Ferienhäuser & Ferienwohnungen online buchen - CASAMUNDO

Mit einem Ferienhaus in Montenegro einen herrlichen Urlaub genießen

Montenegro
Jederzeit
2 Gäste
Montenegro ist einer der kleinsten Staaten Europas und liegt in Südosteuropa an der Adria. Seit 2006 ist das Land eigenständig und nicht mehr in einem Staatenbund mit Serbien.
WEITERE INFORMATIONEN »

Was sind die beliebtesten Reiseziele in Montenegro?

Montenegro: Unsere Empfehlungen für Sie

Ferienwohnung Zagrađe 5
44 m² Ferienwohnung
5 2
Zagrađe, Bar, Montenegro
4,8 / 5
„Exzellent“
ab 504 €
für 1 Woche
Ferienwohnung Ulcinj 2
20 m² Ferienwohnung
2 1
Ulcinj, Ulcinj Municipality, Montenegro
4,8 / 5
„Exzellent“
ab 210 €
für 1 Woche
Ferienwohnung Tivat Municipality 8
75 m² Ferienwohnung
8 3
Tivat Municipality, Montenegro
4,8 / 5
„Exzellent“
ab 605 €
für 1 Woche
Alle Angebote ansehen

Beliebte Ferienwohnungen mit Klimaanlage

Ferienwohnung Klimaanlage Zagrađe
Klimaanlage
42 m² Ferienwohnung
4 1
Zagrađe, Bar, Montenegro
4,8 / 5
„Exzellent“
ab 315 €
für 1 Woche
Ferienwohnung Klimaanlage Zagrađe
Klimaanlage
42 m² Ferienwohnung
4 1
Zagrađe, Bar, Montenegro
4,9 / 5
„Exzellent“
ab 315 €
für 1 Woche
Ferienwohnung Klimaanlage Igalo
Klimaanlage
35 m² Ferienwohnung
4 1
Igalo, Herceg Novi Municipality, Montenegro
5,0 / 5
„Exzellent“
ab 203 €
für 1 Woche
Alle Angebote ansehen

Beliebte Unterkünfte mit Internet / Wifi

Ferienhaus Internet Krašići
Internet
200 m² Ferienhaus
8 3
Krašići, Tivat Municipality, Montenegro
3,6 / 2
„Gut“
ab 910 €
für 1 Woche
Ferienwohnung Internet Dobrota
Internet
22 m² Ferienwohnung
2 1
Dobrota, Kotor Municipality, Montenegro
4,8 / 5
„Exzellent“
ab 264 €
für 1 Woche
Privatzimmer Internet Limljani
Internet
20 m² Privatzimmer
2 1
Limljani, Bar, Montenegro
5,0 / 5
„Exzellent“
ab 308 €
für 1 Woche
Alle Angebote ansehen

Unterkünfte mit Terrasse oder Balkon

Ferienwohnung Terrasse/Balkon Baošići
Terrasse/Balkon
76 m² Ferienwohnung
6 3
Baošići, Herceg Novi Municipality, Montenegro
4,7 / 4
„Großartig“
ab 299 €
für 1 Woche
Ferienhaus Terrasse/Balkon Muo
Terrasse/Balkon
50 m² Ferienhaus
4 1
Muo, Kotor Municipality, Montenegro
5,0 / 5
„Exzellent“
ab 419 €
für 1 Woche
Ferienwohnung Terrasse/Balkon Risan
Terrasse/Balkon
66 m² Ferienwohnung
6 2
Risan, Kotor Municipality, Montenegro
4,6 / 4
„Großartig“
ab 426 €
für 1 Woche
Zu den Angeboten

Montenegros schöne Küstenregion ist ein beliebtes Urlaubs- und Reiseziel, aber das Land eignet sich nicht nur für einen Strandurlaub, denn es lassen sich außerdem zahlreiche Gebirge und Seen im Landschaftsbild dieses kleinen Staates finden. Wenn Sie einen entspannten Urlaub verbringen wollen, ist Montenegro mit Sicherheit eine gute Alternative.

Ein Urlaub in Montenegro - Einfach unvergesslich

Die Hauptstadt Montenegros ist Podgorica. Die Stadt befindet sich im Süden des Landes und ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum von Montenegro. Es verfügt über eine Universität, die Akademie der Wissenschaften und Künste, sowie über zahlreiche Theater und Museen, wie zum Beispiel das Stadtmuseum, in dem Sie mehr über die Geschichte der Gegend rund um Podgorica erfahren können.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die orthodoxe Auferstehungskirche (Hristovog Vaskrsenja). Die schöne Kirche mit seiner fast 36 Meter hohen Kuppel und den Türmen erinnert von außen an ein kleines Schloss. Und auch in ihrem Inneren überzeugt sie mit kunstvoll gestalteten Decken und Mosaikböden, die Sie sich auf jeden Fall anschauen sollten. Des Weiteren können Sie in Podgorica auch einige Moscheen besichtigen, die aus der Zeit der osmanischen Herrschaft stammen. Sie befinden sich in den Stadtteilen Stara Varoš und Drač.

