-

Öffnungszeiten


03. Oktober: 11:00 - 19:30


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Ski- und Winterurlaub in Folgarida - Marilleva: Skihütten im "Sonnental"

Inmitten herrlicher Fichten- und Lärchenwälder gelegen, befindet sich das mittelgroße Skigebiet Folgarida - Marilleva. Es ist ein idealer Ort, um einerseits dem Trubel der riesigen Skigebiete wie Madonna di Campiglio etwas aus dem Weg zu gehen und andererseits trotzdem exzellent an dieses und weitere wunderschöne Skigebiete angebunden zu sein. Möglich macht es der Skipass "Superskirama", denn damit können Sie sowohl das Skigebiet Folgarida - Marilleva als auch all die angrenzenden Skigebiete erleben. Folgarida - Marilleva ist Teil eines riesigen italienischen Skigebiets, das außer dem Skigebiet Folgarida - Marilleva auch die Skigebiete Pinzolo, Madonna di Campiglio, Péjo, Tonale, Ponte di Legno, Andalo und Folgaria - Lavarone mit einschließt. Insgesamt stehen Dank dieses Verbund-Passes 140 Liftanlagen sowie eine enorme Pistenlänge von ca. 380 Kilometern zur Verfügung. Wer will, kann sich also per Ski oder Snowboard die Hänge hinabstürzen, ohne je eine Strecke zweimal zu fahren!

Wenn Sie im Urlaub neben Pistenspaß auch Ruhe und Erholung wünschen, dann sind Sie in einer Skihütte in Folgarida oder Marilleva am besten aufgehoben. Folgarida und Marilleva liegen im italienischen "Val di Sole" (Sonnental), das ca. zweieinhalb Stunden mit dem Auto von Innsbruck entfernt liegt. Hier erleben Sie Gemütlichkeit und können so in Ihrem Winterurlaub dem Alltagsstress entfliehen. Im Sonnental lässt sich ein Urlaub der besonderen Art genießen, wo Sie sich verwöhnen lasen können. Wenn Sie in diesen Genuss kommen möchten, dann ist es sicherlich am schönsten, wenn Sie sich für den kommenden Winter eine Skihütte in Folgarida - Marilleva buchen. So sind Sie den Skipisten ganz nahe und können dennoch die Ruhe der Berge spüren. Besonders Familien mit Kindern wollen gerne wissen, wo ihre Kleinen sind, was sie machen und vor allem, ob es ihnen gut geht. Gerade deshalb ist es so schön, den Winterurlaub in den Skihütten in Folgarida zu verbringen. Hier können die Kinder vor der Hütte spielen, während Sie sich im Inneren vor dem Kamin ausruhen.

Auch der Skiurlaub in Folgarida beziehungsweise Marilleva wird hier zum Genuss. Es locken zahlreiche Skilifte und Skipisten, die Sie in der Nähe Ihrer Skihütte auf Skiern und Snowboards durch den Schnee gleiten lassen. Winterurlaub in Folgarida ist ein absolut einmaliges Erlebnis!

Informationen über das Skigebiet Folgarida - Marilleva

Das Skigebiet Folgarida - Marilleva bietet sicherlich genau das Richtige für unbegrenztes Pistenvergnügen. Außerdem ist Schneesicherheit dank einer Höhe von teilweise über 3.000 Meter auch praktisch den ganzen Winter gewährleistet. Außerdem bieten diverse Aktionen im Skigebiet Folgarida absoluten Pistenspaß, wie z. B. am "Ladies' Day" Mitte Dezember, an dem die Damen der Schöpfung eine kostenlose Tageskarte "Skirama" erhalten. Für Familien ist das "Kinder-Gratis"-Angebot interessant, bei dem Kinder bis 8 Jahre die Skipisten in Folgarida kostenlos für die gleiche Zeitspanne befahren wie ihre Eltern. Es gibt also viele Gründe, sich im nächsten Winterurlaub für eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus oder eine Skihütte in Folgarida - Marilleva zu entscheiden!

Hier locken fünf Gondeln, 14 Sessellifte mit zwischen zwei und sechs Plätzen und fünf Schlepplifte, welche die Skifahrer und Snowboarder auf schnellstem Wege zu den Pisten transportieren. In den luftigen Höhen macht das Skifahren einfach nur Spaß. Neunzig Prozent der Pisten sind mit Schneekanonen ausgestattet, falls es ausnahmsweise doch einmal im Skigebiet Folgarida - Marilleva zu Schneeknappheit kommen sollte. Das Tal liegt auf etwa 900 Metern (Talstation "Marilleva 900"). Von dort können Sie sich per Gondel 500 Meter hinauf nach "Marilleva 1.400" begeben. Vom "Monte Vigo", dem Gipfelpunkt des Skigebiets mit einer Höhe von 2.179 Metern, ist es möglich, auf der anderen Seite in Richtung Madonna di Campiglio abzufahren. Im Folgarida - Marilleva Skigebiet stehen dem Wintersportler 30 Skipisten mit einer Gesamtlänge von 50 Kilometern zur Verfügung. Dabei wurde das Skigebiet kürzlich um die neue mittelschwere rote  Piste "Mastellina" sowie um die Skischulpiste "Malghetto di Mastellina" erweitert – es tut sich also immer etwas im Sonnental!

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!