-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Barrierefreies Reisen in Norwegen

Mein barrierefreier Norwegen-Urlaub

Norwegen, das nördlichste Land Kontinentaleuropas lockt mit unvergleichlichen Naturschönheiten, unendlichen Weiten und gastfreundlichen Menschen. Von Kristiansand bis zum beinahe vegetationslosen Nordkap breitet sich das Land auf einer Gesamtlänge von 1700 Kilometern aus und verfügt über unzählige Fjorde, Inseln und Täler. 

Alle Urlauber sind "Herzlich Willkommen"Mann genießt im Rollstuhl die Zeit am Strand

Zur norwegischen Mentalität gehört es, allen Besuchern gleichermaßen gerecht zu werden. Allen, die das in der Nationalhymne besungene "Geliebte Land" bereisen, sollen gleiche Optionen und Möglichkeiten zur Verfügung stehen und so findet man fast ausnahmslos Einrichtungen, die behindertengerecht sind. Keine öffentliche Sanitäranlage, kein Museum oder Ausstellungsraum, welche nicht auch für Menschen mit Handicaps zugänglich wären; so stehen in der Nordkaphalle ein Aufzug und leihbare Rollstühle zur Verfügung. Bei einem "Urlaub mit Rollstuhl Norwegen" ladet ein spezieller Angelplatz an der beeindruckenden Atlantikstraße dazu ein, sich "Petri Heil" zu wünschen und einen wohlschmeckenden Seefisch an den Haken zu bekommen. Die Atlantikstraße zwischen Molde und Kristiansund ist von den Norwegern zum Bauwerk des Jahrhunderts gewählt worden und bietet für Touristen einen lohnenswerten Abstecher, da sich dort sogar spielende Delfine in freier Wildbahn beobachten lassen. Eine gut ausgebaute Infrastruktur für Touristen aller Bedürfnisse ist omnipräsent und verheißt unbeschwerte Urlaubstage im freiesten Land Europas. 

Norwegische Fortbewegungsmittel 

Der berühmteste Vertreter, der weit ins Landesinnere reichenden Meeresarme, ist der Geirangerfjord in Südnorwegen. Eine Fährfahrt zu den herabströmenden "Sieben Schwestern", den tosenden Wasserfällen des Fjordes, bietet die beste Möglichkeit, sich deren Schöheit zu nähern. Alle Fähren in Norwegen besitzen spezielle Parkplätze, um mit dem Rollstuhl das Fahrzeug verlassen zu können und sich, wie die meisten anderen Passagiere, an Oberdeck zu begeben und die Impressionen zu genießen. Auch für Zugreisende, beispielsweise in der berühmten Bergensbanan, die zwischen Oslo und Bergen verkehrt, stellt ein Rollstuhl keinerlei Hindernisse dar. Das öffentliche Verkehrssystem ist für behinderte Menschen jederzeit zugänglich und es gibt desweiteren spezielle Vergünstigungen für Begleitpersonen und den Reisenden selbst. 

Ferienwohnungen & Co.

Immer mehr private Anbieter schließen sich scheinbar dem Gedanken "Barrierefreie Ferienwohnung Norwegen" an und offerieren ihren Gästen gemütliche und luxuriöse Unterkunftsmöglichkeiten. Ob Sie auf den Lofoten eine Ferienwohnung mit eigenem Strandabschnitt genießen wollen, oder im Wintersportmekka Geilo verschneite Landschaften durchstreifen möchten; jede Region verfügt über gut ausgestattete Ferienwohnungen, aus denen man, nach Möglichkeit, nie mehr ausziehen möchte. Denn wer genießt nicht gerne den Ausblick auf die weißlich-goldene Mitternachtssonne von der Veranda der eigenen Ferienwohnung aus und begibt sich über die barrierefreien Wege auf einen nächtlichen Ausflug, bei dem die Sonne noch hoch am Horizont stehend, die Wogen des Nordatlantiks in ein mystisches Licht taucht. 

Polarkreis, Nordkap, Lofoten und die liebreizenden Täler in Fjordnorwegen, wie das Hallingdal oder Numedal, locken mit unvergleichlichen Landschaften, kulturellen Höhepunkten und allen Vorzügen für Menschen, die auf Behindertenreisen Norwegen erkunden wollen. Das Prädikat "barrierefrei" ist für ganz "Norge" durchaus angebracht. Aberr nicht nur in Norwegen kann man einen tollen barrierefreien Urlaub verbringen sondern auch in den Ländern Schweiz, Schweden, in den Niederlanden und im Vereinigten Königreich.

        

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!