↑ oben 

Die Welt der Ferienhäuser

Im Urlaub wie zu Hause fühlen
Hotline Mo.-Fr. 08:00-20:30 Uhr, Sa. 09:30-18:00 Uhr, So. 11:30-20:00 Uhr
040/60 940 900
Für AT, CH & FreeCall hier klicken!
Kostenlose Hotline
040/60 940 900
außerhalb Deutschlands
+49 40 696 919 812
(gebührenpflichtig)
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Kostenloser, TÜV-geprüfter Service mit Siegel

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Händlerbewertungen von casamundo.de

Ferienwohnung


1 Bewertung
Objekt 144077
5 Nein 2 50
TV Waschmaschine Spülmaschine Terrasse Angelmöglichkeit Internet Seeblick nah am Wasser (100m) Grill
1 Woche für 2 Personen
ab 461,00 €
Dies entspricht
ab 32,93 € pro Person / Nacht
Automatische Übersetzung aus Google Translator:

Beschreibung

Eine von zwei gleichen Doppelhaushälften, mit je einem abgeschirmten, eigenen Sitzplatz draußen. Sie bewohnen den westlichen Teil des Hauses, der etwas versetzt zum anderen Teil liegt.
Eigener kl. Bootshafen mit Schwimmstegen ca. 200 m vom Haus. Dort liegt das verfügbare Boot (Typ Øien 460) m. 15 PS 4-Takt Motor (Marke Tohatsu) für Angelausflüge bereit. Schwimmwesten zu mieten, Filetierplatz am Fjordufer. Zum See Helsetvatnet mit Forellen bis 500 g sind es 3 km, zum Lachs- und Forellenfluss Bådalselva 20 km. Zusätzlich zu einer 90 l Gefriertruhe stehen etwa 30 m vom Haus weitere 140 l Gefrierkapazität zur Verfügung. WLAN im Haus. Das 1000 m2 gr. gemeinschaftliche Grundstück ist je zur Hälfte mit Rasenfläche und Bäumen bewachsen. Siehe auch die zweite Haushälfte 29736.

Es sind nur 11 km nach Kårvåg und zum Atlanterhavsveien, der als norwegisches Bauwerk des Jahrhunderts ausgezeichnet wurde. Besuchen Sie auch die Stadt Kristiansund und nehmen Sie die Passagierfähre hinaus zur Fischersiedlung Grip. Der höchste Wasserfall Nordeuropas, Mardalsfossen, sowie die Stadt der Rosen, Molde, liegen ebenfalls in Reichweite. Schwimmbad in Kristiansund und Molde, sowie Spielparadies in Molde. Per Hurtigboot gelangt man von Kristiansund zum verlassenen Fischerdorf Grip. Stabkirche und Museum 20 km entfernt.


Haustiere: nicht erlaubt

Ausstattung

1 Wohnz.: 28 m2, CD, gratis WLAN, TV, Parabol
2 Schlafz.: (1 Doppelbett)2 Kojen)+(1 Bett)
Off. Küche: E-Herd, Kühlschr., Gefriertr. 60-99 l., Abzugsh., Spülm., Waschm., Kaffeem.
Bad: WC, Waschb., Dusche
Und: Überd. Terrasse, E-Heiz., Grill, Naturgrundst. 1000 m2, gemischte Möblierung, Seeblick, Teil vom Haus
Im Mietpreis enthalten: Boot 15 Fuß/Motor 15 PS
Abweichende Hauskaution: NOK 1500

Umgebung

Averøy ist ein idyllischer Inselbezirk, sozusagen am Eingangsportal zum Atlanterhavsveien gelegen. Mit Meer, Fjorden, Küste und zahlreichen Holmen und Schären bietet er abwechslungsreiche Möglichkeiten, um in und am Wasser aktiv zu sein. Troviknes ist eine kleine, gemütliche Siedlung mit Aussicht zur Panoramastrecke Atlanterhavsveien. Die Umgebung ist auch für Nichtangler attraktiv, die Freizeitangebote und Sehenswürdigkeiten anziehend finden oder Naturerlebnisse pur suchen.

Atlanterhavsveien

Die Strecke Atlanterhavsveien, auch Atlantikstrasse genannt, wurde in Norwegen ganz zu Recht zum Bauwerk des Jahrhunderts gekürt und verbindet über 8274 m, via einer sich über Inseln und Schären schlängelnden Straße, die Gemeinden Averøy und Eide auf der Insel Nordmøre. Die Verbindung besteht u.a. aus 8 Brücken mit zusammengerechnet 891 m Länge. Die Brücke Storseisundet Bru ist mit ihren 260 m die längste und mit ihrer Höhe von 23 m auch bekannteste. Im Sommer sieht man auf den Brücken viele Angler. In Herbst und Winter, bei Wind und Sturm, erlebt man die tosende Urgewalt des Meeres, mit weißen Wellenkronen die entlang der Küste brechen. Nicht den Fotoapparat vergessen!

