Merkliste Telefon
-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 09:00 - 19:00

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
Suche anpassen

Urlaub im Ferienpark auf Texel - Natur erleben

Texel gehört zu den nordfriesischen Inseln der Niederlande. Sie dürfen die Insel mit dem Auto befahren. Es gibt jedoch keine Brücke. Sie erreichen Texel ausschließlich über eine Fährverbindung von Den Helder. Sie brauchen sich für die Überfahrt nicht anzumelden. Die Fähre verkehrt mehrmals in der Stunde. Beachten Sie bei der Planung Ihres Urlaubs und Ihrer Ausflüge, dass nach 23 Uhr keine Fähre mehr verkehrt. Möchten Sie Ihren Urlaub im Ferienpark auf Texel im Winter verbringen, kann der Fährverkehr aufgrund der Witterung eingeschränkt sein. Dies kommt jedoch nur selten vor, weil die Winter in Noord-Holland sehr mild sind. Sie können somit auch einen Winterurlaub in einem Ferienhaus auf Texel planen und von einem sehr hohen Erholungswert profitieren. Entscheiden Sie sich für die Nordseeinsel, wenn Sie gern wandern oder in urigen kleinen Dörfern in einem einheimischen Restaurant zu Abend speisen. Tagsüber entdecken Sie von Ihrem Ferienpark auf Texel die Schönheiten der Insel.

Ihr Urlaub im Ferienpark auf Texel - entdecken Sie das Meer

Texel ist von den Wellen der Nordsee umgeben. Im Nordwesten der Insel gibt es einen breiten Strand, den Sie zum Wandern, zum Fahren mit dem Mountainbike oder zum Drachen steigen nutzen können. Aufgrund der gefährlichen Brandung ist das Baden nicht gestattet. Sie können jedoch die ursprüngliche Schönheit des Meeres genießen. Wenn Sie Strandspaziergänge lieben, gern Fotos aufnehmen oder reiten, finden Sie an diesem Strand die allerbesten Bedingungen. Der Bungalowpark auf Texel ist nicht nur im Sommer eine Reise wert. In der Vor- und Nachsaison profitieren Sie nicht nur von günstigen Preisen, sondern Sie genießen die Ruhe auf der Insel. Bei Ihrer ersten Reise auf die Insel werden Ihnen sicher die vielen Schafe auffallen. Sie leben auf der Insel und sind ein Teil von ihr. Die Schafe liefern einen besonderen Käse, den Sie als Spezialität auf der Insel kaufen können. Auch in den Restaurants, die sich in der Nähe vom Ferienpark auf Texel befinden, wird er angeboten.

Mit dem Rad die Insel erkunden

Texel ist eine kleine Insel, die Sie zwar mit dem Auto befahren dürfen. Sie benötigen aber kein Fahrzeug, wenn Sie die Insel von Ihrer Unterkunft aus entdecken möchten. Mieten Sie in Ihrem Bungalowpark auf der Insel ein Fahrrad und entdecken Sie die Schönheit der Insel auf gut ausgebauten Radwegen. Diese führen mitten über die Insel. Sie können aber auch entlang des Meeres die Insel umrunden. Dafür werden Sie nicht länger als einen Tag brauchen. Wanderungen sind ebenfalls ein schönes Erlebnis. Neben den Strandspaziergängen können Sie den Urlaub in Ihrem Ferienhaus auch nutzen, um entlang der Wiesen spazieren zu gehen. Als besondere Attraktion gibt es auf Texel einen Flughafen, auf dem Kleinflugzeuge starten und landen. Sie können zuschauen oder sich in dem kleinen anliegenden Museum informieren.

Noord-Holland entdecken von Ihrer Unterkunft auf Texel

Von Ihrer Unterkunft im Bungalowpark auf Texel fahren Sie zur Fähre und setzen in die Hafenstadt Den Helder über. Dort können Sie bummeln gehen oder das alte Schifffahrtsmuseum besuchen. Nach einer Autostunde erreichen Sie die Hauptstadt Amsterdam mit ihren romantischen Grachten.

Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!

Diese Webseite verwendet Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies. Um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten und die Nutzung unserer Webseite analysieren zu können sowie für personalisierte Werbung, werden Cookies benötigt. Wenn Sie damit einverstanden sind, dann suchen Sie einfach weiter nach Ihrem Traumferiendomizil. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu unseren Cookies sowie die Möglichkeit sich gegen den Einsatz von Cookies zu entscheiden.
Ok, einverstanden