-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Urlaub mit Hund Fehmarn

Ferienhausurlaub mit Hund auf Fehmarn
Familienurlaub mit Hund in Deutschland, Fehmarn

Die Insel Fehmarn lockt mit weitläufigen Sandstränden und abwechslungsreichen Wanderwegen. Kein Wunder, dass sich gerade Hundehalter für einen Urlaub auf dem Eiland Schleswig-Holsteins entscheiden. Auf der ganzen Insel sind unzählige Unterkünfte zu finden, die sich für Tierbesitzer anbieten. Ein Ferienhaus Hund Fehmarn zeichnet sich dadurch aus, dass die geliebten Vierbeiner oft einen eingezäunten Garten vorfinden, zudem ist für jeden Geschmack das Passende dabei. Ein Ferienhaus Hund Insel Fehmarn ist von einfach ausgestatteten Apartments bis hin zu geräumigen und komfortabel eingerichteten Ferienhäusern zu finden. Die Insel Fehmarn gilt als besonders hundefreundlich. In einem Urlaub muss man auf die eigenen Bedürfnisse nicht verzichten, an vielen Stränden können die Haustiere einfach mitgenommen werden. Der Gammendorfer Strand und der Südstrand bieten sich ganz besonders an. Das schönste Gebiet ist allerdings Fehmarnsund. Einziger Nachteil sind die Steine, über die die Hunde ins Wasser laufen müssen, ansonsten ist der kilometerlange Strand äußerst sauber, Massentourismus sucht man hier vergebens. Ein Ferienhaus Hund Fehmarn liegt meist in direkter Nähe.

Weitere Ideen für einen Urlaub mit Hund:

Urlaub mit Hund Fehmarn - ein Genuss

Die Insel lädt förmlich zu Wanderungen ein, allerdings müssen die vierbeinigen Freunde angeleint sein. Größter Pfad führt über 65 Kilometer an der Küste entlang, es wechseln sich Felder und Wiesen ab, daneben werden zahlreiche Highlights der Insel passiert. Von einem Ferienhaus Hund Fehmarn sollte man den Ort Burg besuchen, der Hafen ist meist erstes Ziel eines Besuchs. Hier reihen sich zahlreiche Jachten aneinander, immer wieder hat man die Möglichkeit, von den frischen Fischdelikatessen zu kosten. Mit einem Hund kann man beispielsweise die Kirchen St. Nikolai oder St.-Jürgen besuchen, daneben bietet sich ein Ausflug auf einen Bauernhof an. Am Fährhafen Puttgarden liegen herrliche Fährschiffe vor Anker, ein Abstecher nach Dänemark lohnt sich, die Stadt Rødby ist nicht weit entfernt. Hunde können auf der Überfahrt problemlos an Bord genommen werden. Am Gammendorfer Strand, im Norden der Insel, trifft man auf das Niobe-Denkmal, welches an den Untergang des einstigen Segelschiffes gedenkt. Die Überreste der mittelalterlichen Burg Glambeck sind nicht minder interessant. Die Leuchttürme von Fehmarn stellen jedoch die größten Highlights eines Besuchs dar. Bekanntester Aussichtspunkt ist der Leuchtturm Flügge, er steht in der Nähe der Fehmarnsundbrücke. Von oben bietet sich das wohl schönste Panorama über die Insel. Veranstaltungen, wie die so genannte Fehmarn-Regatta oder die Kitesurf-Trophy, sollte man ebenso nicht verpassen, daneben kann man das alljährliche Hafenfest besuchen.

Alternativen zu einem Urlaub auf Fehmarn:

Ferien mit Hund in Deutschland, Fehmarn
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!