-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Kurzurlaub Sachsen

Kurzurlaub Sachsen - Entspannung und Abenteuer

Das Bundesland Sachsen liegt im Osten der Bundesrepublik Deutschland und hat eine Fläche von etwa 18.400 Quadratmetern, auf denen etwa 4,1 Millionen Menschen Platz finden. Im Südwesten grenzt Sachsen an Bayern, im Nordwesten an Sachsen-Anhalt, im Westen an Thüringen und im Norden an Brandenburg. Außerdem gibt es im Süden eine direkte Grenze mit Tschechien und im Osten mit Polen. Die geographische Lage macht einen Kurzurlaub in Sachsen äußerst interessant, denn binnen weniger Stunden sind Sie in Polen oder Tschechien. Unter Kurzurlaubern gilt Sachsen deshalb als beliebtes Reiseziel.

Wer einen Aufenthalt in Sachsen plant, der sollte einen Ausflug in die Hauptstadt des Bundeslandes, Dresden machen. Dresden, bekannt für seine Leidenschaft zur Kunst und Kultur, die Sie in zahlreichen Museen und historischen Bauten entdecken können, gilt als beliebtes Reiseziel von Kunstbegeisterten. Aufgrund dessen war Dresden von 2004 bis 2009 sogar Weltkulturerbestätte. Eines der wohl bekanntesten Gebäude der Stadt ist die Semperoper, die in der heutigen Zeit die Sächsische Staatsoper Dresden beherbergt. Vor allem bei Nacht ist die Semperoper einen Besuch wert. Zahlreiche Lampen und Strahler lassen das Gebäude in einem tollen Licht erscheinen und sorgen für eine besondere Atmosphäre, die Sie sich während Ihrem Kurzurlaub in Sachsen nicht entgehen lassen sollten. Doch natürlich ist die Semperoper auch tagsüber einen Besuch wert.

Kurztrip Sachsen - Interessante Städte und Natur

Auch die Stadt Leipzig ist es wert, dass Sie ihr während Ihres Kurzurlaubs Sachsen einen Besuch abstatten. Sie bietet vor allem ideale Shoppingmöglichkeiten und erfreut sich deshalb vor allem beim weiblichen Publikum großer Beliebtheit. Wer Leipzig besucht, der sollte sich auf jeden Fall einen Besuch im Auerbach Keller nicht entgehen lassen. Der Auerbach Keller ist das zweitälteste Restaurant in Leipzig und erlangte seine Bekanntheit dadurch, dass Goethe früher oft hier weilte.

Doch während Ihrem Kurzurlaub in Sachsen können Sie natürlich weit mehr erleben, als von einer Großstadt in die nächste zu fahren. Zwar können Sie auch dort allerhand erleben, doch um sich ein wenig vom Stress des Alltags zu erholen, sollten Sie während des Kurzurlaubs Sachsen auch die Ruhe der Natur kennenlernen. Sehr empfehlenswert ist der Fichtelberg, der mit 1214 Metern die größte deutsche Erhebung des Erzgebirges darstellt. Den Gipfel können Sie mit einer Schwebeseilbahn erreichen, deren Talstation sich in Oberwiesenthal befindet. Doch auch mit dem Auto können Sie den Gipfel erklimmen. Wenn Sie beim Kurztrip Sachsen zwischenzeitlich einmal die absolute Ruhe der Natur genießen möchten, können Sie natürlich auch einen der zahlreichen Wanderwege nehmen, um die Spitze des Berges zu erreichen.

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!