-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
android app
Gratis App holen
Optimiert für Android
android app
Gratis App holen
Optimiert für iOS
28.11.2014

Es weihnachtet sehr – in ganz Deutschland und Europa werden in den kommenden Tagen die Weihnachtsmärkte eröffnet! Ob ländlich oder in der Großstadt – die festlich beleuchteten Märkte mit Leckereien und Kunsthandwerk sind aus der Vorweihnachtszeit nicht mehr wegzudenken! CASAMUNDO verrät Ihnen alles ,was Sie zum Thema Weihnachtsmärkte wissen sollten – wo Sie die schönsten, größten und ältesten Weihnachtsmärkte finden und woher der Brauch der Weihnachtsmärkte überhaupt entstanden ist.

28.11.2014

Wer in Südtirol im Urlaub ist, der kann eine neue Attraktion erleben. In Reutte wurde die 405 Meter lange Hängebrücke highline79 eröffnet. Hierbei handelt es sich um eine Hängeseilbrücke, die 112 Meter über dem Boden schwebt. Die Brücke ist nur 1,2 Meter breit und ist nichts für schwache Nerven.

27.11.2014

Weihnachtsmärkte gehören einfach zur Weihnachtszeit dazu und sind beliebter denn je. Ob in einem kleinen Dorf oder in den großen Städten wie Hamburg, Berlin und München: Von Ende November bis zum 23. Dezember sind die Märkte nicht wegzudenken und locken die Besuchermassen an. Wer besonders schöne Weihnachtsmärkte erleben will, der sollte nach Süddeutschland fahren, denn dort gibt es laut einer Studie die Schönsten. Besonders bezaubernd sind die Märkte in Wiesbaden, Mainz, Heidelberg oder Karlsruhe, welche alle Ende November öffnen.

26.11.2014

Ob es weiße Weihnachten geben wird, steht noch in den Sternen. Sicher soll jedoch sein, dass es streikfreie Weihnachten geben soll. Das verkündete der GDL Chef Claus Weselsky gegenüber der ARD. Bei Weihnachten handele es sich um eine friedvolle Zeit. Zudem habe die GDL an Feiertagen noch nie gestreikt betonte Weselsky. Ein Streik an den Tagen vor Weihnachten ist jedoch nicht ausgeschlossen. Dieser könnte vor allem Urlauber auf dem Weg ins Ferienhaus und Pendler hart treffen. Dieser könnte diesmal von der EVG ausgehen.

25.11.2014

Ob bei der Anreise ins Ferienhaus oder auf dem Weg zur Arbeit – wer im letzten Jahr auf die Bahn gesetzt hatte, musste oftmals Verspätungen einplanen. Denn 2013 kam die Bahn statistisch gesehen so spät wie nie zuvor.

Insgesamt soll sich die Verspätung aller Züge 2013 auf über 3,79 Millionen Minuten belaufen. Dies ist ein neuer Rekord seit der Einführung der Statistik im Jahr 2004.

24.11.2014

Touristen in Venedig können aufatmen: Die beliebten Rollkoffer, auch Trolleys genannt, bleiben weiterhin in der Lagunenstadt erlaubt. Am Wochenende und in der letzten Woche gab es Gerüchte, die Koffer sollten aufgrund von Ruhestörung verboten werden. Da diese auf den Straßenpflastern in der Stadt großen Lärm verursachen, sollten die Koffer ab dem kommenden Jahr verboten werden und bei Missachtung mit einer Geldstrafe von bis zu 500€ geahndet werden. Vor allem den Einwohnern der Altstadt sollte dies entgegen kommen.

21.11.2014

In Hamburg soll es ab Mitten nächsten Jahres kostenloses WLAN für alle geben. Damit folgt die Hansestadt anderen Metropolen wie Barcelona, Tallinn oder London sowie diversen Städten in den USA und in Asien. Bis zum Jahr 2020 sollen nun rund 7000 Access-Point in der Innenstadt eingerichtet werden, welche kostenloses surfen für alle ermöglichen sollen. Diese sollen flächendeckendes WLAN ermöglichen.

20.11.2014

Wer vor hat, in ein Ferienhaus in die USA zu fahren, der sollte ordentlich warme Kleidung einpacken. Die USA, vor allem die Westküste rund um Buffalo im Bundesstaat New York, werden derzeit von heftigen Winterstürmen heimgesucht. Der verfrühte Wintereinbruch löste an vielen Orten Chaos aus. Es wird geraten das Haus wenn möglich nicht zu verlassen, da die Straßen von den Schneemassen verstopft sind. Mehrere Personen sind aufgrund der Schneemassen bereits gestorben.

19.11.2014

Wer in ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung nach Litauen reist, kann ab dem 1.1.2015 auf lästiges Geldwechseln verzichten. In Litauen wird dann der Euro eingeführt. Damit wird die derzeitige Landeswährung, der Litas, abgeschafft.

Der Wechsel zum Euro hat auch für Urlauber viele Vorteile. Zum einen entfällt das Wechseln, zum anderen sind Preise nun besser vergleichbar.

10.11.2014

Das Skigebiet Zermatt in der Schweiz wurde zum beliebtesten Skigebiet gewählt. Das Skigebiet konnte in der Gesamtzufriedenheit überzeugen. Auf Platz 2 folgt das Skigebiet Serfaus-Fiss-Laudis in Österreich und auf dem dritten Platz liegt das Skigebiet Arosa, welches sich wie Zermatt ebenfalls in der Schweiz befindet. Besonders die Pisten und die Authentizität wurden im Zermatt als hervorragend angesehen.

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!

android app
Gratis App holen
Optimiert für Android
android app
Gratis App holen
Optimiert für iOS