-
Freecall
AT / CH
Gratis App holen
Optimiert für Android
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

1 / 21
Merken

Ferienwohnung


97 Bewertungen
Objekt 152006
4 max. 1 1 45 1
Hund erlaubt TV Waschmaschine Terrasse Swimmingpool Mikrowelle Kinderbett Internet Grill
1 Woche für 2 Personen
ab 340,00 €
Dies entspricht
ab 24,29 € pro Person / Nacht
Zur Buchung
Zur Buchung
↑ oben 
Diese Beschreibung ist gültig vom 31.10.2015 bis zum 29.10.2016.
Die Beschreibung vom 29.10.2016 bis zum 31.12.2017 können Sie sich hier anzeigen lassen.
Automatische Übersetzung aus Google Translator:

Beschreibung

Ferienanlage Mari di Soli

Ferienanlage mit Pool

152005 - Wohnungen 2 Personen

152006 - Wohnungen 2-4 Personen

152007 - Wohnungen 4-6 Personen

Die ruhige, gepflegte und überschaubare Ferienanlage MARI DI SOLI liegt sonnig und geschützt in leichter Hanglage, umgeben von Macchia und den für diese Gegend typischen großen abgerundeten Felsen. Nach Porto Vecchio im Nordwesten 5 km, zum Meer ca. 800 m und zu den Stränden der Palombaggia 4 km. Die Anlage ist autofrei. Gemeinschaftsparkplatz am Rand. Von dort führen Fußwege durch das üppig bepflanzte und mit alten Bäumen bestandene Areal zu den 6 Gebäuden mit insgesamt 29 Wohnungen. Am oberen Rand der Anlage schöner Pool (16 x 8 m, gesamte Saison geöffnet, je nach Wetterlage) mit Sonnenterrasse, Liegestühlen und Sonnenschirmen. Von hier herrlicher Blick auf die Berge und teilweise bis nach Porto Vecchio. An der kleinen Pool-Bar erhält man Getränke und Eis, hier auch Rezeption mit Internetzugang (WLAN, inklusive) und Brötchenservice. Gemeinschaftswaschmaschine/Gemeinschaftstrockner (gegen Bezahlung). Tischtennis. Gemeinsame Grillstelle. Der sympathische und bemühte Besitzer gibt gerne Tipps für Ausflüge.
Feriengerechte Einrichtung. Jeweils Sat-TV (4 deutsche Programme), Elektroheizung. Terrasse oder Balkon mit Mobiliar.

152005 1-Zimmer-Wohnung, Erdgeschoss oder 1. Etage, ca. 25 m2. Wohn-/Schlafraum mit 2 Einzelbetten, Essplatz, Küchenzeile (2 Platten, Mikrowelle, Kühlschrank, Kaffeemaschine). Dusche/WC.

152006 2-Zimmer-Wohnung, Erdgeschoss, ca. 45 m2. Wohn-/Schlafraum mit 2 Einzelbetten, Essplatz, Küchenzeile (3 Platten, Mikrowelle, Kühlschrank, Kaffeemaschine). Schlafzimmer mit franz. Bett. Dusche. Sep.WC.

152007 3-Zimmer-Wohnung, Erdgeschoss, ca. 55 m2. Wohn-/Schlafraum mit Doppelbettcouch (1,30 m breit), Essplatz, Küchenzeile (4 Platten, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühl-/Gefrierkombination, Kaffeemaschine). Schlafzimmer mit franz. Bett. Zweibettzimmer. Dusche. Sep.WC.

