↑ oben 

Die Welt der Ferienhäuser

Im Urlaub wie zu Hause fühlen
Hotline Mo.-Fr. 08:00-20:30 Uhr, Sa. 09:30-18:00 Uhr, So. 11:30-20:00 Uhr
040/60 940 900
Für AT, CH & FreeCall hier klicken!
Innerhalb Deutschlands: 0800 10 10 884 (FreeCall)
0800 - 80 22 51
(kostenlos aus Österreich)
0800 - 20 03 13
(kostenlos aus der Schweiz)
aus anderen Ländern (gebührenpflichtig): +49 40 60 940 900
Hotline
040/60 940 900
außerhalb Deutschlands
+49 40 696 919 812
(gebührenpflichtig)
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Kostenloser, TÜV-geprüfter Service mit Siegel

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Händlerbewertungen von casamundo.de

Ferienwohnung


4 Bewertungen
Objekt 1006709
6 Nein 3 75 2
TV Waschmaschine Spülmaschine Terrasse Kinderbett Internet Meerblick Einkaufen (1,5km)
1 Woche für 2 Personen
ab 518,00 €
Dies entspricht
ab 37,00 € pro Person / Nacht
zur Buchung
Diese Beschreibung ist gültig vom 19.10.2014 bis zum 08.11.2015.
Die Beschreibung vom 08.11.2015 bis zum 31.12.2016 können Sie sich hier anzeigen lassen.
Automatische Übersetzung aus Google Translator:

Beschreibung

1006709 - Wohnung 6 Personen

Das Zweifamilienhaus mit dem Hausteil der Besitzer und unserer Ferienwohnung, steht im Wohnviertel La Favière, 7 km unterhalb der Ortsmitte von Bormes-les-Mimosas. Nächster Sandstrand sowie Einkaufsmöglichkeiten jeweils 1,5 km.
Den Feriengästen steht ein ca. 300 m2 großes, völlig separates Grundstück mit Steinplatten und mediterraner Bepflanzung zur alleinigen Verfügung. Große, teilüberdachte Terrasse mit Meerblick. Gartenmöbel, 2 Liegestühle, Elektrogrill. Parkmöglichkeit für 1 kleinen PKW auf dem Grundstück, weitere Parkmöglichkeiten an der Straße beim Haus.
Freundliche, gute Einrichtung im provenzalischen Stil. Fliesenböden. TV. Internetzugang (W-LAN, inklusive). Gemeinschaftswaschmaschine beim Besitzer. Elektroheizung.

1006709 4-Zimmer-Wohnung, Erdgeschoß, ca. 75 m2. Wohnraum mit Sitzcouch, Eßplatz, Küchenzeile (4 Ceranfelder, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, kleiner Gefrierschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster), Terrassenausgang. Schlafzimmer mit franz. Bett (hochliegendes, kleines Fenster). Schlafzimmer mit franz. Bett (kein Fenster; nur Fenstertür zum Wohnraum). Dusche. Sep.WC. Vom letztgenannten Schlafzimmer Zugang zu Studio: Schlafzimmer mit franz. Bett, Kochnische (2 Platten), Dusche und sep.WC.