Etwas moderner dagegen ist die 2005 eröffnete Millennium-Brücke, die als Zeichen des Aufschwungs des Landes gilt und zum Wahrzeichen dieses geworden ist. Die Brücke ist mit zahlreichen Schrägseilen an einem 57 Meter hohen Pylon befestigt und gibt damit ein beeindruckendes Bild ab. Außerdem erfüllt sie auch einen ganz praktischen Zweck: Die Brücke entlastet die zwei anderen bestehenden Straßenbrücken, die über den Fluss Moraca führen.

Die beliebtesten Reiseregionen liegen jedoch weniger in der Gegend um Podgorica, sondern vielmehr im Süden des Landes, an der Adria. Malerische Küstenorte, quirliges Nachtleben, kristallklares Wasser und schöne Strände ziehen zahlreiche Besucher an.

Hier befindet sich auch eine der größten und tiefsten Meeresbuchten des Mittelmeerraums, die Bucht von Kotor. Die vier miteinander verbundenen Meeresbecken reichen 28 Kilometer ins Inland hinein und bilden dort einen der besten Naturhäfen Europas. Diese Begebenheiten der Natur sind ein traumhafter Anblick, den Sie genießen sollten. Am äußersten Rand der Bucht befindet sich der namensgebende Ort Kotor, der von einer Stadtmauer umgeben ist. Die bis zu 10 Meter hohen Mauern dürfen erklettert und begangen werden. Das Wahrzeichen der Stadt Kotor ist die St. Tryphon Kathedrale. Sie ist die größte noch erhaltene romanische Kirche an der östlichen Adriaküste. Weiterhin finden sich aber auch Elemente aus der byzantinischen Architektur an dem Gebäude. Im Inneren können Sie eine wertvolle Kunstsammlung bestaunen, in der beispielsweise Reste der byzantinischen Freskomalerei ausgestellt werden. Außerdem besitzt die Kathedrale eine der bedeutendsten Schatzkammern mit Schätzen aus dem Mittelalter.

Sehenswert ist nicht nur die Kathedrale, sondern auch der Grgurina-Palast. Der Palast wurd im 18. Jahrhundert von der Adelsfamilie Grgurina im Barockstil erbaut. In ihm befindet sich heute das maritime Museum.

Eine weitere für Touristen interessante Stadt ist Budva, die sich südlich von Kotor befindet. Der Kurort besticht durch seine Pracht der Natur und bietet Erholung für die gesamte Familie. Hier können Sie einen entspannten Strandurlaub verbringen. Dennoch gibt es auch einiges an Kultur zu entdecken, wie beispielsweise die Altstadt. Diese ist umgeben von mittelalterlichen Schutzmauern. Hinter den Mauern befindet sich eine Vielzahl an Kirchen und Kathedralen, unter anderem Budvas größte Kirche, die St. John's Church. Das Gebäude ist eines der größten in der Umgebung und bietet mit dem Glockentrum einen beeindruckenden Anblick.

Der Tourismus an den Küsten ist einer der Hauptwirtschaftszweige des Landes und kann von einem starken Wachstum profitieren. Dennoch sind viele Regionen hier noch Geheimtipps und in vielen Orten hat der Massentourismus noch nicht Einzug gehalten. Wer eine Ferienwohnung in Montenegro bucht, kann hier somit noch viel von der Ursprünglichkeit des Landes genießen.

Montenegro: Weitere Urlaubsideen

Welche Unterkünfte gibt es in Montenegro?

Die am häufigsten gebuchten Unterkunftsarten in Montenegro sind Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Wir finden aus über 656 Unterkünften in Montenegro die perfekte Übernachtungsmöglichkeit für Sie.

Was kosten Unterkünfte in Montenegro?

Mit Casamundo können Sie Ferienunterkünfte bereits ab 30 € buchen. Unsere Ferienhäuser in Montenegro sind im Durchschnitt 91 m²groß, während die Ferienwohnungen durchschnittlich über 48 m² verfügen.

Sind auch tierfreundliche Ferienwohnungen im Angebot?

Auch, wenn Sie mit Ihrem Haustier reisen, haben wir das optimale Angebot: Ferienwohnungen sind die tierfreundlichsten Unterkünfte in Montenegro. Im Schnitt kostet eine Unterkunft 79 € pro Nacht.

Gibt es auch Unterkünfte, die für Gruppen geeignet sind?

Selbstverständlich finden Sie auch Unterkünfte mit viel Platz für einen Urlaub mit einer Gruppe. Durchschnittlich haben Ferienwohnungen Platz für 4 Gäste.

image-tag