Umgebung

Korsika

Die Naturschönheiten der Insel verhalfen ihr zum schmückenden Beinamen 'Ile de Beauté'. Auf vergleichsweise engem Raum bietet sie eine Vielfalt von Kontrasten – herrlich lange Sandstrände, von Felsklippen umrahmte malerische Buchten, Steilküsten und im Inselinneren das beeindruckende Hochgebirge, riesige Wälder und den Buschwald der Macchia. Die Ostküste bietet eine fast ununterbrochene Reihe von breiten Sandstränden. Dahinter die fruchtbaren Weinfelder und Obstplantagen vor den grünen Bergzügen der Casinca und Castagniccia. Die Westküste mit Calvi, Porto, Tiuccia und Propriano ist zerklüftet und geht direkt in eine großartige schroffe Berglandschaft über. Uralte, typische Dörfchen und Städte, die oft wie Schwalbennester an den Felsen kleben, herrliche kristallklare Bergseen und wilde, fischreiche Bäche ziehen den Besucher an. Mehr als die Hälfte der Insel ist bedeckt von mächtigen Wäldern sowie der Macchia. Stark duftende Pflanzen wie Zistrose, Erdbeerbaum, Lavendel, Myrte, Rosmarin und Thymian geben der korsischen Macchia den unverwechselbaren süßherben Duft. An der Südspitze Korsikas das sehenswerte Bonifacio. Im Norden die steil zum Meer abfallende Halbinsel Cap Corse, deren Umrundung zu den schönsten Ausflügen zählt, die man auf Korsika unternehmen kann. Korsika statistisch: 180 km lang, 83 km breit, 170 km vom französischen und 83 km vom italienischen Festland entfernt. 320.000 Einwohner, 1000 km Küste, höchster Gipfel 2706 m.
Hinweis Bei fast allen Mietobjekten ist ein Auto sehr empfehlenswert, teilweise sogar zwingend notwendig. Mietwagen sind in allen größeren Urlaubsorten und an den Flughäfen erhältlich.
Preisvorteil Bei einigen Programmen können Sie in Vor-, Zwischen- und Nachsaison, teils auch in der Hochsaison, Ihren An- und Abreisetag beliebig wählen (Mindestmiete 1 Woche) und dies in der Regel bei günstigeren Fährpreisen. Beachten Sie bitte die Anreise-Hinweise in den Preistabellen.
Fähren nach Korsika
Korsika wird auf ganz unterschiedlichen Linien von Corsica Ferries, Moby Lines bzw. Corsica Linea angefahren. Hier die wichtigsten Verbindungen:
Ajaccio u.a. ab Marseille, Nizza, Toulon.
Bastia u.a. ab Genua, Savona, Livorno, Marseille, Nizza, Toulon.
Calvi/L'Ile Rousse u.a. ab Savona, Marseille, Nizza.
Propriano u.a. ab Marseille.
Flüge nach Korsika
Easyjet fliegt Basel – Ajaccio (Mittwoch – Sonntag), Basel – Bastia (Dienstag, Samstag, Sonntag) sowie Basel – Figari (Mittwoch, Samstag) von ca. Ende Juni bis Ende August. German-/Eurowings fliegt Stuttgart – Bastia (Samstag) sowie Köln – Calvi (Samstag), Köln – Bastia (Dienstag, Samstag), Berlin – Bastia (Dienstag, Samstag) bzw. Hamburg – Bastia (Samstag) jeweils von ca. Mitte Juni bis Mitte Oktober. Air Berlin fliegt Düsseldorf – Calvi (Samstag) von ca. Mitte Juni bis Mitte Oktober. Lufthansa fliegt ab München (Mittwoch, Samstag, Sonntag) bzw. Frankfurt (Samstag) nach Bastia. Volotea fliegt bis zu viermal pro Woche Strasbourg – Bastia bzw. Strasbourg – Ajaccio sowie Strasbourg – Figari (Samstag, Sonntag).
Alle Angaben Stand 2016.

Porto Vecchio

Porto Vecchio, eines der beliebtesten Ferienziele der Insel und nach Bastia die bedeutendste Stadt an der Ostküste Korsikas, liegt im Südosten der Insel, 170 km von Bastia und 30 km von Bonifacio im Süden entfernt. Die Genueser entdeckten im 16. Jahrhundert den Golf von Porto Vecchio und machten ihn als natürlichen Hafen zu einem ihrer Hauptstützpunkte auf der Insel. Die auf einem Felsplateau gelegene Stadt mit teilweise noch erhaltenen Festungsmauern erhebt sich malerisch über dem Meer; das gebirgige Hinterland bildet einen fesselnden Kontrast dazu. In der Altstadt herrscht während der Sommermonate viel Trubel, und manches Mal wird die Fahrt durch die engen, winkligen Sträßchen dadurch erheblich erschwert. Deshalb sollte man den Wagen lieber am Hafen parken und zu Fuß die pittoresken Gassen mit vielerlei Geschäften, Boutiquen und zahlreichen Restaurants, Cafés und Bars erkunden. Hauptanziehungspunkt für viele: die schönsten Badestrände Korsikas. Helle Sandbuchten und glasklares Wasser sind die Merkmale so bekannter Strände wie Palombaggia, Santa Giulia, St. Cyprien, Golfe di Sogno und Pinarellu. Porto Vecchio liegt günstig für Ausflüge ins Landesinnere bis an die Westküste oder nach Bonifacio, eine der reizvollsten Städte der Insel.

Vergünstigungen

Sonderkonditionen
Zeitraum Ermäßigung Dauer Gültigkeit Hinweis
30.07.2016 - 27.08.2016 10 % ab 1 Woche(n) ganzjährig
20.08.2016 - 03.09.2016 15 % ab 2 Woche(n) ganzjährig
26.08.2017 - 09.09.2017 10 % ab 202 Woche(n) ganzjährig
19.03.2016 - 18.06.2016 30 % ab 2 Woche(n) ganzjährig
01.04.2017 - 17.06.2017 30 % ab 2 Woche(n) ganzjährig
19.03.2016 - 18.06.2016 20 % ab 101 Woche(n) ganzjährig
18.06.2016 - 09.07.2016 20 % ab 2 Woche(n) ganzjährig
01.04.2017 - 17.06.2017 20 % ab 101 Woche(n) ganzjährig
17.06.2017 - 01.07.2017 20 % ab 2 Woche(n) ganzjährig

Kosten

Nebenkosten am Ort:
Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Leihmöglichkeit der Bettwäsche und Handtücher, € 10 pro Person/Wechsel (Bestellung). Kaution € 100 (Visacard, Mastercard). Kinderbett/Hochstuhl ohne Berechnung (Anfrage). Haustier € 15 pro Aufenthalt (Anmeldung).

Hinweis zur Karte
Achtung: es wird ggf.