suggest_platform: text | close this message 
-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo
Ferienunterkünfte
Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen
Sicher buchen
Feriendomizile mit Bestpreisgarantie
Bestpreisgarantie
Ausgezeichnete Beratung
Quelle Trusted Shops
Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit
Hohe Kundenzufriedenheit

Testsieger bei Stiftung Warentest
CASAMUNDO überzeugte als bestes Onlineportal für Ferien­unterkünfte in Ausgabe 09/2015

Vom Ferienhaus aus durch Baden-Württemberg wandern

Baden-Württemberg hat vor allem für Wanderurlauber viel zu bieten. Abwechslungsreiche Landschaften erwarten Urlauber beim Wandern in Baden-Württemberg. In Baden-Württemberg liegen beliebte Urlaubsregionen wie der Schwarzwald, der Odenwald und der Bodensee. Das Bundesland bietet tausende Kilometer an gut ausgebauten und markierten Wanderwegen, die durch Täler, über Berge, an Flüssen entlang und durch zahlreiche Dörfer führen. Zudem gibt es viele verschiedene Wandertouren, die sich je nach Länge und Schwierigkeitsgrad für die unterschiedlichsten Ansprüche eignen. Eine anspruchsvolle Mittelgebirgstour kann hier genauso unternommen werden wie eine gemütliche Wandertour an der Donau entlang. Für das Wandern in Baden-Württemberg ist vor allem der Schwarzwald ein besonders empfehlenswertes Ziel. Durch den Schwarzwald zieht sich ein Netz an Wanderwegen, das etwa 24.000 Kilometer umfasst. Eine der berühmtesten Wanderwege durch den Schwarzwald ist der Westweg. Der Westweg wird zu den besten Wanderwegen in Deutschland gezählt. Er führt von Pforzheim nach Basel und ist in rund 16 Tagesetappen zu schaffen. Auch der Bodensee-Rundweg, der Ostweg, der Schluchtensteig, der Schwarzwald-Querweg Freiburg-Bodensee und der Mittelweg sind beliebte Fernwanderwege im Süden Deutschlands.

Beim Wandern die Schwäbische Alb erkunden

Für das Wandern in Baden-Württemberg eignet sich auch die Schwäbische Alb. Der Panoramaweg ist mit einer Länge von 365 Kilometern für mehrere Wanderetappen geeignet und bietet an vielen Stellen eindrucksvolle Ausblicke auf das Neckartal. Der Donauberglandweg ist zwar etwas kürzer, bietet jedoch ebenfalls eine reizvolle Landschaft. In dieser Region befindet sich das Donaudurchbruchstal und man bezeichnet dieses Gebiet auch gerne als Grand Canyon der Schwäbischen Alb. In Beuron startet der Donau-Zollernalb-Weg und führt nach 154 Kilometern direkt ins Naherholungsgebiet Oberes Schlichemtal. Im Oberen Schlichental finden Sie auch zahlreiche Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die zum Verweilen einladen.

Wandertouren in Baden-Württemberg – immer eine gute Entscheidung

Wandern in Baden-Württemberg ist bei vielen Urlaubern sehr beliebt. Das Wandern ist gut für die Gesundheit und in der Natur kann man einmal so richtig abschalten. Sie können im Südwesten Deutschlands an Themenwanderungen teilnehmen oder auch das Wandern ohne Gepäck ausprobieren. Für fast jeden Geschmack gibt es das richtige Angebot. Ob Sie nur einen kurzen Wanderurlaub in Baden-Württemberg machen möchten oder möglicherweise auch mehrere Wochen bleiben, ist Ihnen selbst überlassen. Das Wandern in Baden-Württemberg kann sowohl Sportwanderern als auch Genusswanderern empfohlen werden.

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!