↑ oben 

Die Welt der Ferienhäuser

Im Urlaub wie zu Hause fühlen
Hotline Mo.-Fr. 08:00-20:30 Uhr, Sa. 09:30-18:00 Uhr, So. 11:30-20:00 Uhr
040/60 940 900
Für AT, CH & FreeCall hier klicken!
Innerhalb Deutschlands: 0800 10 10 884 (FreeCall)
0800 - 80 22 51
(kostenlos aus Österreich)
0800 - 20 03 13
(kostenlos aus der Schweiz)
aus anderen Ländern (gebührenpflichtig): +49 40 60 940 900
Hotline
040/60 940 900
außerhalb Deutschlands
+49 40 696 919 812
(gebührenpflichtig)
400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Casamundo

Ferienunterkünfte

Ferienunterkünfte sicher vergleichen und buchen

Sicher buchen

Feriendomizile mit Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

Kostenloser, TÜV-geprüfter Service mit Siegel

Ausgezeichnete Beratung

Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit

Hohe Kundenzufriedenheit

Händlerbewertungen von casamundo.de

Ferienhaus


1 Bewertung
Objekt 706615
4 Nein 2 50 2
TV Waschmaschine Spülmaschine Terrasse Kinderbett Internet Stadtnähe (100m) Einkaufen (100m) Golfplatz
1 Woche für 2 Personen
ab 386,00 €
Dies entspricht
ab 27,57 € pro Person / Nacht
zur Buchung
Automatische Übersetzung aus Google Translator:

Beschreibung

706615 - Ferienhaus 4 Personen

Das 2010 völlig renovierte Dorfhaus steht angrenzend an weitere Häuser am Ende einer Stichstraße, ca. 100 m oberhalb der Ortsmitte von La Batie Rolland mit Bäckerei und kleinem Lebensmittelladen. La Bégude-de-Mazenc liegt 6 km östlich, Montélimar 8 km westlich. Reiten 1 km. 18-Loch-Golfplatz in La Valdaine, 7 km. Die unscheinbare Fassade des Hauses lässt nicht ahnen, wie geschmackvoll und qualitativ hochwertig die Räumlichkeiten renoviert wurden. Teilüberdachte Dachterrasse mit Mobiliar, 4 Liegestühle, Sonnenschirm. Parkmöglichkeit vor dem Haus.
Gepflegte Einrichtung mit schönen Fliesen- und Parkettböden. Teilweise sichtbare Natursteinwände und Deckenbalken. TV, CD, DVD, Internetzugang (WLAN, inklusive). Kellerraum mit Waschmaschine. Bügeleisen/-brett. Elektroheizung.

706615 3-Zimmer-Haus, 2 Etagen, ca. 65 m2. Erdgeschoß: Wohnraum mit Sitzcouch, großer Kamin (Dekoration), Eßplatz, Küchenzeile (3 Ceranfelder, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster). Sep.WC. Vom Wohnraum Wendeltreppe ins Obergeschoß: 2 Schlafzimmer, jeweils mit franz. Bett und Dusche (keine Tür), beide Zimmer mit Zugang zur Dachterrasse.

Umgebung

Provence

Die Provence, erfüllt mit Farben, Düften und der Sonne des 'Midi', 'klassische' Reiselandschaft Frankreichs, harmonische Einheit von Natur und jahrhundertealter Kultur: Ihre Schönheit besangen die mittelalterlichen Troubadoure, ihre Poesie bezauberte Dichter und Autoren von Petrarca bis Pagnol und Giono, ihr Licht erfüllt die Gemälde van Goghs und Cézannes. Wie wohl wenig andere Regionen weckt diese Landschaft immer wieder neue Sehnsüchte und auch Klischeebilder. Und dennoch gibt es 'die' Provence weder als geographische noch als politische Einheit. Zur besseren Übersicht und leichteren Orientierung gliedern wir die Provence in fünf Gebiete: Zwischen der Ardèche-Schlucht und Nîmes , westlich der Rhône, das karstige Gebiet des Gard, eine Landschaft voll stillem Reiz, mit kleinen Dörfern inmitten von Weinfeldern, mit den duftenden Heideflächen der 'Garrigue' und weiten, einsamen, von kleinen Schluchten durchzogenen Hochflächen. Östlich der Rhône, etwa 40 km südlich von Lyon beginnt das Gebiet von der Drôme Provençale bis zum Mont Ventoux . Allein der 'Heilige Berg' der Provence ist eine Reise wert. Das eigentümliche Licht dieser Landschaft hat unzählige Künstler und Kunsthandwerker veranlaßt, sich in den verschachtelten Bergdörfern niederzulassen. Südlich des Mont Ventoux trifft man auf den bekannten Luberon-Gebirgszug in seiner herben, ungezähmten Schönheit, wovon ein großer Teil als Naturpark mit zahlreichen markierten Wanderungen ausgewiesen ist. Das Grün der Wälder und Weinfelder, das Silber der Olivenhaine, das Violett der Lavendelfelder, das Gelb der Getreide- und Sonnenblumenfelder kontrastieren mit dem Grau-Weiß der Felsen und dem Braun brach liegender Böden. Abgesehen vom reichen Kulturerbe und dem südfranzösischen Flair der zwei Städte selbst, bietet das Gebiet zwischen Aix-en-Provence und Avignon Höhepunkte wie die Bergkette der Alpilles, verschlafene alte Dörfer und lebhafte Städtchen mit ihren bunten Märkten, wie z.B. Pernes-les-Fontaines, ein hübsches Dorf mit 36 Brunnen. Nordöstlich von Aix-en-Provence folgt das Gebiet um Forcalquier , begrenzt durch die Ausläufer des Luberons, das Durance-Tal sowie die karstige Landschaft der Bergkette des Lure.
Anreise mit dem Auto auf der Autobahn A 7 über Lyon bis Montélimar oder bis Avignon. Von dort aus weiter zu den einzelnen Zielorten ins Hinterland. Mulhouse – Orange ca. 580 km (Autobahngebühren für PKW ca. € 46, Stand 2015).

