-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
03.08.2015

Flaniermeile auf dem Dach des Berliner Tempelhofs

Das Dach des Berliner Tempelhofs soll wie auch die Rollbahnen und Wiesenflächen des früheren Berliner Flughafens ebenfalls in eine Flaniermeile verwandelt werden. Dies ließ vor einigen Tagen die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung mitteilen.

Nach Angaben der Senatsverwaltung soll 2020 eine Art Geschichtsgalerie für Fußgänger, auf dem 1,3 Kilometer langen gerundeten Dach des denkmalgeschützten Flughafengebäude, entstehen. Darüber hinaus soll es für die Besucher auch noch ein Aussichtscafé, ein Besucherzentrum sowie Wegeleitsystem geben. Angaben zufolge wird dies mit 20 Millionen Euro aus der Gemeinschaftsaufgabe zur Förderung der regionalen Wirtschaft (GRW) finanziert.

Quelle: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/berlin-tempelhof-dach-soll-flaniermeile-werden-a-1046180.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Im Schnitt konsumiert jeder Österreicher mehr als 8 kg Kaffee pro Jahr. Ob Kleiner Schwarzer, Kapuziner oder Melange - Kaffee und Kaffeehäuser haben eben eine lange Tradition in Österreich.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!