaubares Angebot für Après-Ski. Eher ruhig geht es bei einem savoyardischen Abend zu. Fondue oder Raclette verwöhnen die Gaumen der Wintertouristen.

Mieten doch auch Sie sich ein Ferienhaus oder eine Skihütte in der Maurienne und verbringen Sie einen wunderbaren Winterurlaub in Frankreich inmitten einer malerischen Traumlandschaft!

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!