-

Öffnungszeiten


03. Oktober: 11:00 - 19:30


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Skiurlaub in St. Moritz sichern

Skiurlaub in St. Moritz – Prominente und Abwechslung inklusive!

Schon alleine der klangvolle Name dieses Wintersportorts zaubert den Kennern ein Lächeln ins Gesicht – Ja, St. Moritz ist wohl bekannt und äußerst beliebt für einen Skiurlaub oder Winterurlaub. Im „Sylt“ der Alpen vereinen sich Lifestyle mit Skifahren und Exklusivität mit ausgezeichnetem Wintervergnügen. Der auf über 1.700 Metern über dem Meeresspiegel gelegene Ort besticht durch sein traumhaftes „Champagner-Klima“, da die trockene Luft in dieser Region dem prickelnden Genuss des edlen Getränks entsprechend erquickend wirkt. Kein Wunder, dass sich hier auch zahlreiche prominente Wintersportfans tummeln. Ein Skiurlaub in St. Moritz erfreut eben alle Gemüter – Ein guter Grund, sich im nächsten Skiurlaub für eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus oder eine gemütliche Skihütte in St. Moritz zu entscheiden.

Über 300 Sonnentage im Jahr sprechen darüber hinaus für die Wahl von St. Moritz als Urlaubsdomizil im Winter. Nicht nur der Bobsport wurde hier erfunden, sondern auch das Skifahren hat hier eine lange Tradition, sodass der Ort wie maßgeschneidert für ein attraktives Wintersporterlebnis ist. Skifahren in St. Moritz ist eben wie ein Traum, der hier im Skigebiet in Erfüllung geht. Zwei Mal fanden hier bereits olympische Spiel statt, außerdem war der Skiort schon mehrfach Austragungsstätte für alpine Weltmeisterschaften.

Das luxuriöse Ambiente vor Ort wird durch die große Zahl an exklusiven Hotels unterstrichen, eine Atmosphäre, die Berühmtheiten aus aller Welt zu schätzen wissen. So können Sie hier die eher seltenen Sportarten wie Schneepolo oder Cricket on ice ausüben, Pferderennen oder Segelregatten auf dem angrenzenden See beiwohnen. Für Abwechslung ist also bei einem Winterurlaub gesorgt. Ein Skiurlaub in St. Moritz ist für all diejenigen von Interesse, die exzellente Wintersportbedingungen mit exklusivem Ambiente verbinden. Buchen Sie sich eine Ferienunterkunft in St. Moritz und genießen Sie Ihren Winterurlaub in vollen Zügen!

Skigebiet St. Moritz – Informationen und Tipps

Das Skigebiet St. Moritz ist wohl das bekannteste in der Schweiz. Daran grenzen mehrere hervorragende Skigebiete an, die es sich lohnt aufzusuchen, um vor dieser Traumkulisse unter der strahlenden Sonne die Hänge hinabzugleiten. Ja, Skifahren in St. Moritz ist etwas ganz Besonderes. Die einmalige Höhenlage von 1.800 bis 3.300 Meter Seehöhe sorgt auf den insgesamt 350 Kilometern an Pisten für eine sehr hohe Schneesicherheit im gesamten Skigebiet St. Moritz. Die größte Skisportregion der Schweiz erfüllt alle Wünsche, die man hinsichtlich des Skifahrens haben kann.

Im Skigebiet Corviglia-Marguns locken insgesamt 61 Pistenkilometer Freunde des Skifahrens auf den Schnee. Für Kinder hervorragend ist das „Kinderland“, wo drei Babylifte für optimale Voraussetzungen sorgen. Die insgesamt 29 rote Abfahrten werden fortgeschrittene Skifahrer begeistern, denn sie bestechen durch ihre große Vielfalt – von breiten Abfahrten, bis hin zu schmalen Rennstrecken ist hier alles vorhanden. Profifahrer wagen sich hier mit all ihrem Mut auf den Freeride beim Piz Nair, wo steile Hänge und ein frischer knirschender Schnee das Blut in Wallung bringen. Spannung pur in dem Skigebiet St. Moritz. Auch Snowboarder werden im hervorragenden Funpark vor einer grandiosen Kulisse zu allerlei Sprüngen und Tricks ermutigt.

Winterurlaub St. Moritz – macht Spaß

Corvatsch-Furtschellas bietet auf seinen insgesamt 26 Pistenkilometern Skifahrern aller Niveaus ausreichende Betätigungsmöglichkeiten. Während Anfänger auf den blauen Strecken beim Corvatschgletscher ihre ersten Fahrversuche starten können, finden bessere Fahrer auf 17 Kilometern Länge ein abwechslungsreiches Gelände zum Abfahren vor. Die außergewöhnliche Höhenlage von bis zu 3.300 Metern über dem Meeresspiegel zieht die fortgeschrittenen Fahrer auf die zwei Trainingsstrecken am Gletscher, die bis weit ins Frühjahr befahrbar sind. Insgesamt 27 Pistenkilometer reizen vor allem erfahrenere Wintersportler nach Diavolezza-Lagalb, wo eine atemberaubende 10 Kilometer lange Abfahrt um den Gletscher auf Sie wartet. Freerider finden sich hier in einem Paradies aus weiten weißen Flächen wieder, sodass dieses Skigebiet zu einem absoluten Muss für Tiefschneeliebhaber wird. Die Spitzenlage auf einer Höhe von 2.000 bis 3.000 Metern garantiert auch hier ungetrübte Winterfreuden bis in den Frühling hinein. Und auch Langläufer kommen in dem Skigebiet St. Moritz auf ihre Kosten, denn über 170 Loipenkilometer aller Schwierigkeitsstufen locken Langläufer aus aller Welt in diese einzigartige Region. Von der Rennloipe bis zur Panoramastrecke finden Sie hier alles vor, was Ihr Langläuferherz begehrt.

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!