-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH

Tipps für unfallfreie Wandertouren in den Bergen

Gerade im Spätsommer und Herbst zieht es viele Touristen in die Berge zum Wandern. Damit die geplante Wandertour tatsächlich ein Erfolg wird und Unfälle vermieden werden können, sollten einige Tipps beherzigt werden. Der Deutsche Alpenverein rät, bereits im Vorfeld die Wanderroute genau zu planen und die Wetterlage zu berücksichtigen. Wer sich bei der Wegführung unsicher ist, kann jederzeit bei den Berghütten nachfragen oder dort anrufen. Außerdem empfielt es sich im Wanderrucksack ein GPS Gerät, eine Karte der Region und ausreichend Getränke dabei zu haben.

Oft unterschätzen die Wanderer die körperlichen Anstrengungen beim Wandern in den Bergen, sodass Herz-Kreislauf-Probleme die Folge sein können. Diesen Problemen kann vorgebeugt werden, indem schon vor dem Urlaub kleine Wandertouren oder längere Spaziergänge unternommen werden, um die Kondition zu verbessern. Für den sicheren Halt empfehlen sich feste Wanderschuhe, die bereits eingelaufen sind sowie Wanderstöcke. 

Quelle: http://www.n24.de/n24/Wissen/Reise/d/7236550/achtung-am-abgrund---5-tipps-fuer-unfallfreie-wandertouren.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Deutschland bleibt auch in diesem Jahr beliebtestes Reiseziel der Deutschen! Etwa 1/3 der Reisenden macht Urlaub im eigenen Land.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!