Ferienhäuser & Ferienwohnungen online buchen - CASAMUNDO
Merklisten

Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Urlaub in Litauen

Litauen
Jederzeit
Gäste
Litauen ist das größte und bevölkerungsreichste Land der drei baltischen Staaten und wird im Volksmund auch “Norditalien des Baltikums” genannt. Es grenzt an die Ostsee sowie an die Länder Lettland, Weißrussland und Polen. Litauen ist vor allem für seine unberührte Natur bekannt. Diese macht rund 90 Prozent der Landschaft aus.
WEITERE INFORMATIONEN »

Was sind die beliebtesten Reiseziele in Litauen?

Litauen: Unsere Empfehlungen für Sie

Ferienhaus Bezirk Utena 4
56 m² Ferienhaus
4 1
Bezirk Utena, Litauen
4,7 / 4
„Großartig“
ab 469 €
für 7 Nächte
Ferienhaus Bezirk Utena 2
30 m² Ferienhaus
2 1
Bezirk Utena, Litauen
4,8 / 5
„Exzellent“
ab 462 €
für 7 Nächte
Ferienhaus Bezirk Utena 4
80 m² Ferienhaus
4 1
Bezirk Utena, Litauen
4,7 / 4
„Großartig“
ab 378 €
für 7 Nächte
Alle Angebote ansehen

Unterkünfte mit Terrasse oder Balkon

Ferienhaus Terrasse/Balkon Šventoji
Kostenlose Stornierung
Terrasse/Balkon
33 m² Ferienhaus
4 1
Šventoji, Bezirk Klaipėda, Litauen
4,7 / 4
„Großartig“
ab 388 €
für 7 Nächte
Ferienhaus Terrasse/Balkon Vydmantai
Terrasse/Balkon
65 m² Ferienhaus
6 1
Vydmantai, Bezirk Klaipėda, Litauen
4,9 / 5
„Exzellent“
ab 504 €
für 7 Nächte
Ferienhaus Terrasse/Balkon Druskininkai
Kostenlose Stornierung
Terrasse/Balkon
95 m² Ferienhaus
8 2
Druskininkai, Bezirk Alytus, Litauen
4,7 / 4
„Großartig“
ab 427 €
für 7 Nächte
Zu den Angeboten

Beliebte Unterkünfte mit Internet / Wifi

Ferienhaus Internet Bezirk Utena
Internet
80 m² Ferienhaus
6 3
Bezirk Utena, Litauen
4,8 / 5
„Exzellent“
ab 1.190 €
für 7 Nächte
Ferienhaus Internet Druskininkai
Internet
90 m² Ferienhaus
4 2
Druskininkai, Bezirk Alytus, Litauen
5,0 / 5
„Exzellent“
ab 371 €
für 7 Nächte
Ferienhaus Internet Bezirk Vilnius
Internet
35 m² Ferienhaus
3 1
Bezirk Vilnius, Litauen
4,7 / 4
„Großartig“
ab 333 €
für 7 Nächte
Alle Angebote ansehen

Top Ferienwohnungen & Ferienhäuser mit Küche

Ferienhaus Küche Šveicarija
Küche
48 m² Ferienhaus
2 1
Šveicarija, Bezirk Kaunas, Litauen
5,0 / 5
„Exzellent“
ab 448 €
für 7 Nächte
Ferienhaus Küche Bezirk Tauragė
Küche
15 m² Ferienhaus
2 1
Bezirk Tauragė, Litauen
4,8 / 5
„Exzellent“
ab 273 €
für 7 Nächte
Ferienhaus Küche Bezirk Kaunas
Küche
48 m² Ferienhaus
3 1
Bezirk Kaunas, Litauen
5,0 / 5
„Exzellent“
ab 350 €
für 7 Nächte
Alle Angebote ansehen

Die Vielfalt ist dementsprechend groß: Es gibt zahlreiche weite Wälder, viele natürliche Flüsse und insgesamt mehr als 4.000 Seen, die besonders bei allen Angelfans sehr beliebt sind. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Fischerei die Haupttätigkeit der Bevölkerung Litauens ist. In Litauen gibt es allerdings nicht ausschließlich Natur zu bewundern. Auch tolle und sehenswerte Städte, wie Šiauliai, hat das Land zu bieten. Auf der einen Seite können Sie also die atemberaubende Natur und auf der anderen Seite dennoch auch die Zeit in einer der schönen Städte genießen.

