-

Öffnungszeiten


03. Oktober: 11:00 - 19:30


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Skiurlaub in Wipptal – zauberhafter Winterurlaub in einer Skihütte

Auf circa 1.050 bis 2.100 Metern Höhenlage und etwa dreißig Minuten von Innsbruck entfernt liegt das Skigebiet Wipptal, in dem Sie viele Ferienwohnungen und Skihütten für Ihrem Österreich-Winterurlaub mieten können. Das Skigebiet Wipptal besteht aus zwölf Gemeinden, die gemeinsam auf 25 Kilometer Pistenlänge und 100 Kilometer Langlaufloipen kommen. Ob Abfahrtski oder Langlauf, hier werden alle Anforderungen an Skipisten- und Loipenqualität erfüllt. Die Skiarena Bergeralm gehört zu den Höhepunkten für Abfahrtfans, denn hier bieten sich auf über 23 Pistenkilometern Hänge für alle Niveaus. Die einmalige Höhenlage von 1.000 bis auf 2.200 Metern garantiert zudem eine hohe Schneesicherheit. Nicht umsonst wurde die Anlage mit dem Tiroler Pistengütesiegel ausgezeichnet. Hier finden auch anspruchsvollere Fahrer ihre individuelle Herausforderung. Am meisten Spaß macht der Österreich-Skiurlaub, wenn Sie Ihren Skiurlaub in einem eigenen Ferienhaus oder einer Skihütte in Wipptal verbringen. So haben alle genug Platz und man kann in der Küche der Ferienwohnungen bzw. der Ferienhäuser in Wipptal selbst kochen.

Für Kinder ideal sind die Hänge in Trins, Gschnitz, Schmirn und Vals. Die übersichtlichen Abfahrtshänge garantieren ungetrübten Winterspaß für Ihre Kleinen, denn auf den bestens präparierten Skipisten können sie ungestört ihre ersten Fahrversuche auf einem oder zwei Brettern unternehmen. Falls Sie vorhaben, eine Strecke ganz für sich allein nutzen zu wollen, so können Sie in Trins einen Lift für Ihre Zwecke mieten. Im Wipptal finden Langläufer ein wahres Paradies vor, denn hier können Sie auf über 100 Loipenkilometern von einfach bis anspruchsvoll auf allen Niveaus durch die traumhafte Landschaft gleiten.

Als besonderes Schmankerl gilt die Höhenloipe auf der Bergeralm, denn dort warten 12 Kilometer mit einem beeindruckenden Tal- und Weitblick auf Sie, die Sie am liebsten noch einmal zurücklegen möchten, wenn Sie den Rundkurs beendet haben. Auch für Skater ist diese Strecke optimal präpariert. Skifahren und Langlaufen in Wipptal ist ein einziger Traum! Wenn das keine guten Gründe sind, um ein Ferienhaus oder eine Skihütte in Wipptal für den Skiurlaub zu mieten!

Eine weitere Höhenloipe präsentiert sich bei Maria Waldrast, einem Klostergasthof, wo der abwechslungsreiche Rundkurs beginnt. Gestartet wird aber zuerst mit dem Geländewagen. Einmal angekommen, beginnt der 29 Kilometer lange Parcour auf 1.636 Metern Höhe. Die einzigartige Sicht macht diese Loipe zu einem absoluten Muss. Aufgrund des einfachen Schwierigkeitsgrades eignet sich der Rundkurs auch für weniger geübte Fahrer, die allerdings ein bisschen Kondition mitbringen müssen.

Weniger hoch hinaus, stattdessen gemächlich, geht es auf der Loipe in Navis zu, die sich hervorragend für Anfänger eignet. Umgeben von den Stubaier Alpen lässt es sich ruhig durch die Talsenke bei Gschnitz gleiten. Die 26 Kilometer reichen von leicht bis mittelschwer. Teilweise kann der Weg auch im Skatingstil absolviert werden. Wer sich eine Skihütte oder eine der Ferienwohnungen in Wipptal mietet und vor der Länge des Kurses zurückschreckt, kann auch von Gschnitz nach Trins fahren, muss aber dabei nicht auf die grandiose Naturlandschaft verzichten, die beim Langlaufen Ihr ständiger Begleiter ist.

Bei Vals erwartet Sie ein Rundkurs, auf welchem Sie nur leichte Steigungen überwinden müssen. Wer es etwas ruhiger angehen möchte, wird hier genau richtig liegen. Ob Abfahrt oder Langlauf, im Wipptal kann jeder das für ihn passende Gebiet finden. Auf frische Luft sowie auf eine herrliche Landschaft wird niemand verzichten müssen, denn beide sind im Skigebiet Wipptal zu Hause.

Skigebiet Wipptal – herrlicher Österreich-Skiurlaub

Das Areal Bergeralm ist hierbei einer der Höhepunkte für die Ski- und Snowboardfahrer, da sich hier die 23 Kilometer Skipiste in Wipptal für jedermann bieten. Beim Skifahren, Snowmobilfahren und noch vielen weiteren winterlichen Aktivitäten können Sie eine Menge Spaß während Ihres Urlaubs in einem Ferienhaus oder in einer Skihütte in Wipptal haben. Unter den Skipisten Wipptals gibt es fünf blaue, 16 rote und vier schwarze Pisten, auf denen sich sowohl Ski- als auch Snowboardfahrer ausgiebig bewegen können. Bei Anfängern und auch Kindern werden Ihnen  professionelle Skilehrer zu Verfügung gestellt.

So bieten sich für Anfänger und Kinder die Hänge in Gschnitz, Trins, Schmirn und Vals an, da diese sehr gut präpariert sind. Außerdem gibt es im Skigebiet Wipptal eine fünf Kilometerlange Rodelbahn, die genutzt werden kann. Auch hier gibt es am Mittwochabend die Möglichkeit, nachts Skifahren zu können, denn nächtliches Skifahren in Wipptal ist ein Traum. Nach einem sportlichen Ferientag können Sie sich während Ihres Winterurlaubs in Ihr eigenes Ferienhaus bzw. in Ihre Skihütte zurückziehen und den Abend ganz entspannt ausklingen lassen. Natürlich bieten sich in der direkten Nähe Ihrer Ferienunterkunft auch viele Après-Ski-Möglichkeiten an.

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!