Genussurlaub an der Ostsee: Ihre Ferienwohnung in Rostock

2.197 Unterkünfte verfügbar

Die Ferienregion Ostsee gilt nicht umsonst als eine der beliebtesten Deutschlands. Hier erwarten Sie weite Sandstände, die von meterhohen Dünen gesäumt werden, charaktervolle Felsküsten und kleine Fischerdörfer mit rauem Charme. Doch die Küste von Mecklenburg-Vorpommern hat noch viel mehr zu bieten. Hier finden Sie auch weltoffene Metropolen, in denen das Leben in alternativen Galerien, angesagten Bars und gemütlichen Veggie-Restaurants pulsiert. Erkunden Sie von einer Ferienwohnung in Rostock aus die beeindruckende Hansestadt, die bereits 1218 das Stadtrecht verliehen bekommen hat. Staunen Sie über die Vielzahl historischer Bauwerke aus unzähligen Epochen, die dem Stadtbild ein faszinierendes Äußeres verleihen. Insbesondere sehenswert sind die Bauten im Stil der nordischen Backsteingotik, die oftmals zu modernen Lofts oder Clubs umgestaltet wurden, ohne dabei die Bausubstanz zu beschädigen.

Eine Ferienwohnung in Rostock: Sehenswürdigkeiten entdecken

Im historischen Stadtkern beginnen Sie Ihren Spaziergang rund um Ihre Ferienwohnung in Rostock an der Marienkirche, die eines der Hauptwerke der erwähnten norddeutschen Backsteingotik bildet. Der dreischiffige Sakralbau wurde 1290 errichtet und besitzt einen rund 87 Meter hohen Turm, der als Orientierungspunkt dienen kann. Auch das Rathaus gilt als eines der Meisterwerke dieses Baustils. In diesem Fall wurde er jedoch mit barocken Fassadenelementen kombiniert, die einen spannenden Kontrast ergeben. Eine Reminiszenz an die Zugehörigkeit zur DDR erblicken Sie in der Langen Straße, deren Bauten von dem Sozialistischen Klassizismus geprägt sind. Kurortarchitektur vom Feinsten gibt es im berühmten Vorort Warnemünde zu bewundern, wo sich schneeweiße Häuser entlang der Seepromenade aneinanderreihen. Dass sich die klassisch anmutenden Bauwerke hervorragend in das neue Zeitalter eingliedern, beweist der Teepott Warnemünde. Der Hyparschalenbau beherbergt hervorragende Restaurants, in denen Sie den Architekturgenuss mit lukullischen Freuden kombinieren können.

Ein Ferienhaus in Rostock: Museen besuchen

Rund um Ihre Ferienwohnung in Rostock finden sich zahlreiche Ausstellungen, deren Besuch sich leicht mit einem entspannten Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern vereinbaren lässt. Moderne Kunst, die provoziert und zum Nachdenken anregt, besichtigen Sie in der Kunsthalle Rostock. Diese liegt in malerischer Umgebung an einem Schwanenteich, den Sie nach der Besichtigung der Ausstellungen bei einem Spaziergang umrunden können. Im romanischen Kloster zum Heiligen Kreuz ist das kulturhistorische Museum untergebracht, in dem Sie einen schönen Einblick in die Geschichte der Stadt erhalten können.

Eine Unterkunft in Rostock: Sich durch die Stadt treiben lassen

Um über einen gemütlichen Weihnachtsmarkt oder den aufregenden Wochenmarkt zu schlendern, begeben Sie sich auf den Neuen Markt. Frische Produkte aus der Region reihen sich an traditionsreiches Kunsthandwerk und frisch gefangene Gaben des Meeres. Zum Flanieren, Shoppen oder Essen ist die Kröpeliner Straße der richtige Anlaufpunkt. Umgeben von historischem Flair der Backsteinbauten suchen Sie kleine Restaurants auf oder probieren kreative Cocktailkreationen. Das älteste Gotteshaus der Stadt ist die St. Petri Kirche, die bis zum heutigen Tage als Orientierungspunkt in den Seekarten eingezeichnet ist. Die gotische Kirche besitzt eine Aussichtsplattform, von der aus sich Ihnen eine herrliche Sicht über die Stadt und die Ostsee bietet. Falls Sie Zeit haben, schauen Sie von Ihrer Ferienwohnung in Rostock aus auf dem Campus der Universität vorbei, die 1419 gegründet wurde und zu den ältesten Bildungseinrichtungen Deutschlands gehört.

Weitere Urlaubsziele nahe Rostock

image-tag