-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Osterreise an der Ostsee

Strandspaziergang, Radtour und ins Ozeaneum

Der Osterurlaub ist für immer mehr Menschen die Gelegenheit, zum ersten Mal im neuen Jahr mit Freunden oder der Familie ein paar freie Tage zu verleben.

Urlaubsziel: Mecklenburg-Vorpommern

Vor allem die herrlichen und in Mecklenburg-Vorpommern gelegenen Inseln Usedom und Rügen bieten sich für einen Kurzurlaub über Ostern an. Reetgedeckte Häuer der einstigen Fischer, kleine Pensionen und nette Unterkünfte mit der einzigartigen norddeutschen Bäderarchitektur sorgen seit Jahren stets dafür, dass gerade Ostern an der Ostsee ein besonderes Erlebnis ist. Seit mehr als hundert Jahren sind die beiden Inseln als Ausflugsziele beliebt, doch erst in den letzten Jahren ist es aufgrund aufwendiger Sanierungsarbeiten gelungen, den ursprünglichen Charme wieder herzustellen und nicht nur zu Ostern Jung und Alt anzulocken.

Wer Osterreisen an die See plant und die Stille sucht, kann von Rügen aus auf die kleine romantische Insel Hiddensee übersetzen. Nach Monaten der Abgeschiedenheit beginnt auf der absolut autofreien Insel traditionell mit dem Osterurlaub wieder Saison, kommen die Besucher, um sich Räder auszuleihen und das nur wenige Kilometer lange Eiland zu erkunden oder in einem der vielen kleinen Lokale einzukehren und den fangfrischen Fisch der Ostseefischer zu genießen. Natürlich ist bei einem Urlaub zu Ostern an der Ostsee immer auch ein Strandspaziergang einzuplanen, der auf Hiddensee ebenso Spaß macht wie in einem der Kaiuserbäder auf Usedom. Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf sind touristisch hervorragend erschlossen und haben dennoch ihre Ursprünglichkeit nicht verloren. Darüber hinaus organisieren die Kurverwaltungen für die Zeit der Osterreisen auch ein buntes Programm an Veranstaltungen.

Freizeitgestaltung

Sollte das Wetter einmal nicht zu einem Spaziergang oder einer Radtour auf dem hervorragend ausgebauten Radwegenetz einladen, dann kann der Osterurlaub auch zu einem Besuch im legendären Ozeaneum in Stralsund genutzt werden. In einzigartiger Weise ist das Museum Heimstatt von allem, was mit dem Meer zu tun hat, präsentiert Fische und Pflanzen ebenso wie thematische Ausstellungen zur Geschichte. Vor allem aber die besondere Architektur macht einen Besuch lohnenswert.

Ostern an der Ostsee: Das ist der optimale Mix der Möglichkeiten, ist die Chance, wunderbare Natur und kristallklare Luft zu genießen, aber auch vielfältige kulturelle Möglichkeiten in Anspruch zu nehmen. Wer bei einem Kurzurlaub Ostern genießen möchten, sollte jedoch grundsätzlich darauf achten, dass er sich frühzeitig über die entsprechenden Angebote informiert, denn in der Regel ist die Nachfrage für die Tage zwischen Gründonnerstag und Ostermontag enorm und die Unterkünfte an der See sind schnell ausgebucht. Wenn schon alles ausgebucht ist, könnte Ihnen auch vielleicht eine Eventreise gefallen.

      

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!