-

Öffnungszeiten


03. Oktober: 11:00 - 19:30


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Kurzurlaub Prag

Kurzreise nach Prag - die "Goldene Stadt"!

Am Ostufer der Moldau liegt die "Goldene Stadt" Prag. Die Hauptstadt der Tschechischen Republik hat sich als beliebtes Ziel für einen Kurzurlaub Prag einen Namen gemacht. Prag konnte schon im 14. Jahrhundert als eine der prächtigsten Metropolen in Europa glänzen. Während einer Kurzreise Prag gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und eindrucksvolle Plätze zu entdecken. Suchen Sie noch Alternativen zu einem Kurzurlaub Prag? Auch in Deutschland kann man schöne Kurzreisen machen, und in Österreich lockt ein Kurzurlaub Tirol alljährlich viele Besucher an.

Ein Kurzurlaub Prag ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Im Sommer strömen unzählige Besucher in die berühmte "Stadt der hundert Türme". Prag zeigt sich facettenreich - prachtvolle Gebäude in Gotik und Barock, glänzende Kuppeln und großartige Kunstschätze lassen die Herzen aller Kulturliebhaber höher schlagen. Im Winter sind wesentlich weniger Touristen unterwegs und eine Kurzreise Prag lässt sich in Ruhe genießen. In einen Kurzurlaub zu starten bedeutet die Seele baumeln lassen und den Alltag vergessen, um fremde Städte und Länder zu erkunden. Anstatt nur einmal im Jahr auf eine große Urlaubsreise zu gehen, können Sie sich mit einer Kurzreise mehrmals jährlich einen Ferientraum erfüllen.

Kurzurlaub in Prag - Ferienwohnung Prag

Ihren Kurzurlaub Prag verbringen Sie am besten in einem Ferienhaus. Von hier aus können Sie die Attraktionen der Stadt besuchen. Die 500 Meter lange Karlsbrücke ist ein bekanntes Prager Wahrzeichen und ein Publikumsmagnet. Sie führt über die Moldau und ist das Bindeglied zwischen der Altstadt und der Kleinseite am Westufer des Flusses. Auf der Fußgängerbrücke flanieren Touristen von einer Seite zur anderen und bewundern die von Weitem sichtbare "Prager Burg" auf dem Hradschin Berg, Souvenirhändler preisen ihre Waren an und Musiker spielen ein Ständchen.

Auch an der Prager Neustadt führt eine Kurzreise Prag nicht vorbei. Sie befindet sich am linken Ufer der Moldau und besteht seit rund 600 Jahren. Im Zentrum beeindruckt der "Wenzelsplatz", welcher früher als Pferdemarkt genutzt wurde. Wenn Sie heute einen Kurzurlaub Prag machen, sollten Sie es nicht versäumen, durch die Shoppingmeile zu bummeln, in den Geschäften zu stöbern und in einem der Cafés zu verweilen. Theater, Kinos und Museen bieten Unterhaltungs- und Freizeitangebote für jeden Geschmack. Bis zum historischen Stadtkern ist es nicht weit. Dieser wurde 1992 von der UNESCO in die Weltkulturerbeliste aufgenommen. Runden Sie Ihre Kurzreise Prag mit einem Besuch der schönsten Sehenswürdigkeiten ab. Dazu zählt das "Altstädter Rathaus" mit seiner astronomischen Uhr, die barocke Kirche "Sankt-Nikolaus", die "Teynkirche" sowie der "Prager Pulverturm" und das "Karolinum". Sightseeing hat es Ihnen angetan? Dann werden Ihnen diese Tipps für Ihren nächsten Kurzurlaub gefallen:

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!