-

Öffnungszeiten


03. Oktober: 11:00 - 19:30


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Skiurlaub in einer Skihütte in den Südalpen – Winterurlaub in Frankreich

Die französischen Südalpen erstrecken sich über die alpinen Gebiete der Départements Hautes-Alpes, Alpes-de-Haute-Provence und Alpes-Maritimes. wobei das letztgenannte Département nur auf seinen alpinen Teil beschränkt wird. So finden Sie hier eine riesige Skiregion, die sich auf mehrere Skigebiete verteilt. Ein Skiurlaub bzw. ein Winterurlaub in den Südalpen verspricht somit viel Abwechslung auf den französischen Skipisten. Wenn auch Sie einmal in den Genuss des Skifahrens in den Südalpen kommen möchten, dann mieten Sie sich hier eine Skihütte für den kommenden Winter. Denn so sind Sie den Skipisten am nächsten.

Egal ob Sie lieber auf Skiern oder auf dem Snowboard unterwegs sind, Sie finden mit Sicherheit die Richtige Abfahrt. Und auch das Langlaufen wird in den Südalpen groß geschrieben. Lernen Sie die Loipen der Südalpen kennen und lieben und genießen Sie Ihren Winter- bzw. Skiurlaub in den Südalpen in vollen Zügen! Finden Sie Abwechslung beim Schneewandern und lernen Sie die wunderbare Landschaft der französischen Südalpen kennen.

Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene und Profis – auf den Skipisten in den Südalpen bekommt jeder etwas geboten. Und auch das Angebot der landestypischen Gerichte ist eine Reise wert. Am Besten genießen Sie die französische Küche in einer der zahlreichen Skihütten in den Südalpen. So können Sie im winterlichen Ambiente der Berge die Seele baumeln lassen und dabei Ihren Gaumen erfreuen. Nachdem Sie in Ihrer Unterkunft neue Kraft getankt haben, können Sie auch wieder mit den winterlichen Aktivitäten loslegen, die hier geboten werden.

Entscheiden Sie selbst, wo Sie Ihren Skiurlaub oder Ihren Winterurlaub verbringen wollen, garantiert ist auch ein passendes Skigebiet für Sie dabei. Sehr lukrativ für einen Winterurlaub in den Gebieten der Südalpen ist die Tatsache, dass die Schneesicherheit durch den Wechsel zwischen kalten Nächten und sonnigen Tagen begünstigt wird.

Skifahren, Langlaufen und Snowboarden in den Skigebieten der französischen Südalpen

Das Skigebiet Südalpen umfasst mehr als 30 kleinere Skigebiete, die insgesamt Pisten von über 2.500 Kilometern zur Verfügung stellen – die 1.200 Kilometer Freeride-Strecken nicht mitgezählt. Deshalb kann ohne Einschränkung behauptet werden, dass Skifahren im Skigebiet Südalpen in allen Facetten möglich ist. Wenn man nun auch noch die über 1.000 Kilometer an gespurten Loipen in Betracht zieht, bestätigt sich die obige Aussage umso mehr. Ob sie hier Skifahren, Langlaufen oder Snowboarden wollen – wenn Sie sich eine Skihütte in den Südalpen mieten, kommen Sie in jedem Falle auf Ihre Kosten.

Allein in Queyras werden Langläufer aus aller Welt in den Bann des 200 Kilometer langen Loipennetzes gezogen. Bei der Skistation Risoul warten 180 Kilometer an Loipen auf Wintersportler aller Niveaus. Eine ausführliche Beschreibung jedes einzelnen Skiortes könnte Seiten füllen, denn bei der unglaublichen Zahl an Pistenkilometern wird jeder Skifahrer das für ihn passende Gebiet finden. Deshalb seien die markantesten Skigebiete der Südalpen und einige Highlights kurz vorgestellt.

Wer einen Urlaub ohne störende Autos in einem urtümlichen Bergdorf verbringen will und sich in unberührte Tiefschneehänge stürzen möchte, dem sei die Station La Grave / La Meije wärmstens empfohlen. Wer hier einen Winter auf Skiern verbringt, den winkt die Skifreiheit pur zu Füßen des majestätischen Gipfels La Meije. Ein weiterer Vorteil dieser Station ist es, dass Sie hier einen Zugang zum benachbarten Gebiet Les Deux Alpes haben.

Queyras, Val d’Allos und Serre Chevalier sind die drei größten Skigebiete der Südalpen mit jeweils über 200 Pistenkilometern. In diesen Topskigebieten haben Sie unangefochten die meisten Abfahrtsmöglichkeiten in den Südalpen. Besonders das sonnige und dennoch sehr schneesichere Serre Chevalier bietet neben atemberaubenden Pisten auch sehr viel Platz für Anfänger im Skisport. Das über 50 Kilometer lange Netz an schwarzen Abfahrten macht das Gebiet sehr attraktiv für versierte Fahrer.

Für fast alle Orte in den Südalpen gilt, dass sie trotz des steigenden Skitourismus viel von ihrer Ursprünglichkeit bewahren konnten. Allein aus diesem Grund lohnt es sich, seinen Südalpen-Skiurlaub in einer urigen Skihütte zu verbringen, denn auch die Schönheit der Landschaft mit unberührten Wäldern, weiten Schneeflächen und pittoresken Alpendörfern bereichert Ihren Aufenthalt.

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!