Die schönsten Orte für alle Naturliebhaber

Ein toller Anblick ist der Trakai Park, Litauens kleinster Nationalpark. In diesem befinden sich zahlreiche Seen, wie beispielsweise der Galvé. Hier können Sie ihren Tag von ihrer Ferienwohnung aus bei einem Spaziergang oder einer Fahrradtour genießen. Südwestlich der Hauptstadt Vilnius finden Sie den Ort Trakai, das Zentrum und der Verwaltungssitz des Trakai Parks. Im beliebten Ausflugsort gibt es diverse Cafés und Restaurants. Außerdem kommen vor allem Wassersportliebhaber auf ihre Kosten. An zahlreichen Bootsverleihstationen können Sie sich ein Kanu leihen und den Tag auf dem Wasser verbringen. Des Weiteren ist es auch möglich, die verschiedenen Seen mit ein paar untergeschnallten Wasserskiern zu erkunden. Oder lassen Sie sich von einem Kapitän ganz bequem über das kühle Nass transportieren und genießen Sie einfach nur die Aussicht. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch für Geschichtsfans hat Trakai etwas zu bieten. Die ehemalige Hauptstadt Litauens ist bekannt für die hier lebende Minderheit der Karaimen, deren kultureller Einfluss sich bis heute in der Stadt beobachten lässt. Im 14. Jahrhundert wurde das Volk vom Großfürst Vytautas in Trakai und dessen Umgebung angesiedelt. Die karaimischen Nachfahren leben noch heute hier. In der Stadt können Sie die “Kenesa”, die Synagoge der Karaimen, entdecken. Auch die traditionellen Wohnhäuser des Volkes finden Sie dort.

Besuchen sollten Sie in ihrem Urlaub außerdem die berühmte spätmittelalterliche Wasserburg Trakai, die heute als Museum genutzt wird. Hier können die Besucher sowohl etwas über die Geschichte der Burg als auch mehr über die Traditionen der karaimischen Bevölkerung erfahren.

Nordöstlich der ehemaligen Hauptstadt findet man Litauens ältesten Nationalpark, den Aukstaitija Nationalpark. Dieser wurde 1974 gegründet und erstreckt sich über eine Fläche von rund 405 km². Hier bietet sich Ihnen zwischen Wäldern, kleinen Seen und Grabhügeln ein Anblick von unberührter Natur. Der Mittelpunkt des Parks ist der Ladakalnis-Hügel, die höchste Erhebung der Gegend, von dem aus man die fünf Seen des Nationalparks überschauen kann. In diesem Teil Litauens können Sie die Ruhe genießen und sich bestens vom Alltagsstress erholen.

Atemberaubende Natur finden Sie nicht nur im Landesinneren, sondern auch an der Küste der Ostsee an der Kurischen Nehrung, einer 98 Kilometer langen Halbinsel voll mit schönen Stränden, Dünen und Sand. 52 Kilometer davon gehören zu Litauen und 46 zu Russland. Die gesamte Nehrung wurde zum Nationalpark erklärt, um diese einmalige Landschaft zu schützen. Was viele nicht wissen ist: Litauen hat in diesem Teil des Landes die höchsten Dünen und die längsten Sandstrände in Europa. Um den Nationalpark zu erreichen, müssen Sie von Ihrer Ferienwohnung in Klaipèda aus mit der Fähre fahren, da es keine Straße dorthin gibt. Sind Sie nach der Fahrt angekommen, bietet sich Ihnen ein atemberaubender Blick über das Meer. Entlang der Nehrung finden Sie außerdem malerische Dörfer wie Pervalka und Nida, auch von dort können Sie den herrlichen Blick genießen. In Nida steht außerdem das berühmte Thomas-Mann-Haus, ein hölzernes Fischerhaus mit Reetdach, in dem der Schriftsteller gerne seine Zeit verbrachte. Jedes Jahr findet hier das Thomas-Mann-Festival inklusive Lesungen, Diskussionen und Konzerten statt.

Nicht nur die Kurische Nehrung ist ein großartiger Platz für alle Naturliebhaber. Im Kurort Palanga können Sie Ihren Urlaub in Ihrer Ferienunterkunft in Litauen am Strand genießen. Von der 600 Meter langen Seebrücke aus erleben Sie einen der schönsten Sonnenuntergänge Litauens. Auch der botanische Park ist einen Besuch wert. Die 1897 im englischen Stil angelegte Anlage beherbergt Hunderte von Baum- und Grassorten sowie einen beeindruckenden Rosengarten. Im Sommer finden in der Grünanlage zahlreiche Kammerkonzerte statt.