Angeln

Vevang, Hustadvika, Atlanterhavsveien und umliegende Gebiete zählen zu den fischreichsten Meeresgründen des Landes und sind bei Petrijüngern dementsprechend beliebt. Man kann von Land oder vom Boot aus angeln und mit einem richtig guten Fang rechnen. Dabei sollte man das Meer nie unterschätzen und auf Wettervorhersagen sowie Ratschläge der Ortskundigen hören. Für Hochseeangeltouren zu den ertragreichsten Gründen kann ein seetüchtiges Boot mit Skipper angemietet werden.

Weitere Infos zu den Fischarten in der Region Nördliches Fjordnorwegen

Bud und Hustadvika

Das malerische, kleine Fischerdorf Bud liegt ganz draußen an der Küste des Polarmeeres. Der angrenzende Meeresabschnitt Hustadvika gilt seit langem als eines der am meisten gefürchteten und gleichzeitig attraktivsten Angelreviere in ganz Norwegen. In Bud gibt es schon seit Menschengedenken eine Fischersiedlung. Im 2. Weltkrieg errichtete die deutsche Wehrmacht hier das imposante Küstenfort Ergan, das man heute sowohl innen als auch außen besichtigen kann. Unterhalb des Forts zeugt das Geschrei der Möwen vom dortigen Vogelfelsen. Die Teilnahme an Meeresrafting ist von Bud aus möglich und ein aufregendes Erlebnis!

Schärenlandschaft

Nutzen Sie den Aufenthalt für schöne Wanderungen durch das eher einfache Terrain mit Felsen, Heideflächen und bezaubernder Küstenlandschaft. Mit Wanderstiefeln an den Füßen geht es hinaus in die unberührte Natur. Der Küstenpfad bei Bud ist dabei ein tolles Erlebnis. Oben im Gebirge liegen herrliche Aussichtspunkte mit fantastischem Meerespanorama, die den Aufstieg allemal belohnen. Radfahrer kommen in dieser Gegend ebenfalls zu ihrem Recht.

Bjørnsund und Ona

Eine halbe Stunde Bootsfahrt von Bud liegt die Inselgruppe Bjørnsund. Einst besiedelt, ist die Gemeinde heute unbewohnt. Um 1900 lebten hier im Fischerdorf noch 500-600 Menschen, die letzten Bewohner verließen 1970 die Insel. Im Sommer sind die 3 Inseln jedoch gut besucht. Noch weiter draußen liegt, wie ein Außenposten im Meer, Ona. Im Jahre 1670 fegte eine große Flutwelle über die Insel und riss viele Häuser und Menschen mit sich ins Meer. Die Reise hierher, durch faszinierende Küstenlandschaft, ist an sich schon das Ziel.

Taucherparadies

Hustadvika gilt im Sommer als Taucherparadies. Tauchen Sie ein in die Tangwälder, über Spalten und Abgründe zu den zahlreichen alten Schiffswracks am Meeresboden mit reicher Flora und Fauna.

Entfernungen

lake 3.0 km
Einkaufsmöglichkeit 2.0 km
Küste 100 m
Küste zum Fischen 100 m
Kundenbewertung
Gesamteindruck
(1 Bewertung)
"Großartig"
4,4/5
Ausstattung 3,5/5
Lage 5,0/5
Sauberkeit 4,0/5
Äußerer Gesamteindruck 5,0/5
Freundlichkeit / Service 5,0/5
Preis / Leistung 4,0/5
4,4/5
Gruppe
Reisezeit: August 2013
Zu dieser Bewertung wurde kein persönlicher Kommentar hinterlassen.
▼ Alle Bewertungen anzeigen ▼

Belegung

frei, mögliches Anreisedatum
frei, kein Anreisedatum
belegt
Buchung

Reisedaten

Anreisedatum
  In diesem Monat ist leider keine Anreise möglich
Aufenthaltsdauer

Reiseteilnehmer

Erwachsene
Kinder (2-12 Jahre)
Babies (0-1 Jahr)

Mietpreis

Bitte wählen Sie Ihren Reisetermin.

Kontaktdaten

Anrede *
Vorname *
Nachname *
Straße *
Hausnummer *
PLZ *
Ort *
Land *
E-Mail wiederholen *
Telefon 1 *
Telefon 2 
 
* Angabe erforderlich

Gutscheincode

Gutscheincode 

Zahlung

Zahlungsart
Ja, ich habe die AGB zu diesem Objekt gelesen und bin einverstanden.
sichere Datenübertragung
Bestpreisgarantie

Wir nutzen Ihre Emailadresse nur zur Vertragsabwicklung und ausschließlich, um Sie über eigene Produkte zu informieren. Sie können der Verwendung jederzeit widersprechen. Verwenden Sie dafür den Link im Newsletter oder jedes andere Kommunikationsmittel zu den Basistarifen.

CASAMUNDO in den Medien: