Ferienhäuser & Ferienwohnungen online buchen - CASAMUNDO
Merklisten
Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Urlaub in Polen - CASAMUNDO base64Hash Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Urlaub in Polen - CASAMUNDO

Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Urlaub in Polen

Polen
Jederzeit
Gäste
Gerade bei deutschen Reisenden ist Polen in den letzten Jahren als Urlaubsland immer beliebter geworden. Schließlich ist das Land doch rund 312.000 Quadratkilometer groß und bietet so viel Abwechslung. Mieten Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Polen und reisen Sie in eine der 16 Woiwodschaften.
WEITERE INFORMATIONEN »

Was sind die beliebtesten Reiseziele in Polen?

Polen: Unsere Empfehlungen für Sie

Ferienhaus Łukęcin
64 m² Ferienhaus
6 2
Łukęcin, Gmina Dziwnów, Polen
4,6 / 5,0
„Großartig“
ab 4 €
pro Nacht
Ferienwohnung Kolberg
40 m² Ferienwohnung
4 1
Kolberg, Kołobrzeg, Polen
4,5 / 5,0
„Großartig“
ab 35 €
pro Nacht
Ferienwohnung Swinemünde
38 m² Ferienwohnung
4 1
Swinemünde, Świnoujście, Polen
4,6 / 5,0
„Großartig“
ab 32 €
pro Nacht
Alle Angebote ansehen

Ferienhäuser & Bungalows in Polen mit Sauna

Ferienwohnung Sauna Kolberg
-54%
9. Okt. - 16. Okt.
Sauna
40 m² Ferienwohnung
4 1
Kolberg, Kołobrzeg, Polen
4,5 / 5,0
„Großartig“
ab 36 € 79 €
pro Nacht
Ferienhaus Sauna Mielno
Sauna
130 m² Ferienhaus
8 4
Mielno, Powiat Ostródzki, Polen
4,6 / 5,0
„Großartig“
ab 109 €
pro Nacht
Ferienwohnung Sauna Kolberg
-54%
30. Okt. - 6. Nov.
Sauna
40 m² Ferienwohnung
4 1
Kolberg, Kołobrzeg, Polen
4,6 / 5,0
„Großartig“
ab 36 € 79 €
pro Nacht
Zu den Angeboten

Beliebte Unterkünfte mit Internet / Wifi

Ferienhaus Internet Rzyki
-16%
16. Okt. - 23. Okt.
Internet
100 m² Ferienhaus
6 3
Rzyki, Gmina Andrychów, Polen
4,7 / 5,0
„Großartig“
ab 82 € 97 €
pro Nacht
Ferienhaus Internet Białowieża
-32%
25. Sept. - 2. Okt.
Internet
90 m² Ferienhaus
8 3
Białowieża, Gmina Białowieża, Polen
4,9 / 5,0
„Exzellent“
ab 125 € 182 €
pro Nacht
Ferienwohnung Internet Swinemünde
Internet
38 m² Ferienwohnung
4 1
Swinemünde, Świnoujście, Polen
4,6 / 5,0
„Großartig“
ab 32 €
pro Nacht
Alle Angebote ansehen

Ferienhäuser & FeWos mit Kamin

Ferienhaus Kamin Sasino
Kamin
50 m² Ferienhaus
5 2
Sasino, Choczewo, Polen
4,9 / 5,0
„Exzellent“
ab 81 €
pro Nacht
Ferienhaus Kamin Łukęcin
Kamin
64 m² Ferienhaus
6 2
Łukęcin, Gmina Dziwnów, Polen
4,6 / 5,0
„Großartig“
ab 34 €
pro Nacht
Ferienhaus Kamin Łukęcin
Kamin
80 m² Ferienhaus
6 3
Łukęcin, Gmina Dziwnów, Polen
4,4 / 5,0
„Sehr gut“
ab 39 €
pro Nacht
Zu den Angeboten

Erleben Sie einen abwechslungsreichen Urlaub mit einem Ferienhaus in Polen

Regionen wie Schlesien oder Pommern sind nicht nur aus historischer Sicht hochinteressant, sondern auch landschaftlich sehenswert. Baderlaub in einer Ferienwohnung in Polen muss außerdem nicht immer an die Ostsee führen, sondern kann auch in Ermland und Masuren schön sein, denn Polen gehört mit 9.300 geschlossenen Gewässern zu den seenreichsten Ländern der Welt und wird deshalb auch „das Land der Tausend Seen“ genannt.

