-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit


Testsieger bei Stiftung Warentest
CASAMUNDO überzeugte als bestes Onlineportal für Ferien­unterkünfte in Ausgabe 09/2015

Barrierefreies Reisen - Ferienwohnungen machen es möglich

Weniger körperliche Arbeit und bessere medizinische Möglichkeiten, eine Jahrzehnte während Phase ohne zerstörerischen Krieg und optimale Betreuungsmöglichkeiten bis ins hohe Alter – was gemeinhin als demografischer Wandel beschrieben wird, hat das Leben der Menschen von Grund auf verändert. Heute ist es möglich, dass auch betagte Menschen oder Menschen mit Handicap die Angebote der Gesellschaft genießen und an allem, was möglich ist, teilhaben können. Ob Veranstaltungen in verschiedensten Klubs oder Reisen ans andere Ende der Welt, ob die Möglichkeit zum gemeinsamen Einkauf oder der gemeinsame Ausflug mit netten Bekannten – inzwischen hat sich eine ganze Industrie darauf spezialisiert, entsprechende Angebote bereitzustellen und so einer Generation den Urlaub zu ermöglichen, die vor Jahren noch nicht einmal daran hätte denken können.

Behindertengerechter Urlaub - in Ferienwohnungen durchaus möglich

Urlaub mit Rollstuhl – was einst noch unvorstellbar schien, ist heute eine Selbstverständlichkeit. Ein barrierefreier Urlaub wird heute von renommierten Reiseveranstaltern ebenso angeboten wie von speziellen Agenturen. Dabei achten die Unternehmen in vielerlei Hinsicht darauf, dass ein barrierefreier Urlaub realisiert wird. Zum einen beginnt das bei der Auswahl der Verkehrsmittel. Reisebusse, Flugzeuge oder Bahnen werden so zur Verfügung gestellt, dass Urlauber mit Handicap die Verkehrsmittel problemlos nutzen können. Aber auch an den Urlaubsorten wird dafür gesorgt, dass ein behindertengerechter Urlaub keine Floskel bleibt. Hotel und Ferienanlagen, aber auch Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind heute vielfach so ausgestattet, dass der Urlaub mit Rollstuhl möglich ist, dass keine Stufen zu überwinden, sondern Schrägen oder Aufzüge integriert sind. Wer sich für eine barrierefreie Ferienwohnung entscheidet, hat darüber hinaus nicht den Vorteil, dass auch Bad und WC und selbst die Küche so gestaltet sind, dass sie durch Menschen mit Handicaps problemlos genutzt werden können. Es sich empfiehlt sich deshalb, beim Buchen einer Ferienwohnung ausdrücklich danach zu fragen, ob die Unterkunft entsprechend ausgestattet ist. Barrierefreier Urlaub in individuellen Unterkünften hat zudem den Vorteil, dass ein Urlaub nach persönlicher Vorstellung möglich wird und auch dass die nötigen Sozialeinrichtungen in nächster Nähe gelegen sind.

Veranstalter am besten direkt ansprechen

Wer sich darüber hinaus entscheidet, neben der Unterkunft auch ein Programm an Veranstaltungen bei einem der Anbieter zu bestellen, darf zu Recht davon ausgehen, dass bei der Planung entsprechende Aspekte berücksichtigt werden. Generell ist es üblich, dass sich Anbieter schon beim Unterbreiten der Angebote sehr genau vergewissern und in ihren Leistungen ausschreiben, ob einzelne Leistungen darauf ausgerichtet sind, dass auch körperlich Behinderte diese in Anspruch nehmen können. Ist sich ein potenzieller Urlauber unsicher, empfiehlt sich auf jeden Fall das direkte Gespräch mit dem Anbieter. In aller Regel lassen die Reiseveranstalter nichts unversucht, die Wünsche ihrer Urlauber zu erfüllen. Auch die Möglichkeit, in angenehmer Gesellschaft unbeschwerte Tage verleben zu können, führt dazu, dass Urlauber sich eher für Ferienwohnungen, Ferienhäuser oder Pensionen entscheiden, die ihren Ansprüchen gerecht werden.

Veranstalter gut auf Zielgruppe eingestellt

Generell gilt, dass es in allen deutschsprachigen Regionen sehr gute und umfassende Angebote für einen behindertengerechten Urlaub gibt. Zwischen Flensburg und Thüringer Wald, von der Eifel bis nach Bayern sind die Tourismusunternehmen bestens auf ihre Zielgruppe eingestellt. Darüber hinaus hat sich vor allem an der polnischen Ostsee und im tschechischen Riesengebirge eine regelrechte Kurindustrie etabliert. Ob in Swinemünde oder Danzig, ob in Spindlermühle oder Hachachov – überall sind neue Kurkliniken, aber auch separate Ferienunterkünfte entstanden, die eine Reihe von Anwendungen für ihre Gäste bereithalten und die neuen und komfortabel eingerichteten Kliniken so gebaut haben, dass sie allen Erwartungen an rollstuhlgerechte und barrierefreie Zugangsmöglichkeiten entsprechen. In der Kombination mit beeindruckenden Ausflugsmöglichkeiten, mit wunderbarer Natur und traumhaften Ostseestränden oder waldreichen Gebieten präsentieren sich die Urlaubsorte in allen Regionen, ob in Deutschland oder Europaweit.

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!