-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Skiurlaub und Winterurlaub in Seefeld-Telfs in Skihütten genießen

Die Gemeinde Seefeld liegt in Tirol in Österreich und zählt etwas mehr als 3.000 Einwohner. Der Ort gilt als reiner Wintersportort und gehört zu den beliebtesten Urlaubsorten in Tirol – nicht zuletzt wegen seiner gemütlichen Skihütten, die gerne von den Urlaubern gemietet werden. Außerdem ist Seefeld Teil der Wintersportregion Leutasch-Scharnitz-Mösern-Reith. Direkt an einem der wichtigsten Verkehrswege nach Seefeld liegt die 15.000 Seelen-Gemeinde Telfs. Seefeld befindet sich inmitten von den Gebirgen Mieminger, Wetterstein- und Karwendelgebirge in rund 1.200 Metern Höhe über dem Meeresspiegel. Seefeld gilt auch als das Mekka des Langlaufs, denn hier fanden sogar schon zwei Olympiaden statt.

Insgesamt gibt es für Langläufer 262 Kilometer perfekt präparierter Loipen, die alle Schwierigkeitsanforderungen bedienen. Anfänger können sich hier somit ebenso im Skilanglauf versuchen, wie Fortgeschrittene sich austoben können. Davon sind rund 110 Kilometer der Loipen bestens für das Skating geeignet. Die Loipen der Region können meist bis Anfang April genutzt werden, so lange kann eine Schneesicherheit garantiert werden. Künstliche Beschneiung ist hier selten nötig. Wenn doch, dann wird diese vor allem auf den Rodelbahnen und den kleinen Pisten der Skischulen eingesetzt. Allerdings ist die Wintersportregion Seefeld-Telfs von der Natur so begünstigt worden, dass der Sport in der Hauptsaison, also von Anfang Dezember bis Anfang oder Mitte April, problemlos möglich ist.

Im Skigebiet Seefeld - Telfs gibt es außerdem einige Skischulen, in denen sich die Urlauber Tricks und Kniffe im Umgang mit dem Sportgerät Ski zeigen lassen können. Für Kinder gibt es sogar eigene Skischulen, in denen sie auch kindgerecht und von pädagogisch geschultem Personal die Grundzüge des Sports erklärt bekommen. Für diejenigen, die sich nicht mit dem Sport auf zwei Brettern anfreunden können, gibt es die Möglichkeit des Schneewanderns. Regelmäßig werden hier geführte Touren angeboten. Außerdem können Sie auch einfach nur spazieren gehen und die herrliche Natur und den Schnee genießen. Insgesamt werden hier dem Gast über achtzig Kilometer Winterwanderwege geboten, sodass es möglich ist, an jedem Tag des Urlaubs eine andere Strecke zu erkunden. Wer möchte, kann sich auch im Rodeln versuchen. Es gibt in der Region zwei Rodelbahnen von insgesamt zehn Kilometern Länge. Wer sich also eines der Ferienhäuser oder eine der Ferienwohnungen in Seefeld – Telfs mietet und sich nach Abwechslung und sportlicher Betätigung sehnt, der wird auf seine Kosten kommen.

Skifahren im Skigebiet Seefeld-Telfs – auf die Piste, fertig, los!

Das an Seefeld angrenzende Skigebiet, die Rosshütte, wartet mit 20 Pistenkilometern auf alle Skifahrer, die mittlere bis leichte Pisten bevorzugen. Die Hänge sind somit ideal für Einsteiger, Anfänger oder diejenigen, die nach einer größeren Pause das Gefühl für den Schnee Stück für Stück wieder aufbauen wollen. Natürlich bietet das übersichtliche Gebiet auch optimale Bedingungen für Kinder und Familien, denn die übersichtlichen Anlagen versprechen sicheres Abfahren auf sanften Hängen.

Gerade für Familien oder Gruppen ist ein eigenes Ferienhaus oder eine Skihütte in Seefeld bestens geeignet, wenn sie ihren Skiurlaub im Skigebiet Seefeld-Telfs verbringen möchten. Denn mit dieser Unterkunft haben alle genügend Platz. Die Höhenlage des Skigebiets verspricht eine hohe Schneesicherheit, denn die beiden höchsten Abfahrten vom Seefelder Joch (2.080 Meter) und dem Härmelekopf (2.050 Meter) liegen bereits knapp über der Baumgrenze. Weitere Skianlagen bei Seefeld sind der Gschwandtkopf, das Skigebiet Leutasch sowie der Brandlift in Scharnitz, wo Sie auf 14 Pistenkilometern sanft ins Tal gleiten können und dabei eine hervorragende Sicht auf dasselbe genießen werden. Wem der Sinn nach noch mehr Skifahren steht, der hat mit dem Axamer Lizum ein weiteres Topskigebiet über den Dächern von Innsbruck gleich in der Nähe.

Der besondere Höhepunkt, was das Skifahren betrifft, ist Langlaufen bei Seefeld. Sage und schreibe 152 Kilometer gespurte Loipen und 110 Kilometer Skatingstrecken laden zum Gleiten durch die traumhafte Winterlandschaft ein. Bei diesem imposanten Streckenangebot wirkt es fast überflüssig, wenn man sagt, dass hier für jeden die passende Loipe vorzufinden ist. Wahrscheinlich ist die Wahl aus diesem riesengroßen Angebot die schwierigste Unternehmung in Ihrem Winterurlaub. Nicht umsonst wurde die Region im DSV-Atlas 2005 zum Skigebiet des Jahres gekürt und lag so vor 231 anderen Langlaufgebieten weltweit. Die Region scheint somit prädestiniert für die Austragung weiterer olympischer Wettbewerbe, nachdem die nordischen Disziplinen der Winterspiele bereits zwei mal hier ausgetragen wurden. Als Tipp für anspruchsvolle Läufer mit guter Kondition seien die Loipen „Katzenkopf“, „Kaserwald“ und „Interalpen“ genannt, dort werden Sie mit Sicherheit zu Spitzenleistungen herausgefordert.

Für Skater ist die 25 Kilometer lange Strecke bei Nassereith mit Sicherheit zu empfehlen, denn bei diesem abwechslungsreichen Parcours kommt bestimmt keine Langeweile auf. Allerdings muss man hier einen kleinen Anfahrtsweg in Kauf nehmen, da sich der Rundkurs auf dem Mieminger Plateau befindet. Doch auch in der Nähe stehen Ihnen Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Seefeld zur Verfügung, die Sie ganzjährig mieten können. Das Niveau der übrigen Strecken reicht von leicht bis mittelschwer und schwer; und wer weiß, vielleicht treffen Sie auf den Loipen auch den ein oder anderen international bekannten Langlaufstar, denn die Region gilt als Mekka des Langlaufsports für Gäste aus aller Welt.

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!