-

Öffnungszeiten


03. Oktober: 11:00 - 19:30


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Urlaub mit Hund Ungarn

Urlaub mit Hund Ungarn - an die Leine, fertig, los!
Urlaub mit Hund in Ungarn

Ob in der Weite der Puszta oder am Balaton: Freuen Sie sich auf ihren Urlaub mit Hund. Ungarn ist ein Land, in dem Sie vom Ferienhaus aus eine schöne Zeit mit ihrem vierbeinigen Freund verbringen können. Der größte See Mitteleuropas, in Deutschland auch als Plattensee bekannt, ist ein Paradies für den Urlaub mit Hund Ungarn. Am Nordufer erwarten Sie und Ihren Hund die pittoresken Weinberge, für die der Balaton bekannt ist und laden Sie ein zu ausgedehnten Wanderungen. Besonders im Herbst, zur Zeit der Weinernte, ist dies ein unvergessliches Erlebnis. Auch viele Deutsche haben sich hier niedergelassen und leben als Hobbywinzer in den Weinbergen. Hier kommen Sie leicht mit Ortskundigen ins Gespräch. Der Balaton selbst ist ein sehr flacher See, was den Vorteil hat, dass er sich schnell erwärmt und zum Baden einlädt. Unweit des Balaton finden Sie den kleinen Plattensee (Kis Balaton): Ein ausgedehntes Feucht- und Naturschutzgebiet mit einem vielfältigen Bestand an Fischen, Vögeln, Reptilien und Säugetieren. Außerdem gibt es hier ein echtes Büffelreservat, in dem Führungen für Besucher durchgeführt werden.

Urlaub mit Hund in Ungarn

Wenn Sie in der weiten ungarischen Tiefebene ein Ferienhaus für einen Urlaub mit Hund Ungarn mieten, erwartet sie eine echte europäische Steppenlandschaft: Die Puszta. Hier finden Sie die Csikós, die traditionellen ungarischen Pferdehirten, die Sie mit atemberaubenden Darbietungen erfreuen. Erleben Sie gemeinsam mit ihrem Hund laue Sommerabende in ursprünglicher Atmosphäre. In Hortobágy genießen Sie nach der Reitershow feuriges Kesselgulasch in einem traditionellen ungarischen Gasthaus, einer Csárda. Der vom Wort für Wirtshaus abgeleitete ungarische Nationaltanz, der Csárdás, bringt Ihnen echt ungarische Lebensfreude näher. Schöne Ausflugsziele in und um die Puszta sind der Theiß-See sowie die Stadt Debrecen an der rumänischen Grenze, die für den Blumenkarneval Ende August berühmt ist.

Ungarn ist Mitglied der Europäischen Union und somit gelten die EU-Bestimmungen für die Einreise von Hunden. Vergessen Sie nicht, den Heimtierausweis mitzunehmen, in dem eine gültige Tollwutimpfung eingetragen sein muss. Nicht gestattet ist die Einreise mit Hunden, die den so genannten Kampfhundrassen zugerechnet werden. Zu diesen zählen aber beispielsweise Rottweiler und Dobermann in Ungarn nicht. Es besteht in der Öffentlichkeit Anleinpflicht für Hunde und in öffentlichen Verkehrsmitteln Maulkorbpflicht. Informieren Sie sich im Vorfeld sorgfältig über die Bestimmungen, damit Sie ihren Urlaub mit Hund Ungarn in vollen Zügen genießen können!

Für einen Urlaub mit Hund gibt es vielfältige Möglichkeiten - hier sind einige Beispiele:

Urlaub mit Hund am Balaton, Plattensee
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!