Merkliste Telefon
-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 09:00 - 19:00

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
14.08.2014

Surfen am Strand: Bald kostenfreies W-LAN auf den Balearen

Wer im Badeurlaub nicht nur auf Wellen, sondern auch im Internet surfen möchte, wird bald auf Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und Carbrera seine Freude haben: Ab 2015 soll es an den Stränden der Baleareninseln kostenloses W-LAN geben. Dies gab der Präsident der Balearen José Ramón Bauzá bekannt, als er den ersten Abschnitt des Projektes eröffnete.

Im Norden Mallorcas wurde dort in der Ortschaft Polença nun ein kostenfreier Internetzugang für Urlauber und Einheimische eröffnet. In Mallorcas Hauptstadt Palma steht bereits seit März ein solches Netz zur Verfügung – einzige Voraussetzung für die Nutzung ist eine Online-Registrierung. In Zukunft sollen Schilder an den Stränden darauf hinweisen, wo das W-LAN-Netz verfügbar ist.

Quellen:

http://www.spiegel.de/reise/europa/balearen-fuehren-kostenloses-w-lan-an-straenden-ein-a-985720.html

http://www.derwesten.de/reise/ab-2015-bietet-mallorca-an-allen-straenden-gratis-wlan-an-id9692191.html

Detailsuche
Reiseziel
Reisezeitraum
Personen (inkl. Kinder)
Schlafzimmer
Gesamtpreis bis
Weitere Suchkriterien anzeigen
Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass die Vereinigten Staaten von Amerika etwa 27 mal so groß wie Deutschland sind? Mit über 9,6 Mio. km² Fläche sind die USA drittgrößter Staat der Erde.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!