Unterkünfte in einer der vielen polnischen Städte

Polen ist seit 2004 Mitglied der Europäischen Union. Die Hauptstadt des Landes ist Warschau, deren historische Altstadt aus dem 13. Jahrhundert mit ihrem Marktplatz andem Sie zahlreiche Restaurants finden, dem Schlossplatz vor dem Königsschloss und der Altstadtmauer zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Das historische Zentrum der Stadt ist schon für sich eine Sehenswürdigkeit. In den kleinen Gassen fühlen Sie sich wie in der Zeit zurückversetzt. Hier findet man außerdem zahlreiche Universitäten, Theater und Museen, wie beispielsweise das Asien-und Pazifikmuseum, in dem Sie mehrere tausend Exponate, wie traditionelle Kleidung oder Geschirr, zum Beispiel aus Indien, China, Afghanistan oder Vietnam finden.

Auch die Neustadt sollte man sich bei seinem Besuch anschauen. Sie schließt sich im Norden an die Altstadt an und wurde, nachdem sie im Zweiten Weltkrieg komplett zerstört wurde, in den frühen 50 Jahren wiederaufgebaut. Besonders in der Neustadt finden sich zahlreiche Kirchen, wie beispielsweise eine der ältesten Warschauer Kirchen - die Marienkirche. Sie wurde Anfang des 15. Jahrhunderts im spätgotischen Stil gebaut. Die Kirche mit ihrem Glockentrum ist vom Weichselufer gut zu erkennen, sodass sie einen nennenswerten Teil der Warschauer Skyline darstellt. Auch der Rczynksi Palast aus dem Jahr 1786 ist sehesnwert. Er dient heute als polnisches Aktenarchiv.

Aber auch andere Städte sind bei einem Urlaub in einem der Ferienhäuser in Polen einen Besuch wert: Zum Beispiel Danzig an der Ostsee in der Danziger Bucht. Die ehemalige Hansestadt liegt westlich der Weichselmündung und bei einem Aufenthalt in einer schönen Ferienwohnung in Danzig sollte man sich das bekannte Krantor der Stadt anschauen, das 1363 im Stil der Backsteingotik errichtet und nach dem Zweiten Weltkrieg rekonstruiert wurde. Heute ist es Teil des Schifffahrtsmuseums. Sehenswert ist außerdem die Trinitatiskirche, welche zugleich die Grabstelle von Anton Möller, dem sogennanten “Maler von Danzig”, ist. Sie ist die zweitgrößte Kirche der Stadt und gehört dem Franziskanerorden. Auch das Nationalmuseum ist einen Besuch wert, in dem Sie unter anderem Kunst aus den historisch wichtigen Epochen der Stadt und ihrer Umgebung finden.

Zu den zahlreichen geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten in Danzig zählt auch der Neptunbrunnen, der im 17. Jahrhudnert zu Ehren Artus' errichtet wurde. Er befindet sich am Langen Markt zwischen Artushof und Rathaus und sollte zu damaliger Zeit auch die Macht der Patrizierfamilien und ihren Reichtum präsentieren.

Weiterhin sollten Sie von Ihrem Ferienhaus in Polen aus Krakau, den Sitz der zweitältesten Universität Mitteleuropas, besuchen. Die Stadt entwickelt sich zunehmend zu einem Industrie-,Wissenschafts- und Kulturzentrum, verlockt jedoch trotzdem durch viele Bauwerke aus Zeiten der Gotik, Renaissance, des Barocks und späteren Epochen, welche auch weiterhin das Bild der alten Stadt prägen. Da Krakau im Mittelalter die Hauptstadt Polens war, ist die Stadt für alle, die Urlaub mit Kultur verbinden wollen, genau das Richtige. Gehen Sie zum Beispiel zum Krakauer Marktplatz, der mit einer Fläche von 40.000 Quadratmetern einer der größten mittelalterlichen Plätze Europas ist. Über Jahrhunderte war er der Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens in Krakau. Unter dem Platz befindet sich das Handelshaus “die Tuchhallen”, ein Kellergewölbe aus dem Mittelalter. In der obersten Etage findet sich heute die Nationalgalerie, in der Sie Werke der polnischen Vergangenheit aus dem 18. und 19. Jahrhundert bewundern können. Es gibt außerdem die Möglichkeit, eine Führung durch das Kellergewölbe zu buchen, um mehr über dessen und Krakaus Geschichte zu erfahren.