La Bégude-de-Mazenc

La Bégude-de-Mazenc liegt 15 km östlich von Montélimar und 20 km nördlich von Grignan mit sehenswertem Schloß. Der kleine, von den Ruinen einer Malteser-Burg überragte Ort Le Poët Laval liegt 8 km östlich. Das für seine Töpferwaren bekannte Dieulefit mit Einkaufsmöglichkeiten ist 12 km entfernt.

Drôme Provençale.Mont Ventoux

'C'est à Valence que le Midi commence', sagt ein französisches Sprichwort. Der Midi, das ist Frankreichs sonniger Süden und in der Tat bemerkt man auf dem Weg durch das Rhônetal hinab hinter Valence, der Hauptstadt des Département Drôme, eine allmähliche Veränderung der Vegetation und der dörflichen Architektur. Im Norden schöne Gebirgsdörfer und eine hügelige, rauhe Landschaft mit guten Wander- und Klettermöglichkeiten, wie z.B. bei Saou. Weiter im Süden erreicht man Nyons, die 'Hauptstadt' des Olivenöls, wenige Kilometer weiter Grignan mit seiner fast vollständig erhaltenen Befestigungsanlage. Noch weiter südlich Orange mit einmaligen römischen Baudenkmälern, allen voran das antike Theater. Nordöstlich von Orange liegt Vaison-la-Romaine, ein hübsches südfranzösisches Städtchen, in dem Römerzeit, Mittelalter und Neuzeit aufeinandertreffen. Südöstlich von Vaison liegt der heilige Berg der Provence, der Mont Ventoux, dessen gesamter Gebirgszug ein ideales Wanderrevier ist. Eine Fahrt bis zum 1909 m hohen Gipfel gehört sicherlich zu den schönsten Ausflügen in der Provence. Weitere Ausflugsziele sind z.B. die Dentelles du Montmirail, die Gorges de la Nesque, eine vom Fluß Nesque ausgewaschene, wild-romantische Schlucht sowie die südöstlich des Mont Ventoux gelegene Hochebene der Vaucluse mit der kleinen Stadt Sault, deren Haupterwerbszweig der Lavendelanbau ist.

Kosten

Nebenkosten am Ort:
Strom nach Verbrauch, ca. € 0,18/kWh (Grundverbrauch von 60 kWh/Woche inklusive). Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Kaution € 250. Kinderbett/Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.

Kundenbewertung
Gesamteindruck
(1 Bewertung)
2,3/5
Ausstattung 3,0/5
Lage 3,5/5
Sauberkeit 2,0/5
Äußerer Gesamteindruck 2,5/5
Freundlichkeit / Service 2,0/5
Preis / Leistung 1,0/5
2,3/5
Gruppe
Reisezeit: Mai 2013
Zu dieser Bewertung wurde kein persönlicher Kommentar hinterlassen.
▼ Alle Bewertungen anzeigen ▼

Belegung

frei, mögliches Anreisedatum
frei, kein Anreisedatum
belegt
Buchung

Reisedaten

Anreisedatum
  In diesem Monat ist leider keine Anreise möglich
Aufenthaltsdauer

Reiseteilnehmer

Personen (inkl. Kinder)

Mietpreis

Bitte wählen Sie Ihren Reisetermin.

Kontaktdaten

Anrede *
Vorname *
Nachname *
Straße *
Hausnummer *
PLZ *
Ort *
Land *
E-Mail wiederholen *
Telefon 1 *
Telefon 2 
 
* Angabe erforderlich

Gutscheincode

Gutscheincode 

Zahlung

Zahlungsart
Ja, ich habe die AGB zu diesem Objekt gelesen und bin einverstanden.
sichere Datenübertragung
Bestpreisgarantie

Wir nutzen Ihre Emailadresse nur zur Vertragsabwicklung und ausschließlich, um Sie über eigene Produkte zu informieren. Sie können der Verwendung jederzeit widersprechen. Verwenden Sie dafür den Link im Newsletter oder jedes andere Kommunikationsmittel zu den Basistarifen.

CASAMUNDO in den Medien:

             

Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!