-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Kurzurlaub in Hessen

Kurzurlaub in Hessen - Urlaub zwischen Weltmetropole und unberührter Natur

Hessen ist ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland, welches in der Mitte derselben liegt. Die Hauptstadt dieses Bundeslandes ist Wiesbaden. Die größte Stadt in Hessen ist allerdings Frankfurt am Main. Dieser Metropole sollten Sie während Ihres Kurzurlaubs Hessen in jedem Fall einen Besuch abstatten. Vor allem der Flughafen der Stadt ist ein wahres Erlebnis, welches Klein und Groß eine Freude bereiten wird. Im Minutentakt starten und landen die Flugzeuge dort und machen den Frankfurter Flughafen damit zum Handelskreuz für Güter jeglicher Art, aber auch zu einem zentralen Knotenpunkt im Tourismus. Von einer Aussichtsterrasse aus können Sie während Ihres Kurzurlaubs in Hessen das hektische Treiben auf dem Rollfeld beobachten und sich anschließend in einem der gastronomischen Betriebe im Flughafengebäude stärken. Auch Drogerien und Boutiquen finden Sie im Inneren des Flughafengebäudes, sodass Sie anschließend noch eine kleine Shoppingtour unternehmen können.

Kurzurlaub in Hessen - herrliche Entspannung

Doch das hektische Treiben am Flughafen, aber auch in der Frankfurter Innenstadt ist vielleicht nicht alles, was Sie sich von einem Kurzurlaub Hessen versprechen. Natürlich hat Hessen viel mehr zu bieten, wie beispielsweise die zahlreichen Berge und Mittelgebirge des Bundeslandes. Eines dieser Mittelgebirge ist das Taunusgebirge. Dort gibt es zahlreiche Wanderwege, die allesamt sehr gut beschildert sind, sodass Sie gemütliche Spaziergänge oder sportliche Wanderungen unternehmen können. Auch zum Joggen oder Radfahren finden Sie dort gute Voraussetzungen. Natürlich werden Sie dort ab und an auch auf ein gemütliches Café oder ein kleines Restaurant stoßen. Dort können Sie kurz verschnaufen, um dann mit neuer Kraft die nächste Etappe der Wanderung anzutreten. Um sich über das Leben im früheren Hessen zu informieren, bietet sich das Freilichtmuseum Hessenpark bei Neu-Anspach im Taunus an. Wein- und Naturliebhaber begeistert außerdem ein Urlaub im Weinbaugebiet Hessische Bergstraße.

Wenn Sie sich während eines Kurzurlaubs Hessen einfach mal komplett entspannen und nichts tun möchten, empfiehlt sich ein Ausflug zum Edersee. Dies ist der größte See Hessens und mit einer Wasseroberfläche von 11,8 Quadratkilometern der zweitgrößte Stausee der Bundesrepublik Deutschland. Dort stehen Ihnen zahlreiche Plätze zur Verfügung, um eine Decke auszubreiten und den tollen Ausblick auf die funkelnde Wasseroberfläche zu genießen. Um den Stausee führen zahlreiche Wege die zum Wandern, Joggen, Spazieren oder Radfahren genutzt werden können. Doch auch der Stausee selbst bietet zahlreiche Freizeitangeboten So können Sie beispielsweise Boot fahren, schwimmen, tauchen oder Wasserskifahren. Das Befahren des Stausees mit Boten mit Verbrennungsmotoren ist allerdings strikt untersagt. Dafür können Sie den Stausee während Ihres Kurzurlaubs Hessen mit dem Tret-, Ruder-, Elektro- oder Segelboot erkunden und so eine schöne Zeit im wohl bekanntesten Naherholungsgebiet in Hessen verbringen. Verbinden Sie also doch einfach Ihren Kurztrip Hessen mit einem Segelurlaub Edersee.

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!