-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Kurzurlaub Nordrhein-Westfalen

Kurzurlaub NRW - wunderschöne Regionen und großartige Städte

Bei einem Kurzurlaub NRW steht der Urlauber vor der Wahl, ob er Natur pur, großartige Städte mit viel Kultur oder romantische Dörfer & andere Ausflugsziele bei ausgiebigen Spaziergängen besuchen möchte: Das Bundesland in der Mitte Deutschlands hat für jeden Anspruch eine passende Region. Die Eifel, ein Gebiet, das an Luxemburg und Belgien angrenzt, gehört mit seiner hügeligen Vulkanlandschaft und den Mooren zu den besonders abwechslungsreichen Regionen. Das kleine Städtchen Monschau an der Grenze zu Belgien und an den Ausläufern der Ardennen gelegen, versprüht dabei einen ganz besonderen Charme. Geprägt von wunderschönen Fachwerkhäusern in einer Art Schlucht gelegen, erinnert es an eine Mischung aus italienischem Grenzdorf und mittelalterlicher Ansiedlung – ein Ziel für Romantiker. Die Hohe Venn, eines der größten zusammenhängenden Hochmoore Europas, ist sowohl im Sommer als auch im Winter traumhaft schön.

Kultur und Natur auf dem Kurztrip Nordrhein-Westfalen

Gourmets sollten für eine Kurzurlaub NRW die Landeshauptstadt Düsseldorf wählen, denn hier befindet sich die große japanische Gemeinde Deutschlands, die besonders die Herzen der Freunde für japanische Küche höher schlagen lässt. Auf der Königsallee, einer der teuersten Einkaufmeilen Deutschlands, rentiert sich ein Bummel, denn nicht nur die Auslagen, sondern auch das Publikum ist durchaus eine Betrachtung wert. Die Altstadt von Düsseldorf hat ein paar Kultlokale, wie z.B. die Bars „Zum Uerige“ oder das „Brauhaus Schumacher“ von 1838, in dem es besonders herbes Bier gibt. Hüten sollte sich der Besucher vor der Bestellung des „halfen Hahn“, denn statt eines Geflügels bekommt er ein Käsebrot.

Ruhig geht es im Bergischen Land zu, eine Region, die von Erholungssuchenden ebenso gerne gewählt wird wie von Sportlern. Leicht hügelig, mit wunderschönen Wäldern und Seen ist sie ein Paradies für Wanderer, Fahrradfahrer und Wassersportler. Die kleinen Orte mit ihren schieferverkleideten Häusern sind ruhig gelegen und wirken sehr romantisch, Erlebnismuseen wie die Papiermühle Alte Dombach, in der der Besucher selbst Papier schöpfen kann, zeigen, wie altes Handwerk funktionierte. Informativ ist das Freilichtmuseum Lindlar mit historischen Gebäuden und einem Abenteuerparcours, der dem Besucher auf zwanzig Stationen zeigt, wie die Welt auf Baumwipfelhöhe aussieht. Nicht weit von Lindlar, im Rhein-Erft-Kreis befindet sich die Stadt Köln mit ihren unzähligen Kulturgütern und dem imposanten Kölner Dom. Etwas ganz Besonderes hat die Stadt mit dem Schokoladenmuseum zu bieten, in dem nicht nur dreitausend Jahre Schokoladengeschichte präsentiert werden, sondern auch alles, was es rund um die Schokolade gibt, erworben werden kann.

Nordrhein-Westfalen mit seiner prächtigen Natur und den vielen, nah beeinanderliegenden Städten ist natürlich auch ideal für eine Fahrradtour oder gar Rundreise. Viele Urlauber verbinden deshalb auch Ihren Kurzurlaub Nordrhein-Westfalen mit einer Radtour NRW oder einem Kurztrip Köln. Doch egal, wo es sie hinzieht: NRW ist immer eine Reise wert.

Weitere Ideen für den Urlaub in Deutschland:

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!