suggest_platform: text | close this message 
-

Öffnungszeiten


Mo - Mi: 08:00 - 20:30

Do: 10:00 - 18:30

Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo
Ferienunterkünfte
Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen
Sicher buchen
Feriendomizile mit Bestpreisgarantie
Bestpreisgarantie
Ausgezeichnete Beratung
Quelle Trusted Shops
Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit
Hohe Kundenzufriedenheit

Wellnessurlaub in Spanien – Entspannen unter der spanischen Sonne

Wellness in einem Ferienhaus mit Sauna in Spanien – lassen Sie es sich gut gehen!

Viele Menschen verbinden mit Spanien Sonne, Strand und Meer und eher weniger mit einem Wellnessurlaub. Dabei gibt es in dem Land viele Kurorte, Wellnesszentren und Thermalbäder, wo man sich vom hektischen Alltag erholen und wieder neue Kraft tanken kann. Ob mit einem Cocktail am Strand, bei einem Spaziergang durch einen Nationalpark oder bei einer Wanderung in den Bergen. Jeder kann in einem Ferienhaus mit Sauna auf seine eigene Weise entspannen. An der Costa Brava, der Costa Blanca oder der Costa del Sol gibt es auch viele Ferienhäuser mit Meerblick oder einem Pool. Schauen Sie sich den Sonnenuntergang bei einem guten Glas spanischen Rotwein von der Terrasse Ihrer Villa an und Sie werden merken, wie Sie sich entspannen.

In Spanien können Sie auch die neusten Schönheitsbehandlungen ausprobieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Weinbad? Die Bäder aus Merlot- oder Muskatwein haben eine reinigende Wirkung auf die Haut und wirken antioxidantisch. Etwas süßer geht es bei der Schokoladentherapie zu. Dabei wird zum Beispiel der ganze Körper mit Schokolade „eingecremt“. Dabei wird die Haut gestrafft. Auch bei einer Massage mit Kakaoöl kann man wunderbar relaxen. 

Urlaub in einem Ferienhaus mit Sauna

Wenn Sie in Spanien in die Sauna gehen, dann sollten Sie beachten, dass man dort in der Regel leicht bekleidet sauniert, also in Bikini und Badehose . Auch Geschlechtertrennung ist dort üblich. Allerdings können Sie in Ihrem Ferienhaus mit Privatsauna so saunieren, wie es Ihnen gefällt.

Die Costa Brava erstreckt sich von Balnes bis nach Portbou in der Region Katalonien. Hier warten zerklüftete Strände, einzigartige Naturparks und einsame Buchten darauf entdeckt zu werden. In Tossa de Mar an der Costa Brava können Sie durch die romantische Altstadt zur Burg schlendern und den Meerblick genießen. Sehr zu empfehlen ist der Spazierweg Camino de Ronda der direkt an der Costa Brava entlang führt.

Die Costa Blanca ist ebenfalls eine beliebte Urlaubsdestination. Kilometerlänge Sandstrände, schroffe Steilküsten und weite Täler, in denen Mandeln, Oliven, Orangen und Mandarinen angepflanzt werden, sind ein Kennzeichen der Costa Blanca. Bekannte Orte an der Costa Blanca sind Denia, Calpe, Javea, Benidorm, Alicante oder Altea.

Eine beliebte Wellness- und Urlaubsdestination ist Andalusien an der Costa del Sol. Schon die Römer und die Mauren haben das andalusische Thermalwasser und und dessen heilsame Wirkung geschätzt. Kureinrichtungen in Almería, Cádiz, Jaén, Granada und Málaga bieten eine Vielzahl an Behandlungen und Therapien an. In Andalusien und an der Costa del Sol findet man auch noch viele arabische Bäder, sogenannte Hammams. Neben unterschiedlich temperierten Wasserbecken, gibt es dort auch Aromatherapien und Peeling-Massagen.

Auf der Balearen-Ferieninsel Mallorca kann man ebenfalls einen erholsamen Wellnessurlaub verbringen. Wie wäre es mit einer Yoga-Einheit am Strand oder am Pool Ihrer Finca? Dabei können Sie abschalten, Ihren Körper trainieren und Ihre innere Balance wieder finden. Wenn Sie möchten, können Sie sich auch einen „mobilen Masseur“ zu Ihrem Ferienhaus bestellen und sich einmal ordentlich verwöhnen lassen. In den Spas auf Mallorca wird auch viel mit den typischen Inselprodukten Oliven und Mandeln gearbeitet, die sich hervorragend für die Hautpflege eignen. 

Auch auf den Kanaren kann man wunderbar entspannen. Schon ein Bad im Atlantischen Ozean kann Hautprobleme wie Akne oder Dermatitis lindern und die salzige Meeresluft kann bei Atmenwegsbeschwerden helfen. Viele Therapiezentren auf den Inseln arbeiten mit den natürlich Ressourcen der Natur, wie zum Beispiel mit der Aloe Vera Pflanze oder mit Tonerde. Auch landschaftlich gibt es vom Ferienhaus auf den Kanaren einiges zu entdecken. Auf Teneriffa finden Sie den dritthöchsten Vulkan der Erde. Der Teide ist mit 3718 Metern der höchste Gipfel in Spanien.  Auf Teneriffa finden Sie auch den größten Wasserpark Europas, den Siam Park. Hier können Sie relaxen oder Spaß und Action erleben. Die Insel Gran Canaria wirbt damit, den mildesten Winter in ganz Europa zu haben. Hier gibt es auch zahlreiche Spas, Thalasso-, Schönheits- und Gesundheitszentren, die Sie von Ihrer Finca besuchen können.

Ganz gleich wann und mit wem Sie Ihren Wellnessurlaub in Spanien verbringen. In einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung mit Sauna wird es Ihr ganz individueller Wellnessurlaub. Der Vorteil von Ferienhäusern ist, dass Sie auch mit mehreren Personen Urlaub machen können und zum Teil ist es auch möglich, Haustiere mitzunehmen. Schon nach einer Woche Urlaub in Ihrer Luxus-Villa mit Pool, Sauna und Meerblick werden Sie merken, wie der Stress von Ihnen abfällt.

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!