-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Skiurlaub in einer Skihütte in Wildschönau – traumhafter Winterurlaub

Wer sich nach einem Skigebiet sehnt, das trotz seiner Vielfalt dennoch überschaubar bleibt, das Familien ebenso herzlich empfängt wie Rennläufer oder Freerider, der findet im Skigebiet Wildschönau das passende Terrain für grenzenlosen Skispaß. Die Kitzbüheler Alpen gehören zu den schönsten Skigebieten Europas. Wintersportler, die nicht direkt im bisweilen überfüllten Kitzbühel Skiurlaub machen möchten, werden sich im benachbarten wunderschönen Skigebiet Wildschönau wohl fühlen. Erreicht werden die Orte Niederau, Oberau, Auffach und Thierbach durch die Inntal-Autobahn, Ausfahrt Wörgl-Ost, von dort aus folgt man der Beschilderung Wildschönau. Bahnreisende fahren bis zur Station Wörgl, von dort erreicht man die Skiregion Wildschönau leicht mit dem Bus.

Die Saison für das alpine Skifahren in Wildschönau ist von Dezember bis Ende April, in dieser Zeit sind die Skipisten sehr gut präpariert. Lifte vom Skigebiet Wildschönau, bringen den Skifahrer direkt vom Tal, vor allem von Niederau und Oberau auf die Skipiste. Zwischen diesen beiden Orten, die wie die restlichen Gemeinden auf etwa 900 Metern liegen, besteht ein Pistenverbund, so lassen sich an einem Tag verschiedenste Hänge kennenlernen. Anspruchsvolle Hänge bieten Markbachjoch und Lanerkopf, die auf 1.500 bzw. 1.600 Metern Höhe liegen.

Das Gebiet um Auffach zeichnet besonders schöne, vielfältige Skipisten aus, ein Lift bringt den Wintersportler auf die Koglmoosalm und weiter zum Schatzberg. Fortgeschrittenen Ski- und Snowboardfans seien die Gseng-Abfahrt Niederaus und die Kothkaser-Abfahrt Auffachs ans Herz gelegt. Für Anfänger, so auch für Kinder, gibt es professionelle Skilehrer, die Skineulingen weiterhelfen.

So kommen Liebhaber längerer Tagestouren in Wildschönau nicht zu kurz, eine gute Beschilderung und viel Kartenmaterial erleichtern deren Planung. Langlaufloipen stehen zwar nicht in Massen zur Verfügung, doch besonders der Loipenverbund Penning-Roggenboden bietet saubere Loipen. Obwohl es in Wildschönau weniger mondän als in Kitzbühel zugeht, kommt das Après-Ski-Vergnügen nicht zu kurz. In charmanten Hütten und Bars treffen sich überwiegend junge Leute. Für einen Skiurlaub oder einen Winterurlaub in Wildschönau bietet sich die Unterbringung in einer Ferienwohnung oder einer Skihütte geradezu an.

Wer eine Pause vom Skisport benötigt, kann sich auch im Hallenbad oder auf dem Tennisplatz sportlich betätigen. Wanderfreunde erfreuen sich an der Natur auf sicheren Wanderwegen. Von dort aus können Sie das gesamte Panorama der Kitzbüheler Alpen genießen. Verschiedenste Restaurants und Kneipen zeichnen ein breitgefächertes kulinarischen Angebot aus und das zu vergleichsweise günstigen Preisen, was einen Österreich-Urlaub in dieser Gegend gerade auch für Familien interessant macht.

Skifahren im Skigebiet Wildschönau – Informationen

Auf über 70 Kilometern bestens präparierten Skipisten in Wildschönau, die sich von 830 Metern Höhe bis auf 1.903 Meter verteilen, tummeln sich Könner, Anfänger, Snowboarder oder Carver gleichermaßen, um die Hänge hinunter in das traumhafte Hochtal zu fahren. Nach einem sportlichen Tag können Sie sich in die gemütliche Skihütte in Wildschönau zurückziehen und Energie für den neuen Tag schöpfen.

Mit einem Schwerpunkt auf Strecken mittleren Schwierigkeitsgrades eignet sich Wildschönau sehr gut für das fortgeschrittene Skifahren. Doch auch Anfänger sind auf den 14 Kilometern der leichten Pisten gut aufgehoben und können in aller Ruhe ihre Abfahrten genießen, denn der Blick auf die Umgebung lohnt sich allemal. Sportliche Skifahrer werden auf den FIS-Rennstrecken beim Mittermooshoch auf ihr Können getestet. Darüber hinaus suchen auch die Race'n'Boarder Arena in Niederau sowie die Lanerköpfl- und die Hochbergabfahrt nach Skifahrern, die sich zu einer Geschwindigkeitsfahrt oder einem Slalom herausfordern lassen. Ebenso kann dort auch Super-G trainiert werden. Alle Fahrer finden hier also ideale Betätigungsmöglichkeiten. Falls Sie vorhaben während Ihres Österreich-Winterurlaubs ein Rennen für die Familie oder eine Gruppe zu organisieren, stehen Ihnen an diesen Orten erfahrene Spezialisten zur Seite.

Bei allem Skivergnügen im Ihrem Skiurlaub sollte auch die richtige Verpflegung nicht zu kurz kommen. Dafür befinden sich Berghütten oder Bergrestaurants für eine Einkehr zur Stärkung an den Skipisten, die ihre Gäste mit der berühmten alpenländischen Herzlichkeit empfangen. Und wenn Sie lieber kochen wollen, dann haben Sie während Ihres Österreich-Skiurlaubs im Skigebiet Wildschönau alle Möglichkeit dazu.

Langläufer können auf über 50 Kilometern für klassische Läufer oder Skater gespurten Loipen durchs Tal gleiten. Auf diese Weise entdecken Sie das gesamte Tal und erhalten einen bleibenden Eindruck dieser zauberhaften winterlichen Bergwelt. Hier sei besonders die „Schönanger-Loipe“ empfohlen, denn dort zeigt sich der Winter von seiner schönsten Seite, wenn Sie auf 1.170 Meter Höhe durch den frischen Schnee über die Alm fahren. Die 7 Kilometer lange Schleife richtet sich allerdings eher an anspruchsvollere Läufer. Natürlich spricht nichts dagegen vorher im Tal ausgiebig zu fahren, um dieser Herausforderung ausreichend gewappnet zu begegnen. Wenn das nicht hervorragende Gründe sind, seinen Winterurlaub in einer unserer Skihütten oder in einem eigenen Ferienhaus in Wildschönau zu verbringen.

Weitere tolle Skigebiet sind beispielsweise das Skigebiet Axams sowie das Skigebiet Moena. Auch dort erleben Sie einen tollen Winterurlaub.

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!