Polen: Weitere Urlaubsideen

Vielfalt in Polens Natur

Polen umfasst auch eine große Fülle an natürlicher Vielfalt. So wird eine Fläche von 3.145 Quadratkilometern in 23 Nationalparks geschützt. Urlauber, die in Polen Ferienhäuser mieten, können zum Beispiel die Dünen und Klippen im Nationalpark auf der Insel Wollin genauso bewundern wie die dichten Urwälder im Nationalpark Puszcza Kampinoska. In diesem Gebiet, das bis zum Stadtrand von Warschau heranreicht, können Sie unberührte Natur erleben und vielleicht sogar den ein oder anderen Elch sichten. Der Nationalpark lockt mit 360 Kilometern ausgeschilderten Wanderwegen, sodass Sie den Park nach Lust und Laune erkunden können.

Und auch an der See können Sie im Sommer in Polen Ihren Urlaub genießen. Mieten Sie sich ein Ferienhaus an der polnischen Ostsee, zum Beispiel in Leba. Der Ort ist besonders bekannt für seine über 40 Meter hohen Dünen, die man erwandern kann. Auch wenn der Weg durch den Sand beschwerlich ist - ist man erst einmal oben angekommen, so bietet sich einem ein phänomenaler Blick über die Sandmassen mit dem türkisen Meer am Horizont.

Auch Swinemünde, die bekannte Touristenstadt auf Usedom, bietet reichlich Möglichkeiten, den Urlaub in einer Ferienwohnung in Polen am Meer voll auszukosten. Die Stadt, die im Übrigen den breitesten Strand auf Usedom besitzt, war bis zum Zweiten Weltkrieg das drittgrößte deutsche Ostseebad. Seit 1945 gehört der Ort zu Polen. Von hier aus haben Sie aber auch die Möglichkeit, einen Spaziergang nach Ahlbeck in den deutschen Teil Usedoms zu machen.

Im Winter dagegen herrschen im Süden des Landes ausgezeichnete Bedingungen für den Wintersport. Beliebt sind Skipisten in der Nähe der Stadt Zakopane, die immer mehr Reisende für sich entdecken. Das Gebiet ist das höchstgelegene in Polen und bietet mit einigen leichten und vielen mittelschweren bis schweren Pisten beste Voraussetzungen für einen tollen Ski- oder Snowboardurlaub.

Wofür Sie sich auch entscheiden, Polen bietet zahlreiche Möglichkeiten einen schönen Urlaub zu verbringen. Ob am Meer, in der großen Stadt oder in einem der schönen Nationalparks, mit einem Ferienhaus in Polen können Sie Ihren Urlaub ganz nach Ihrem Geschmack gestalten.

Welche Unterkünfte gibt es in Polen?

Die am meisten gebuchten Unterkunftsarten in Polen sind Ferienwohnungen und Hotelzimmer. Mit 78.254 Unterkünften in Polen ist die perfekte Übernachtungsmöglichkeit nur einen Klick entfernt.

Was kosten Unterkünfte in Polen?

Über Casamundo finden Sie Unterkünfte schon ab einem Preis von 4 €. Hotelzimmer in Polen sind im Durchschnitt 30 m² groß, wohingegen Ferienwohnungen über durchschnittlich 44 m² Wohnfläche verfügen.

Sind auch tierfreundliche Ferienwohnungen im Angebot?

Auch für Ihr Haustier haben wir das passende Angebot. Ferienwohnungen sind die haustierfreundlichsten Unterkünfte in Polen mit einem durchschnittlichen Preis von 75 € pro Nacht.

Gibt es auch Unterkünfte, die für Gruppen geeignet sind?

Wir finden für Sie ebenfalls Unterkünfte mit Platz für Gruppen. Im Durchschnitt haben Ferienwohnungen in Polen Platz für 4 Gäste.

image-tag