Ferienhäuser & Ferienwohnungen online buchen | Casamundo
Merklisten
Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Urlaub in Griechenland - Casamundo base64Hash Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Urlaub in Griechenland - Casamundo

Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Urlaub in Griechenland

Griechenland
Jederzeit
Gäste
Griechenland, das „Land der Götter“, gehört zu den schönsten europäischen Reiseländern.
WEITERE INFORMATIONEN »

Beliebte Reiseziele in Griechenland findest du hier:

Für dich empfohlene Ferienhäuser & Ferienwohnungen

Ferienhaus Diakopto
-62%
21. Okt. - 28. Okt.
130 m² Ferienhaus
6 3
Diakopto, Egialia, Griechenland
4,8 / 5,0
„Exzellent“
ab 53 € 140 €
pro Nacht
Ferienhaus Koroni
120 m² Ferienhaus
4 2
Koroni, Pilos Nestor, Griechenland
5,0 / 5,0
„Exzellent“
ab 297 €
pro Nacht
Ferienhaus Melitiei
-38%
1. Apr. - 8. Apr.
65 m² Ferienhaus
5 2
Melitiei, Korfu, Griechenland
4,9 / 5,0
„Exzellent“
ab 132 € 213 €
pro Nacht
Alle Angebote ansehen

Beliebte Unterkünfte mit Internet / Wifi

Ferienhaus Internet Gazi
-37%
14. Jan. - 21. Jan.
Internet
50 m² Ferienhaus
2 1
Gazi, Malevizi, Griechenland
5,0 / 5,0
„Exzellent“
ab 132 € 208 €
pro Nacht
Maisonette-Wohnung Internet Avia
-62%
21. Okt. - 28. Okt.
Internet
88 m² Maisonette-Wohnung
5 2
Avia, Ditiki Mani, Griechenland
4,4 / 5,0
„Sehr gut“
ab 43 € 113 €
pro Nacht
Ferienhaus Internet Ligaria
-45%
14. Jan. - 21. Jan.
Internet
142 m² Ferienhaus
6 3
Ligaria, Gazi, Griechenland
5,0 / 5,0
„Exzellent“
ab 248 € 450 €
pro Nacht
Alle Angebote ansehen

Beliebte Ferienwohnungen mit Klimaanlage

Ferienhaus Klimaanlage Gazi
-51%
14. Jan. - 21. Jan.
Klimaanlage
142 m² Ferienhaus
6 3
Gazi, Malevizi, Griechenland
5,0 / 5,0
„Exzellent“
ab 248 € 503 €
pro Nacht
Ferienwohnung Klimaanlage Mithimna
-38%
13. Mai - 20. Mai
Klimaanlage
35 m² Ferienwohnung
4 1
Mithimna, Kissamos, Griechenland
ab 53 € 86 €
pro Nacht
Ferienwohnung Klimaanlage Avramis
-56%
25. März - 1. Apr.
Kostenlose Stornierung
Klimaanlage
90 m² Ferienwohnung
6 3
Avramis, Parelia, Griechenland
ab 99 € 226 €
pro Nacht
Alle Angebote ansehen

Top Ferienwohnungen & Ferienhäuser mit Küche

Ferienhaus Küche Lefktro
-39%
4. März - 11. März
Küche
145 m² Ferienhaus
8 3
Lefktro, Ditiki Mani, Griechenland
5,0 / 5,0
„Exzellent“
ab 214 € 350 €
pro Nacht
Ferienhaus Küche Agios Gordios
-21%
29. Apr. - 6. Mai
Kostenlose Stornierung
Küche
60 m² Ferienhaus
5 2
Agios Gordios, Achillii, Griechenland
ab 90 € 114 €
pro Nacht
Ferienhaus Küche Kamaria
-63%
10. Dez. - 17. Dez.
Küche
95 m² Ferienhaus
6 3
Kamaria, Methoni, Griechenland
5,0 / 5,0
„Exzellent“
ab 62 € 169 €
pro Nacht
Alle Angebote ansehen

Entdecken Sie das östliche Mittelmeer mit einer Ferienwohnung in Griechenland

Mit den vielen Inseln wie Kreta, Kos, Rhodos, Korfu oder Lesbos sind Ferienhäuser in Griechenland ein Paradies für Sonnenhungrige und Wasserratten, aber auch die alte Kultur der Griechen, wie zum Beispiel in Athen und der Umgebung, macht einen Urlaub hier zu etwas Besonderem. Entdecken Sie die vielen Seiten des Landes, das einerseits von Bergketten wie dem Pindus und dem Olymp durchzogen wird und sich andererseits durch zerklüftete Küstenregionen auszeichnet. Griechenland grenzt an Albanien, Bulgarien, die Türkei und Mazedonien und ist damit in guter Gesellschaft von ebenfalls sehr interessanten, wenn auch oft unterschätzten, Urlaubsdestinationen.

