Merkliste Telefon
-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 09:00 - 19:00

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
17.04.2015

Frankfurter Flughafen vergrößert sich

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport will am Ende des Jahres mit dem Bau eines dritten Terminals beginnen. Fraport teilte gestern mit, dass der Aufsichtsrat dieses beschlossen habe. Aufgrund der großen Anzahl an Passagieren und Großraumflugzeugen ist dieser Neubau dringend notwendig teilte der Fraport-Vorstandsvorsitzende Stefan Schulte mit.

Die Tiefbauarbeiten des dritten Terminals sollen bereits schon Ende des Jahres beginnen. Fraport erklärte, dass die Zeit für den Bau des Terminals auf sieben Jahre angelegt werde, mit Beachtung der Testphasen. So soll im Jahr 2022 die Inbetriebnahme erfolgen.

Terminal 3 soll künftig 14 Millionen Passagiere im Jahr abfertigen können. Dafür werden mit Kosten zwischen 2,5 und 3 Milliarden Euro gerechnet. Grünes Licht vom Bauamt hat Fraport bereits schon. Jedoch lehnen zahlreiche Fluglärm-Gegner die Vergrößerung des Frankfurter Flughafen strikt ab.

Quellen:

http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/index.jsp?rubrik=71831&key=standard_document_55110875

Detailsuche
Reiseziel
Reisezeitraum
Personen (inkl. Kinder)
Schlafzimmer
Gesamtpreis bis
Weitere Suchkriterien anzeigen
Wussten Sie schon...?
Schon gewusst? Luxemburg hat gleich drei offizielle Sprachen - neben der Nationalsprache Luxemburgisch ("Lëtzebuergesch") werden auch Deutsch und Französisch als Amtssprachen anerkannt.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!