-

Öffnungszeiten


03. Oktober: 11:00 - 19:30


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Weihnachtsurlaub in Österreich

Winter, Glühwein und Plätzchen backen

Viele Menschen verbinden die Silvester- und Weihnachtszeit automatisch mit Schnee, Bergen und kalten Winterabenden. Es liegt also nahe seinen Weihnachtsurlaub in Gegenden zu verbringen, die diesem Bild entsprechen bzw. diese Dinge bieten können. Eine der Gegenden, in denen man all dies finden kann, ist die mitten in den Alpen gelegene Republik Österreich. Erfahren Sie im nachfolgenden Text etwas mehr über Österreich und die Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten, wenn Sie dort einen Kurzurlaub über Weihnachten machen.

Schnee, Sonne, Berge

Wenn der Kurzurlaub Weihnachten im Schnee statt finden soll, so ist Österreich als Reiseziel sicher nicht die falsche Adresse. Österreich ist europa- bzw. weltweit bekannt für die schneesicheren Pisten, die beeindruckenden Bergpanoramen und die vielen Sonnentage in den Berghöhen. Jemand der in Österreich zur Weihnachtszeit Urlaub macht, kann all dies dort finden. Auch wer Ski- oder Rodelfahren möchte, ist mit den österreichischen Skigebieten auf der sicheren Seite. Aber auch viele andere Wintersportarten wie Eis- und Langlaufen oder auch Curling und Eisstockschießen lassen sich in den allermeisten Wintersportorten in der Alpenrepublik problemlos ausüben. Für Leute, die es gerne etwas weniger sportlich haben, bieten sich während eines Urlaubs in Österreich eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten. In vielen Orten kann man abseits von Pisten und dem darauf herrschenden Trubel die winterliche Bergwelt auf Höhenwanderwegen erkunden. So kann man einen schönen Einblick in Natur und Bergwelt der Alpen im Winter erlangen. Tolle Ausflusziele kann man aber auch in den umliegenden Ländern wie Deutschland, Schweiz, Italien, Slowenien, Ungarn, Slowakei und Tschechien entdecken.

Wenn der Weihnachtsurlaub Österreich als Ziel haben soll, sind nicht nur die vielen Freizeit- und Sportmöglichkeiten Anreiz dafür, auch die österreichische Küche ist für ihre Qualität und Güte weithin bekannt. Vor allem, aber nicht nur, auf Berghütten kann man als Tourist noch die ursprünglichen Speisen der österreichischen Küche genießen und so manche kulinarische Besonderheit, zum Beispiel "Kaiserschmarrn" oder das sehr bekannte Wiener Schnitzel, entdecken. Auch der traditionelle Après-Ski am Abend eines jeden Skitags gehört zu den Highlights, wenn man Weihnachtsurlaub in Österreich macht.

Warum Österreich?

Das Verreisen über Weihnachten nach Österreich bietet neben den kulinarischen Genüssen und Highlights und den vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung eine weitere Besonderheit, die von vielen geschätzt wird: Die ganz spezielle, weihnachtliche Atmosphäre, die im winterlichen Österreich zu finden ist, ist für viele Touristen und Einheimische Grund genug dieses Land zu besuchen und dort ihren Weihnachtsurlaub zu verbringen. Wenn also der alljährliche Weihnachtsurlaub Österreich als Ziel hat, kann der Urlauber mit einer Atmosphäre rechnen, die ihm noch lange in Erinnerung bleibt. Viele Erinnerungen bleiben auch eine individuelle Osterreise innerhalb Deutschlands oder zur Ostsee!

    

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!