Litauen: Weitere Urlaubsideen

 Entdecken Sie von Ihrer Unterkunft in Litauen aus auch die schönsten Städte des Landes 

In der Hauptstadt Vilnius sind alle Kulturliebhaber gut aufgehoben. Die Altstadt, die im Jahr 1994 von der UNESCO auf die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde, ist die Heimat von vielen architektonischen Gebäuden und Wahrzeichen, wie zum Beispiel der klassizistischen Erzbischöflichen Kathedrale St. Stanislaus. Die Kathedrale ist eng mit der litauischen Geschichte verbunden, da hier die Krönungen der Großfürsten Litauens stattfanden und viele litauische Würdenträger in den Katakomben unter dem Gotteshaus begraben liegen. Die Katakomben können übrigens zum Teil auch besichtigt werden. In Vilnius findet man insgesamt mehr als hundert Kirchen und Klöster, von denen Sie sich auf jeden Fall einige anschauen sollten.

Unmittelbar hinter der Kathedrale St. Stanislaus steht der Palast der Großfürsten von Litauen, der Anfang des 19. Jahrhunderts bis auf die Grundmauern zerstört wurde. Im Jahr 2000 wurde der Palast allerdings feierlich an der historischen Stelle neu aufgebaut und 2013 für die Öffentlichkeit freigegeben. Hier bekommen Sie heute einen Einblick in die Geschichte Litauens und können im Untergeschoss sogar die Grundmauern des alten Palastes begutachten.

Außerdem sehenswert ist das Herzstück von Vilnius: Die beeindruckende Burg namens Gediminas. Die Burg diente zur Verteidigung gegen die Kreuzritter. Mitte des 17. Jahrhunderts wurde sie jedoch während des Krieges mit Moskauer Zaren beschädigt und anschließend nicht wieder komplett aufgebaut. Zur Anlage gehört außerdem der Gediminas Turm, der einzige noch erhaltene Turm der Burg, in dem sich heute ein Museum über die Geschichte der Stadt befindet. Zusätzlich können Sie den Turm besteigen und haben von dort eine tolle Aussicht über die Stadt.

Haben Sie also ein Ferienhaus in Vilnius gemietet, ist es ein Leichtes von dort aus alle Sehenswürdigkeiten der Stadt zu entdecken.

Eine Autostunde von Vilnius entfernt befindet sich Kaunas. Sie ist die zweitgrößte Stadt in Litauen und hat ein schönes, altmodisches Zentrum. Hier stehen alte, imposante Gebäude kombiniert mit schönen Terrassen, die zum Verweilen einladen. Da Kaunas eine Universitätsstadt ist, finden Sie viele Cafés und Bars, in denen Sie gemütliche Nachmittage oder lange Nächte verbringen können. Begeben Sie sich auf Entdeckungstour durch die Altstadt mit den Flüssen Neris und Nemunas oder besuchen Sie beispielsweise das Teufelsmuseum, in dem Sie über 2000 Teufel aus allen Teilen der Welt finden.

Suchen Sie sich also ein geeignetes Feriendomizil und genießen Sie die Vielfalt dieses Landes. Reisen Sie mit mehreren Personen auf's Land oder verbringen Sie einen Urlaub mit Ihrem Partner im schönen Vilnius. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten in Litauen. Und verpassen Sie es nicht, in einem der vielen gemütlichen Restaurants essen zu gehen, denn die leckeren lokalen Gerichte, wie zum Beispiel Bigos, Cepelinai oder Kybyn, sind ein besonderer Gaumenschmaus und mit Sicherheit für einige eine wahrliche Überraschung.

Welche Unterkünfte gibt es in Litauen?

Die am häufigsten gebuchten Unterkunftsarten in Litauen sind Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Wir finden aus über 3.605 Unterkünften in Litauen die perfekte Übernachtungsmöglichkeit für Sie.

Was kosten Unterkünfte in Litauen?

Über Casamundo finden Sie Unterkünfte schon ab einem Preis von 25 €. Ferienhäuser in Litauen sind im Durchschnitt 59 m² groß, wohingegen Ferienwohnungen über durchschnittlich 44 m² Wohnfläche verfügen.

Sind auch tierfreundliche Ferienwohnungen im Angebot?

Auch für Ihren Hund haben wir die passenden Übernachtungsmöglichkeiten. Ferienwohnungen sind die durchschnittlich tierfreundlichsten Urlaubsunterkünfte in Litauen mit einem durchschnittlichen Preis von 86 € pro Nacht.

Gibt es auch Unterkünfte, die für Gruppen geeignet sind?

Selbstverständlich finden Sie auch Unterkünfte mit viel Platz für einen Urlaub mit einer Gruppe. Durchschnittlich haben Ferienwohnungen Platz für 4 Gäste.

image-tag