-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Silvesterreise Berlin

Silvester feiern in Deutschlands Hauptstadt

Aus den Boxen klingen internationale Charthits, Menschen jubeln, sie schwingen ihre Körper im Takt und bunte Feuerwerke erleuchten den Himmel über dem Brandenburger Tor: Auf Berlins zentraler Partymeile findet an jedem 31. Dezember die größte Silvesterfeier Deutschlands statt. Da verwundert es nicht, dass viele Menschen ihren Silvesterurlaub am liebsten in der Hauptstadt verbringen. Jährlich feiern zwischen einer halben und einer Million Menschen auf der Straße des 17. Juni zwischen dem Brandenburger Tor und der Siegessäule in das neue Jahr hinein. Besondere Silvesterangebote sorgen hier für Partystimmung: Auf einer Hauptbühne treten den ganzen Abend über viele bekannte Musiker auf, die der Menge mit ihren Liedern live einheizen. Das Konzert wird auch auf mehreren Leinwänden übertragen, die entlang der Partystraße aufgestellt sind. Laser und Scheinwerfer tauchen die rund zwei Kilometer lange Strecke zudem in stimmungsvolles Licht.

Am Brandenburger Tor

Der Eintritt zur Open Air-Party am Brandenburger Tor ist kostenlos. Damit lohnen sich Silvesterreisen Berlin besonders, denn man muss nicht unbedingt tief ins Portemonnaie greifen, um den Abend genießen zu können. Zwar dürfen die Besucher aus Sicherheitsgründen selbst keine Feuerwerkskörper oder andere pyrotechnischen Dinge mit auf das Partygelände bringen. Doch das große Feuerwerk, das pünktlich um Mitternacht entzündet wird, sollte jeden dafür entschädigen. Damit ist die Nacht jedoch noch lange nicht vorbei: Bis zum frühen Morgen legen verschiedene DJs live auf, sodass die Gäste ins neue Jahr tanzen und feiern können.

Vielseitigkeit in Berlin

Wer die Nacht nicht auf der Partymeile verbringen möchte, hat bei seinen Silvesterreisen Berlin viele weitere Möglichkeiten. Das große Feuerwerk am Brandenburger Tor ist weithin sichtbar. Einen guten Blick auf das Spektakel haben Sie zum Beispiel von verschiedenen Spreebrücken wie der Moltkebrücke am Regierungsviertel oder der Warschauer Brücke in Friedrichshain. Auch von Clubs, die in hohen Gebäuden liegen, kann man um Mitternacht den Ausblick auf das feiernde Berlin genießen. Eine Silvesterkurzreise Berlin lohnt sich jedes Jahr, denn es gibt viel zu erleben. Partys finden schließlich nicht nur am Brandenburger Tor statt. Auch viele kleine und große Clubs sowie Restaurants haben in der ganzen Stadt spezielle Silvesterangebote. Ob am Ufer der Spree, am exklusiven Ku’damm oder in den Berliner Theatern – das Angebot ist so groß, dass jeder die passende Party findet. So erfreuen sich zum Beispiel Mottopartys oder Partyschiffe, die die ganze Nacht über auf der Spree fahren, immer größerer Beliebtheit. Auch beliebt sind Silvesterreisen mit der Familie nach Dänemark, in den Harz oder nach Österreich. Neben den großen Feiern gibt es auch viele Veranstaltungen im intimeren Rahmen. Des Weiteren ist es möglich, verschiedene Locations für private Silvesterpartys zu mieten.

Pärchen feiert Silvester

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!