-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Wellnessurlaub an der Nordsee in einem Ferienhaus mit Sauna

Wellness an der Nordsee – Entspannte Tage am Meer verbringen

Wattwanderung, Sauna, Strandyoga und Thalasso-Therapie dafür steht die Nordsee. Hier kann man abschalten und sich vom stressigen Alltag zuhause erholen. Lassen Sie das Handy mal ausgeschaltet und genießen Sie die Ruhe. Nur das Wellenrauschen und das Möwengeschrei am Strand sollten Geräusche sein, die Sie in Ihrem Wellnessurlaub bewusst wahrnehmen. Auch das Klima an der deutschen Nordseeküste gilt als gesundheitsfördernd. Deswegen fahren auch viele Menschen zur Kur an die Nordsee. Klimafaktoren wie Luft, Temperatur, Wasser, Wind und Sonne stärken die Abwehrkräfte und den Kreislauf. Haut und Atemwege profitieren ebenfalls vom Nordseeklima. Ein Urlaub im Ferienhaus mit Sauna an der Nordsee ist gut für die Gesundheit und fürs Wohlbefinden. 

Thalasso ist altgriechisch und bedeutet so viel wie Meer. Bei der Thalasso-Therapie werden Krankheiten mithilfe von kalten oder erwärmten Meerwasser, Meeresluft, Sonne, Algen, Schlick und Sand behandelt. Besonders zur Behandlung von Rheuma, Atemwegserkrankungen und chronischen Hautkrankheiten eignet sich die Therapie. Aber auch Wellness kommt bei der Thalasso-Therapie nicht zu kurz. Das größte Thalasso-Zentrum in Deutschland befindet sich auf Norderney. Das bade:haus Norderney ist eine Kombination aus Familienbad und Spa. Es gibt diverse Saunen und ein großes Angebot an Thalasso- und Wellness-Behandlungen. Auch Einzelanwendungen wie Massagen, Packungen und Kosmetikbehandlungen kann man buchen. Andere zertifizierte Nordseeheilbäder sind Borkum, Juist, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog, Wangerooge, Neuharlingersiel und das geprüfte Nordseebad Dornumersiel.  

Wellness und Aktivurlaub an der Nordseeküste

Beim Yoga bringt man Körper,Geist und Seele in Einklang und verbessert die Beweglichkeit. Beim Yoga am Strand kann man gleich doppelt entspannen: Das endlose Meer und die salzige Meeresluft machen die Yoga-Einheit mit den verschiedenen Asanas zu etwas ganz besonderem. Zudem gibt es beim Yoga keine Altersbeschränkungen, sodass jeder Mann, jede Frau und jedes Kind Yoga praktizieren kann. Vielleicht wird auch in der Nähe Ihrer Ferienwohnung ein Yoga-Kurs am Strand angeboten. Qi-Gong oder Tai-Chi sind weitere Möglichkeiten mithilfe von leichten Bewegungen, Atem- und Meditationsübungen zu entspannen.

Nordic Walking und Jogging sind ebenfalls beliebte Sportarten an der Nordsee. In St. Peter-Ording gibt es einen Fitness-Park mit verschiedenen Routen durch Pinienwälder oder über den Deich. Beim Klima Walking auf Föhr wird Fitness mit dem heilenden Klima der Nordsee verbunden. Die Insel Sylt hat ebenfalls einen Walking Park mit 26 abwechslungsreichen Strecken für Anfänger und Fortgeschrittene. Schnüren Sie Ihre Laufschuhe im Ferienhaus und los geht’s!

Natürlich kann man im Urlaub auch wunderbar Rad fahren an der Nordsee. Sie können entlang der Deiche, durch idyllische Dörfer und durch Wiesen und Felder radeln. Es gibt gut ausgeschilderte Radwege an der Nordseeküste und Fahrradverleihe, wenn Sie ein Fahrrad im Urlaub mieten möchten.

Nach einem aktiven Tag kann man sich am besten beim Wellness in der Sauna entspannen. Beim Schwitzen in der Sauna kann man den Tag noch einmal Revue passieren lassen und stärkt dabei noch das Immunsystem. In einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung mit Sauna müssen Sie dafür noch nicht einmal das Haus verlassen.

Ob in Friedrichskoog, Burhave oder Husum, es gibt viele Orte, die sich für einen Wellnessurlaub an der Nordsee anbieten.  

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!