-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Skiurlaub in Zermatt in einem Ferienhaus erleben

Eine Ferienwohnung in Zermatt – Nostalgie-Gefühl inklusive!

Sie haben einen Skiurlaub in der Schweiz geplant? Die Skiregion Wallis hat gewiss viel zu bieten und besonders das Skigebiet Zermatt sollte Ihnen dabei auffallen. Auf einer Höhe von ungefähr 1.610 Metern über dem Meeresspiegel im Schweizer Kanton Wallis befindet sich Zermatt. Die Stadt ist für ihre Lage unterhalb des Matterhorns berühmt und einer der bekanntesten Wintersportorte der Schweiz. Kein Wunder, dass immer mehr Skiurlauber sich für ein Ferienhaus  oder eine Ferienwohnung in Zermatt entscheiden. Der durch den Tourismus stark angewachsene Kurort ist autofrei – auch ein Aspekt, der den Winterurlaub in Zermatt besonders angenehm macht. Personentransporte werden hier von Elektrofahrzeugen und Pferdetaxen übernommen, sodass sich Zermatt grundlegend von anderen bekannten Tourismuszielen wie beispielsweise St. Moritz unterscheidet.

Die Anreise nach Zermatt gestaltet sich somit etwas umständlich, jedoch nicht weniger attraktiv. Das Auto sollten Sie auf einem der dreitausend zur Verfügung stehenden Parkplätze ganz in der Nähe des Skigebiets Zermatt abstellen und sich entweder mit dem Elektrotaxi oder der Gornergratbahn zu Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus in Zermatt fahren lassen.

Im ganzen Skigebiet Zermatt gibt es drei optimal miteinander verbundene Skigebiete: Klein Matterhorn-Schwarzsee, Gornergrat und Sunegga-Rothorn. Auch das angegliederte Skigebiet von Breuil-Cervinia in Italien steht den Skifahrern von Zermatt zur Verfügung. Insgesamt können Wintersportler 313 Kilometer markierte Skipisten jedes Niveaus befahren, wobei der Transport von zusammen mehr als 70 Bergbahnen und Skiliften übernommen wird. Dem traumhaften Winterurlaub in der Schweiz steht also nichts mehr im Wege, wenn Sie sich für einen Skiurlaub in  Zermatt entscheiden.

Skifahren in Zermatt – ein ganzjähriges Vergnügen

Das Skifahren ist aufgrund des ganzjährigen Schneevorkommens das ganze Jahr über möglich. Zwischendurch laden zahlreiche Skihütten und Pisten-Restaurants zum Einkehren ein. Für Familien ist der Erwerb eines Skipasses interessant. Kinder bis neun Jahre werden damit gratis befördert und Jugendliche bis sechzehn Jahre fahren für den halben Preis. Hierdurch wird ein Skiurlaub in Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Skihütten für Familien erschwinglicher.

Auch Nichtskifahrer kommen bei ihrem romantischen Winterurlaub im Skigebiet Zermatt voll auf ihre Kosten. Diverse Winterwanderwege, eine zehnminütige Schlittenabfahrt von Rotenboden nach Riffelberg, ein Besuch des höchstgelegenen Iglu-Dorfes oder eine Fahrt mit dem Hundeschlitten bieten den Touristen ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm während ihres Aufenthalts im Skigebiet Zermatt.

Skigebiet Zermatt – das ganze Jahr Winterspaß

Durch den Wärmeanstieg im Sommer stehen nur noch 20 Kilometer Piste zur Verfügung. Aber auch das ist genug, um das Skigebiet Zermatt kennenzulernen. Denn der Schweizer Urlaubsort zeigt sich das ganze Jahr über von seiner besten Seite. Mit den wunderbaren Skipisten für Profis, Fortgeschrittene und Anfänger sollte jeder gut bedient sein – vor allem bei einem Winterurlaub im Skigebiet Zermatt. Auch für andere Schneesportarten sind extra Pisten reserviert. Zermatt ist dadurch sehr abwechslungsreich und bietet seinen Skisportlern dazu noch die längste Skipiste der Schweiz!

Der Bergsee am Schwarzsee bietet eine behagliche Atmosphäre mit einer wunderschönen Kapelle und einem Blick auf das naheliegende Matterhorn – Kultur und Romantik pur! Natürlich ist die Skiregion rund um Zermatt auch ideal für einen Familienurlaub in der Schweiz. Zum Beispiel finden Sie am auf dem Sunnegga Paradise einen Spielplatz für die lieben Kleinen. Da das Skigebiet Zermatt über der Höhengrenze von 1.200 Metern liegt, sind die Durchschnittstemperatur sowie die Niederschlagsmenge sehr gering. Dafür ist die Schneesicherheit umso höher. Diese vorteilhaften Klimabedingungen bieten daher Skisportlern ein Paradies für 365 Tage im Jahr.

Jedoch nicht nur für Skisportler, Zermatt bietet für jeden ein passendes Rahmenprogramm. Bei Ausflügen in die wunderschöne Umgebung, Maultiertrekking sowie Aktivitäten wie Mountainbiking, Eisklettern und Gleitschirmfliegen, sollte für jeden etwas dabei sein. Zermatt ist daher auch ein schönes Ziel für einen spannenden Aktivurlaub in der Schweiz. Im Großen und Ganzen ist ein Urlaub in dem ausgeglichenen, abwechslungsreichen Zermatt unvergesslich.

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!