-

Öffnungszeiten


Mo: 11:30 - 20:00

Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo
Ferienunterkünfte
Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen
Sicher buchen
Feriendomizile mit Bestpreisgarantie
Bestpreisgarantie
Ausgezeichnete Beratung
Quelle Trusted Shops
Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit
Hohe Kundenzufriedenheit

Testsieger bei Stiftung Warentest
CASAMUNDO überzeugte als bestes Onlineportal für Ferien­unterkünfte in Ausgabe 09/2015

Wanderurlaub am Rheinsteig – vom Ferienhaus in die Natur

Beim Wandern am Rheinsteig lernen Sie nicht nur den größten deutschen Strom, sondern auch viele Burgen und Schlösser kennen. Der 2005 eröffnete Fernwanderweg folgt dem Fluss auf seinem rechten Ufer von Bonn bis Wiesbaden über eine Länge von mehr als 300 Kilometern. Beim Wandern am Rheinsteig durchqueren Sie auch das Siebengebirge und das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal und Sie lernen den Rheingau kennen, dessen Weine in aller Welt höchsten Ruhm genießen. Ihr Weg verläuft dabei vor allem auf den Höhen und bietet damit zahlreiche reizvolle Aussichtspunkte. Zwar sind die meisten Streckenabschnitte bequem zu laufen, es sind aber auch einige Passagen dabei, die etwas sportlichen Ehrgeiz erfordern.

Ihr Wegzeichen beim Wandern am Rheinsteig ist ein geschwungenes weißes Flussband auf blauem Grund, das an ein stilisiertes R erinnert. Entfernungsangaben erleichtern Ihnen die Orientierung. Hinweisschilder und Markierungen weisen von den Bahnhöfen und Schiffsanlegestellen den Weg zum Wanderweg. Wenn Sie dem Rheinsteig nicht auf seiner ganzen Länge folgen wollen, können Sie die Tour also auch bequem mit der Bahn oder per Schiff fortsetzen. Sogar ein Flughafen ist manchmal gar nicht weit.

Wanderwege und Wanderrouten am Rheinsteig

Es bietet sich außerdem an, das Wandern am Rheinsteig mit anderen regionalen oder überregionalen Wanderwegen zu kombinieren, wie etwa mit dem Lahnwanderweg oder dem Lahnhöhenweg, der bei der Burg Lahneck den Rheinsteig kreuzt. Der Westerwaldsteig ist von Bad Hönningen aus erreichbar. Wenn Sie den Rhein auch einmal von der anderen Seite aus betrachten wollen, dann bietet sich der Wechsel auf den linksrheinischen Rheinburgenweg an. Eine der längsten Etappen beim Wandern am Rheinsteig mit mehr als fünf Stunden Laufzeit ist die knapp 20 Kilometer lange Tour von Rüdesheim bis Lorch. Noch nicht einmal 9 Kilometer lang ist der Abschnitt von Königswinter bis Dollendorf. Für ambitionierte Wanderer ist die 22 Kilometer lange Tour von Kaub nach Sankt Goarshausen sicher eine Herausforderung: Mehr als 800 Höhenmeter sind hier zu meistern.

Falls Sie ungern auf eigene Faust losziehen, können Sie auf allen Etappen an mehrtägigen arrangierten Wanderungen teilnehmen – auch ohne Gepäck! Viele Events locken rund ums Jahr auf den Rheinsteig. Eine organisierte 24-Stunden-Rheinsteig-Wanderung erreicht in 24 Stunden, nach 72 Kilometern und mehr als 2.100 Höhenmetern das Ziel in Rüdesheim. Im Sommer führt der Kunst- und Literaturpfad Loreley mit Musik und Skulpturen über den Fernwanderweg und macht das Wandern am Rheinsteig auch zu einem kulturellen Erlebnis.

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!