-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Kurzurlaub Niedersachsen

Nichts wie raus - Kurzurlaub Niedersachsen

Ein Kurzurlaub in Niedersachsen begeistert Groß und Klein, denn vom Harz bis ans Meer kann man Natur, Städte und Kultur erforschen. Kaum ein anderes Bundesland bietet landschaftlich und kulturell eine so große Vielfalt wie Niedersachsen. Ein Kurzurlaub in Niedersachsen kann dementsprechend alles bieten – vom Badetag an der Nordsee über Wandern und Skifahren im Harz bis hin zu einem interessanten Tag in einer der großen und kleinen Städte. Ganz im Süden Niedersachsens lädt die Studentenstadt Göttingen mit ihrem historischen Stadtbild zum Einkaufen oder zu einem ausgedehnten Kneipenbummel ein. Wer hier Station für seinen Kurztrip Niedersachsen macht, kann in Tagesausflügen den Harz mit seinen Bergbauörtchen wie St.Andreasberg oder Kurorte wie Bad Lauterberg erkunden. Auch das südlich gelegene Hannoversch-Münden lockt mit seinen Fachwerkbauten und dem Weserstein, dem Punkt an dem aus Fulda und Werra die Weser entspringt, zahlreiche Touristen an.

Kurzurlaub in Niedersachsen - Braunschweig und Hannover erleben

Einige Kilometer weiter nördlich befindet sich die Stadt Heinrichs des Löwen, Braunschweig. Wer bei seinem Kurzurlaub in Niedersachsen hier Halt macht, findet sich zwischen Dom und der Burg Dankwarderode in die Zeiten stolzer Könige und Kaiser zurückversetzt. Das Landesmuseum, in dem häufig prestigeträchtige Sonderausstellungen Station machen und das neu aufgebaute Stadtschloss, das mit den Schlossarkaden einem modernen Shopping-Center Raum gibt, machen die Stadt zusätzlich attraktiv. Ein ähnliches Repertoire an Einkaufsmöglichkeiten und kulturellen Angeboten bietet auch Niedersachsens Hauptstadt Hannover. Wer Volksfeste mag, sollte die Landeshauptstadt im Spätsommer besuchen, wenn das wohl größte Schützenfest der Welt seine Tore öffnet. Im Westen bietet ein Kurzurlaub Niedersachsen mit Städten wie Hameln oder Oldenburg ebenfalls Geschichte und Kultur im Überfluss. Der Autoliebhaber hingegen wird große Freude am östlichen Niedersachsen haben, wo in Wolfsburg die Autostadt die beeindruckende Geschichte des Autoherstellers VW, einem der größten Arbeitgeber Niedersachsens, präsentiert.

Eine besondere Region für einen Kurzurlaub in Niedersachsen stellt auch der Norden da. Neben einem Abstecher in das von Niedersachsen komplett umschlossenes Bundesland Bremen, lädt die Küste mitsamt seinen Inseln zum Baden und Erholen ein. Sowohl auf den ostfriesischen Inseln als auch an der Küste liegen zahlreiche Bade- und Kurorte, die mit ihren weißen Sandstränden besonders für Familien mit Kindern sehr geeignet sind. Die ostfriesische Teekultur ist ebenso ein echtes Highlight für Genießer wie der frische Fisch, der täglich direkt aus der Nordsee auf den Teller gelangt. Auch ein kühles Bier aus einer der traditionsreichen norddeutschen Brauereien ist durchaus zu empfehlen. So gestärkt kann man dann zu einer Wattwanderung im Niedersächsischen Wattenmeer aufbrechen. Kunstliebhaber sollten bei ihrem Kurzurlaub in Niedersachsen Worpswede, nördlich von Bremen, besuchen. Das „Café Verrückt“, die Bilder Paula Modersohn-Beckers oder der Niedersachsenstein, an dem sich schon in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts Besucher verewigten, machen hier bildende Kunst zu einem Erlebnis. Wem das schöne Niedersachsen gefallen hat, für den ist eine Tour entlang des Elberadweges oder durch das Alte Land ein guter Urlaubstipp. Die schönen Ferienunterkünfte am Elberadweg und Ferienhäuser im Alten Land laden ebenfalls zu einem herrlichen Niedersachsenurlaub ein.

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!