-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Skiurlaub in einer Skihütte in Arlberg genießen

Mit dem Namen Arlberg verbinden Skifahrer wohl vor allem endlose, weite Hänge sowie hervorragend präparierte Skipisten, die durch zahlreiche Lifte mit anderen Pisten verbunden sind. Rings um die Vorarlberger Orte Lech mit Oberlech und Zürs können sich große und kleine Ski- und Snowboardfahrer auf den unterschiedlichsten Pisten austoben. Die beiden Orte sind miteinander verbunden, haben jedoch ihre eigenen Hausberge: In Lech dreht sich der Skizirkus um Schlegelkopf, Schlosskopf, Zuger Hochlicht (bis 2.377 m) und Kriegerhorn. Letzteres ist sehr familienfreundlich durch seine spezielle Familienabfahrt und sehr übersichtlich Hänge.

Die Pisten von Zürs erstrecken sich auf dem Trittkopf mit mittelschweren bis schweren Abfahrten und dem „Hexenboden“ sowie auf der anderen Seite auf leichteren Hängen des Zürsersees und des Muggengrates. Skischulen bieten ein breitgefächertes Angebot, besonders individuell legt die Skischule in Zürs ihren Schwerpunkt auf Privatunterricht. Langlaufunterricht dagegen kann in Lech genommen werden. Obwohl der Arlberg überwiegend als alpines Paradies bekannt ist, stehen etwa 25 Kilometer gespurte Loipen zur Verfügung.

Wer die Skier gegen Wanderschuhe eintauschen möchte, wird von dieser Gegend ebenfalls nicht enttäuscht werden: Bei einer Winterwanderung können Sie auf eine gemütlichere Art die Berge und die gute Winterluft genießen. Empfehlenswert ist auch ein Stadtbummel durch einen der Orte, bei dem Sie sich die Bergwelt mit ein wenig Abstand anschauen können. Vor allem zu Zeiten des jährlich stattfindenden FIS-Rennens sind zahlreiche Prominente vor Ort. Auf der Tiroler Seite des Arlbergs laden die Orte St. Anton, St. Christoph und Stuben zu einem etwas weniger mondänen Ski- oder Winterurlaub in Arlberg ein. Vor allem der am Arlbergpass gelegene Ort St. Christoph gilt als Geheim-Tipp unter Skifahrern. Schöne Strecken verteilen sich auf dem Valluga auf 2.811 Metern hinunter ins Tal, vorbei an der Ulmer Hütte sowie auf dem Kapall und dem Gampen mit ihren gut beschilderten Hängen.

Der Arlberg beheimatet Ferienunterkünfte für jeden Geldbeutel, wobei die Skihütten nach wie vor zu den beliebtesten Unterkünften zählen. Selbstverständlich kommt auch das Après-Ski-Vergnügen am Arlberg nicht zu kurz: Zahlreiche Kneipen und Bars laden hierzu ein. Mieten doch auch Sie sich eine Skihütte in Arlberg und machen Sie einen wunderbaren Winterurlaub oder Skiurlaub in dieser malerischen Schneelandschaft!

Skigebiet Arlberg – Wintersport und Skifahren in Arlberg

Das Skigebiet Arlberg um St. Anton kann ohne Übertreibung als perfekt bezeichnet werden. Die Schneesicherheit und der reibungslose Liftverkehr garantieren Abfahrten, ohne vorher lange Wartezeiten hinzunehmen. Die Wartezeiten werden zudem dadurch verkürzt, dass man den Skipass, die Arlberg-Card, nicht vorzeigen muss, denn ein modernes System erkennt die Karte beim Vorbeilaufen. Darüber hinaus befinden sich die Lifte in direkter Ortsnähe, sodass Sie fast direkt von Ihrer Ferienunterkunft aus starten können. Ein völlig entspannter Skiurlaub oder ein Winterurlaub im Skigebiet Arlberg wird dadurch garantiert.

Die Abfahrtshänge erreichen Sie mit Hilfe der 83 Bergbahnen und Lifte. Wer präparierte Pisten bevorzugt, hat insgesamt 270 Kilometer zur Verfügung, die alle Niveaus ansprechen. Für Abfahrten abseits von Pistenraupen in tiefem frischen Pulverschnee warten 170 Kilometer Traumstrecken auf ihre Erkundung. Auch Carver und Snowboarder finden in den großzügig angelegten Snowparks individuelle Herausforderungen. Ein Urlaub im Skigebiet Arlberg ist erholsam, interessant und abwechslungsreich – nicht nur wegen der herausragenden Bedingungen für den Wintersport. Auch zahlreiche Wellness-Möglichkeiten finden sich hier, ebenso wie nette Bars und Après-Ski-Hütten.

Für diejenigen, welche Langlauf betreiben möchten, steht ein 40 Kilometer langes Streckennetz bereit, das auf Grund seiner hervorragenden Instandhaltung mit dem Loipengütesiegel ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus bieten die Loipen auch Skatern optimale Betätigungsmöglichkeiten. Die glitzernde Winterlandschaft eignet sich ebenfalls hervorragend für romatische Spaziergänge und garantiert Ihnen wunderbare Urlaubsfotos. Ja, im Skigebiet Arlberg findet jeder das, was er sich wünscht!

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!