-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Barrierefreies Reisen in Dänemark

Barrierefreies Reisen in Dänemark - ohne Probleme reisen

Das ideale Land für Touristen mit Mobilitätseinschränkungen.

Dänemark liegt zwischen der Nord- und Ostsee und lädt mit vielen kleinen Inseln, toller klarer Seeluft und langen Stränden zum Urlaub machen ein. Dänemark ist eines der Länder in Europa, die sich schon seit Jahren darum bemühen, auch reiselustigen Leuten mit Mobilitätseinschränkungen Urlaub mit Rollstuhl in ihrem Land zu ermöglichen. Die Tourismuszentren, Kommunen, Gastronomiebereiche haben sich in weiten Teilen Dänemarks besonders stark auf behinderte Gäste vorbereitet. Es gibt eine spezielle Internetseite, auf der man Informationen zu fast 600 behindertengerechten Unterkünften findet. Außerdem sind Freizeitmöglichkeiten aufgelistet, die man auch als Tourist mit Handicap problemlos nutzen kann.

Unterkuft planen

Man sollte unbedingt darauf achten, dass man beim Buchen von Unterkünften oder Reisen jeweils erwähnt, dass man als Rollstuhlfahreranreist. Am Besten listet man die Einschränkungen detailliert auf. So ist es dem Vermieter möglich, gleich bei Ankunft alle möglichen Hilfsmittel für die barrierefreie Ferienwohnung vor Ort zu haben. Eine barrierefreie Ferienwohnung in Dänemark ermöglicht einen tollen Urlaub mit Rollstuhl. Die Neubauten von Behörden und Hotels, Museen sind heute meist barrierefrei. Dänemark hat in sehr vielen Gebieten behindertengerechte Zugänge zu den Stränden, auch an den normalen Küstenstreifen. Die modernen Hotels müssen für die Zulassung barrierefrei sein. Die meisten Ferienhäuser, der Hauptunterkunft für Touristen in Dänemark, sind rollstuhlgerecht sowohl innen als auch im Außenbereich.

Die Dänen sind Behinderten gegenüber sehr aufgeschlossen und hilfsbereit. Eine Anreise per Auto ist ohne Probleme möglich. Wer mit der Bahn anreisen möchte, sollte die Fahrt langfristig ausplanen und buchen. Auch in Dänemark bekommt die Begleitperson eines Rollstuhlfahrers oder Blinden eine kostenlose Fahrkarte. Es gibt in Dänemark die Möglichkeit spezielle Hilfsmittel auszuleihen, dies lässt sich telefonisch oder per Internet bestellen. Lifts, Pflegebetten, Rollstühle, Rollatoren, Treppensteiger und ein Reparaturservice stehen rund um die Uhr zur Verfügung. Eine barrierefreie Ferienwohnung ist voll ausgestattet. Tolle barrierefreie Ferienwohnungen können auch in Italien, Spanien und Frankreich gefunden werden.

Dänemark, das perfekte Ziel

Norddänemark und Westjütland sind optimal vorbereitet. Dort kann man bedenkenlos Urlaub machen, auch mit erheblichen Einschränkungen. Wichtig ist es, notfalls die englische Sprache zu beherrschen. Außerdem sollte man seine barrierefreie Ferienwohnung oder das Ferienhaus in der Nähe einer Stadt mit Klinik für den Notfall haben. 14 vollständig behindertengerechte Häuser hat ein Verein eingerichtet, die in Marielyst, Trend, Sordby und Hönsinge liegen. Die Häuser sind völlig barrierefrei, haben offene Kleiderschränke, Spezialbäder mit allen Hilfsmitteln, Whirlpool mit Lifter, Pflegebett und eine rollstuhlgeeignete Küche. Auch der Außenbereich ist völlig behindertengerecht gestaltet. Hier ist ein Ferienparadies für einen Urlaub mit Rollstuhl und den Familien, der Hund ist herzlich eingeladen.

   Frau mit Rollstuhl und Mann mit Gehhilfe am Strand   

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!