Griechenland und seine Städte

  • Hauptstadt Athen

Die Hauptstadt Athen auf dem Festland Griechenlands ist die größte Stadt des abwechslungsreichen Landes und eine viel besuchte Metropole Europas. Machen Sie eine Zeitreise in die Antike und besuchen Sie die historischen Stätten und Denkmäler der Stadt, wie beispielsweise die Akropolis. Die Akropolis ist das Wahrzeichen Athens und trohnt mit ihren 156 Meter über der Stadt. Damals gehörte zu fast jeder griechischen Stadt eine solche Wehranlage. Die bekannteste, die heute als “die Akropolis” bezeichnet wird, ist die in Griechenlands Hauptstadt. Auf dem Berg aus Kalkstein, aus dem die Stätte besteht, befindet sich unter anderem der Parthenon, ein aus Marmor geschaffener Tempel für die Stadtgöttin Pallas Athena Parthenos. Da es sich um heiliges Gebiet handelt, ist das Essen, Trinken und Rauchen auf der Akropolis nicht gestattet. Nach der Besichtigung gibt es die Möglichkeit, sich im nur 300 Meter entfernten Museum tiefergehend über die Geschichte des Wahrzeichens zu informieren. Das Museum erstreckt sich über 3 Stockwerke und lässt die Besucher weiter eintauchen in die Zeit der Antike.

Auch der weltberühmte Turm der Winde ist einen Besuch wert. Er befindet sich am Rande der römischen Agora in der Athener Altstadt, damals einer der zentralen Markt- und Versammlungsorte, und ist das besterhaltene hiesige Bauwerk der Antike. Aber nicht nur für Fans dieser Epoche hat die Hauptstadt etwas zu bieten. Mit seinen zahlreichen Einkaufsstraßen und vielfältigen Märkten ist Athen auch ein Erlebnis für alle Shopping-Fans. Anschließend kann man sich dann in einem der vielen schicken Cafés und Lounges niederlassen und einen Drink genießen. Wer nach dem Stadtbummel lieber ins kühle Nass springt, sollte sich eine Ferienwohnung inklusive Pool buchen.

  • Thessaloniki

Die zweitgrößte Stadt des Landes ist Thessaloniki. Sie ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum im Norden Griechenlands. Aufgrund ihrer Lage am Roten Meer war die Hafenstadt schon in der Antike ein wichtiges Handelszentrum. Heute kommen viele Touristen, um römische Bauwerke, türkische Moscheen oder das jüdische Museum zu besichtigen. Auch das Wahrzeichen der Stadt, der Weiße Turm, ist eine viel besuchte Sehenswürdigkeit. Im Inneren des Rundturms befindet sich das Historische Museum, welches einen Überblick über die vielschichtige, von unterschiedlichsten Belagerungen geprägte Geschichte Thessalonikis bietet. Außerdem sollte man auch den zahlreichen frühchristlichen und byzantinischen Kirchen, die im Jahr 1988 ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen wurden, einen Besuch abstatten. 

Weitere Urlaubsideen in Griechenland

Die Zeit genießen in einer Unterkunft auf einer der vielen griechischen Inseln

Wer aber einen Strandurlaub bevorzugt, sollte ihn auf einer von Griechenlands zahlreichen Inseln, in einem Ferienhaus am Meer, verbringen.

  • Kreta

Die größte der Inseln ist Kreta. Sie liegt am südlichen Rand der Ägäis, dem nordöstlichen Teilmeer des Mittelmeers. Jahr für Jahr lockt das griechische Eiland tausende Touristen an, die dort im türkis-blauen Mittelmeer die Seele baumeln lassen und sich am Strand erholen. Kreta liegt knapp 100 Kilometer südlich des griechischen Festlands und besitzt eine 1.066 Kilometer lange Küstenlinie. Einer der bekanntesten Urlaubsorte dort ist Malia. Er besticht mit traumhaften Buchten und wunderschönen Stränden. Außerdem gibt es eine Vielzahl an Bars, Kneipen und Clubs, in denen Sie Ihren Abend genießen können. Auch die Hafenstadt Rethymnon im Norden der Insel ist in jedem Fall einen Besuch wert. Hier kann man, wie an nur sehr wenigen Orten auf Kreta, das vielschichtige Erbe der Insel erkennen, das von den antiken Griechen, den Venezianern und den Osmanen im Laufe der Geschichte hinterlassen wurde. Wenn Sie zusätzlich noch ein bisschen mehr Abwechslung in Ihrem Strandurlaub suchen, sollten Sie unbedingt die 17 Kilometer Lange Samaria-Schlucht im Südwesten der Insel durchwandern. Die drittlängste Schlucht Europas ist für Natur- und Wanderfreunde ein Muss. Auch Chania, die zweitgrößte Gemeinde Kretas, ist ein beliebts Urlaubsziel. Die ehemalige griechische Hauptstadt befindet sich an der Nordküste und lädt die Besucher zu einem entspannten Urlaub am Meer ein.