Umgebung

Côte d'Azur

Côte d'Azur – ein Name, der Träume von Licht und Farben entstehen läßt, der sehnsüchtige Gedanken an tiefblaues Meer bis zum Horizont weckt und imaginäre Wolken von Lavendel-, Rosen- und Thymianduft in die Nase treibt. Der Aufruhr der Sinne hat Tradition. Schon die alten Römer schätzten die Schönheit dieser Landschaft, besetzten und besiedelten sie und vereinnahmten sie schließlich als römische Region Liguria. Entlang der 'Via Aurelia', seinerzeit wichtigste Verkehrsader Südfrankreichs, hinterließen sie zahlreiche Zeugnisse ihrer Kultur; beispielsweise sind in der von Cäsar gegründeten Hafenstadt Fréjus, heute etwa 2 km im Landesinneren gelegen, römische Bauwerke wie das Amphitheater oder die Relikte des einst 40 km langen Aquädukts zu finden.
Restlos begeistert vom strahlenden Licht und der Leuchtkraft der Farben waren und sind die Maler. Ihre Blütezeit war die des späten Impressionismus bis hin zum Kubismus. Kurz vor der Jahrhundertwende ließ sich ein Kreis von Malern in St. Tropez nieder und begründete den Ruf des Künstlerparadieses. Ein Besuch im Impressionisten-Museum des Ortes ist lohnenswert. Matisse, der meist in Nizza lebte, Picasso und Chagall sind die Malheiligen der Côte d'Azur; das Matisse-Museum in Nizza gilt als das wichtigste seiner Art in Frankreich.
Auch heute noch ist die Anziehungskraft auf Künstler und Kunsthandwerker jeder Couleur ungebrochen. Ein Ausflug in die romantischen Dörfer des Binnenlandes beschert eine bunte Palette von Ateliers und Werkstätten; selbst wenn die Spreu vom Weizen getrennt ist, bleibt genügend Auswahl an Bildern, handgefertigtem Schmuck und anderen schönen Dingen.
Und noch eine Gruppe von Besuchern verfiel dem magischen Reiz der blauen Küste mit ihrem milden Klima und der mediterranen Vegetation und prägte maßgeblich ihr heutiges Gesicht: die Adligen und Reichen ganz Europas zog es schon im 18. Jahrhundert hierher, um komfortabel und stilvoll zu überwintern. Ihnen folgte später die amerikanische High-Society, begeisterte sich an den mondänen Badeorten, den eleganten Strandpromenaden und den prunkvollen Hotelpalästen. Der Tourismus war geboren!
Es gibt sicher wenige Landschaften, die die Gefühle der Urlauber so ansprechen wie diese. Grüne Hänge mit Farbtupfern von üppigen Blüten fesseln das Auge, eingerahmt von schroffen Felsnasen, im Hintergrund die Seealpen, vom Dunst verhüllt. Der Küstensaum an der Flanke des Esterel-Gebirges präsentiert sich blau-weiß-rot in den französischen Nationalfarben: blau das Meer, in das die roten Porphyrfelsen eintauchen, weiß die Gischt, die sie umspielt.
Reizvolle Kontraste finden sich überall. Kilometerlange Sandstrände tragen ein symmetrisches Muster von Sonnenschirmen und -liegen, während sich an den bizarren Küsten einsame, idyllische Buchten verbergen. In den Küstenstädten Cannes, Nizza und Monte-Carlo pulsiert das Leben unter südlicher Sonne, doch schon nach kurzer Fahrt ins bergige Hinterland dominiert unverfälschte, nach Kräutern duftende Natur, bezaubern stille Dörfer mit ihrer jahrhundertealten Schönheit und Ruhe.
Sollte sich nun noch eines der vielen hübschen Restaurants finden, das dem Gast die aromatisch-knoblauchgeschwängerten einheimischen Gerichte vorsetzt, dazu den landestypischen Rosé, so ist das Glück vollkommen.
Anreise Rhônetalautobahn über Lyon – Orange – Aix-en-Provence und weiter über die Autoroute du Soleil bis Nizza. Mulhouse – Nizza ca. 860 km (Autobahngebühren für PKW ca. € 73, Stand 2014). Wer Zeit und Muße hat, sollte eine Strecke über die berühmte Route Napoléon wählen, die von Grenoble bis Nizza durch die schönsten und wildesten Landschaften Savoyens und der Provence führt (Genf – Nizza ca. 760 km). Autobahngebühren Genf – Grenoble ca. € 17 (Stand 2014).

Bormes-les-Mimosas

Das malerische Bergstädtchen Bormes-les-Mimosas mit seinen verwinkelten Gassen, alten, hübsch restaurierten Häusern und seinem reichen Blumenschmuck liegt in schöner Südhanglage, ca. 5 km oberhalb von Le Lavandou inmitten herrlicher Mimosenwälder. Zu den schönen Stränden um Le Lavandou und La Favière 6 km.

Kosten

Nebenkosten am Ort:
Strom nach Verbrauch, ca. € 0,15/kWh. Endreinigung durch die Mieter oder gegen Bezahlung, € 50. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Leihmöglichkeit der Bettwäsche und Handtücher, € 15 pro Person/Wechsel (Bestellung). Kaution € 300. Kinderbett/Hochstuhl/Babywanne € 20 pro Aufenthalt (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.

Kundenbewertung
Gesamteindruck
(4 Bewertung(en))
"Fantastisch"
4,8/5
Ausstattung 4,9/5
Lage 4,6/5
Sauberkeit 5,0/5
Äußerer Gesamteindruck 4,9/5
Freundlichkeit / Service 4,9/5
Preis / Leistung 4,8/5
5/5
Familie mit älteren Kindern
Reisezeit: Juni 2012
"Wir waren rundum zufrieden. Sehr..."
5/5
älteres Paar
Reisezeit: Mai 2012
"Bei der Anreise an die..."
4,5/5
Familie mit älteren Kindern
Reisezeit: August 2014
Zu dieser Bewertung wurde kein persönlicher Kommentar hinterlassen.
4,8/5
Familie mit älteren Kindern
Reisezeit: August 2011
Zu dieser Bewertung wurde kein persönlicher Kommentar hinterlassen.
▼ Alle Bewertungen anzeigen ▼

Belegung

frei, mögliches Anreisedatum
frei, kein Anreisedatum
belegt
Buchung

Reisedaten

Anreisedatum
  In diesem Monat ist leider keine Anreise möglich
Aufenthaltsdauer

Reiseteilnehmer

Personen (inkl. Kinder)

Mietpreis

Bitte wählen Sie Ihren Reisetermin.

Kontaktdaten

Anrede *
Vorname *
Nachname *
Straße *
Hausnummer *
PLZ *
Ort *
Land *
E-Mail wiederholen *
Telefon 1 *
Telefon 2 
 
* Angabe erforderlich

Gutscheincode

Gutscheincode 

Zahlung

Zahlungsart
Ja, ich habe die AGB zu diesem Objekt gelesen und bin einverstanden.
sichere Datenübertragung
Bestpreisgarantie

Wir nutzen Ihre Emailadresse nur zur Vertragsabwicklung und ausschließlich, um Sie über eigene Produkte zu informieren. Sie können der Verwendung jederzeit widersprechen. Verwenden Sie dafür den Link im Newsletter oder jedes andere Kommunikationsmittel zu den Basistarifen.

CASAMUNDO in den Medien:

             

Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!