  • Korfu

Nördlich von Kreta beginnen mit Santorin und Ándros die Kykladeninseln. Hier strotzt das Ägäische Meer nur so vor Inseln, sodass Sie als Reisender eine tolle Gelegenheit zum Inselhopping haben. Weiter nordwestlich, wo die Meerenge bei Apulien das Ionische Meer von der Adria trennt, liegt Korfu. Korfu bietet Ihnen viele Sehenswürdigkeiten, wie die ursprünglich byzantinische Festung Angelokastro, damals eine der wichtigsten Verteidigungsanlagen Korfus, oder das Achilleion, welches von allen Sissi Fans unbedingt besucht werden sollte. Die frühere venezianische Villa gefiel der Kaiserin so gut, dass sie diese in ein Schloss, verwandeln ließ. Sie selbst besuchte das Schloss bis zu ihrem Tod im Jahr 1898 immer wieder. Das Gebäude liegt bei Gastouri an der Ostküste und kann mit einem der Busse, die von der Stadt Korfu aus fahren, erreicht werden. 


Die Stadt Korfu ist die Hauptstadt der gleichnamigen Insel und bietet seinen Besuchern viel Sehenswertes. Besichtigen Sie beispielsweise die alten Festungen, deren Mauern aus der venezianischen Zeit stammen. Die Bauten innerhalb wurden erst unter der britischen Herrschaft errichtet. Auch kulinarisch hat Korfu (Stadt) etwas zu bieten, denn nicht nur zahlreiche Restaurants laden zum Essen ein. Auf dem Markt der Stadt können Sie Obst, Gemüse, frischen Fisch und vieles mehr erstehen und dann Ihr eigens zubereitetes, griechisches Mahl in Ihrer Wohnung genießen. Nur wenige Kilometer weit entfernt befindet sich Perama, der Geheimtipp für alle Flugzeugfans. Die Flugzeuge fliegen vom Süden her auf Korfus Landebahn ein und passieren hierbei den Ort zum Greifen nah. Hier können Sie also, je nachdem wo Sie in Perama wohnen, die Flugzeuge in der Luft von Nahem beobachten und dabei vielleicht sogar dem ein oder anderen Piloten in die Augen sehen. 

  • Chalkidiki

Ebenfalls viel zu bieten hat die Halbinsel Chalkidiki am Festland von Griechenland. Hier finden sich kilometerlange Sandstrände und zahllose Buchten, die zum (Sonnen-)baden einladen. Die Halbinsel ist außerdem eine der grünsten und waldreichsten Landschaften in Griechenland und mit ihren tollen Hügellandschaften perfekt zum Wandern geeignet. 

Regionale Kochkunst Griechenlands

Das Land der Götter ist selbstverständlich auch für seine köstliche Küche bekannt. Wo sollten Sie diese authentischer verkosten können, als bei Ihrer Griechenland Reise. Nutzen Sie die Gelegenheit, die regionaltypischen Gerichte zu genießen, wie die ägäischen Nudeln „Makarounes“ oder das Fischgericht „Bourdetto“ von der Insel Korfu, denn die griechische Küche beschränkt sich nicht ausschließlich auf Gyros und Co. Abseits der Touristenhochburgen ist es in den traditionellen Tavernen übrigens durchaus üblich, selbst einen Blick in die Töpfe zu werfen und sich dann zu entscheiden, was man essen möchte. Außerdem ist den Griechen Geselligkeit sehr wichtig. Das bedeutet, es wird selten allein, sondern fast immer in einer unterhaltsamen Tischrunde gegessen. So macht das Essen doch auch gleich viel mehr Spaß.


Ein kleiner Tipp zum Schluss: In Griechenland und vor allem auf Kreta ist es deutlich alltäglicher, in Restaurants oder Tavernen zu essen als bei uns. Also lassen Sie es sich in Ihrem Urlaub gut gehen und von den kulinarischen Genüssen des Landes überzeugen. 

Welche Unterkünfte gibt es in Griechenland?

Die am häufigsten gebuchten Unterkunftsarten in Griechenland sind Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Du findest bei uns aus über 105.434 Unterkünfte in Griechenland die perfekte Übernachtungsmöglichkeit.

Was kosten Unterkünfte in Griechenland?

Über Casamundo findest du Unterkünfte schon ab einem Preis von 39 €. Ferienhäuser in Griechenland sind im Durchschnitt 99 m² groß, wohingegen Ferienwohnungen über durchschnittlich 55 m² Wohnfläche verfügen.

Sind auch tierfreundliche Ferienwohnungen im Angebot?

Auch für dein Haustier findest du das passende Angebot. Hotelzimmer sind die haustierfreundlichsten Unterkünfte in Griechenland mit einem durchschnittlichen Preis von 300 € pro Nacht.

Gibt es auch Unterkünfte, die für Gruppen geeignet sind?

Wir haben für dich ebenfalls Unterkünfte mit Platz für Gruppen. Im Durchschnitt haben Ferienwohnungen in Griechenland Platz für 4 Gäste.

image-tag