Merkliste Telefon
-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 09:00 - 19:00

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
08.10.2015

Neue Seilbahn der Superlative im Bau

Kürzlich begannen die Arbeiten für die neue Seilbahn mit Bergstation und Aussichtsplattform auf der Zugspitze in rund 3.000 Metern Höhe. Mit dem Bau sollen gleich drei neue Weltrekorde aufgestellt werden. Den ersten Rekord erreicht die Pendelbahnstütze mit ihrer Höhe von 127 Metern. Außerdem wird die Distanz zwischen der Stütze und der Bergstation mit 3.207 Metern einzigartig sein sowie der Gesamthöhenunterschied von 1.945 Metern. Der vorläufige Eröffnungstermin ist der 21. Dezember 2017.

Die Bauarbeiten auf dem höchsten Berg Deutschlands sind Präzisionsarbeit. Deshalb ist auch der Bagger mit einem Stahlseil im Fels gesichert. Auch die Wetterbedingungen erschweren z. T. die Arbeiten. Wenn der Winter mit Schnee und Frost nicht zu früh kommt, sollen die Arbeiten bis in den November andauern und im Frühjahr fortgeführt werden.

Es wird zwei Gondeln geben, die jeweils Platz für 120 Personen bieten. Auf diese Weise können 700 Personen pro Stunde transportiert werden. Die 1963 eröffnete "Vorgängerin" mit dem Namen "Eibsee-Seilbahn" konnte im Vergleich nur 300 Personen auf der 4,5 Kilometer langen Strecke befördern.  Im Mai 2017 soll sie ihren Betrieb einstellen. Zur Überbrückung können die Gäste auf bayrischer Seite dann bis Dezember die Zahnradbahn nutzen.

Der Geschäftsführer Peter Huber der Bayerischen Zugspitzbahn Bergbahn AG, die eine hundertprozentige Tochter der Gemeinde Garmisch-Partenkirchen ist,  erhofft sich eine zehnprozentige Besuchersteigerung durch den Neubau. An Spitzentagen besuchen derzeit rund 4.000 Menschen die Zugspitze.

Quelle: http://www.t-online.de/reisen/reisemagazin/aktuelles/id_75489604/zugspitze-rekord-seilbahn-entsteht-auf-deutschlands-hoechstem-berg.html

Detailsuche
Reiseziel
Reisezeitraum
Personen (inkl. Kinder)
Schlafzimmer
Gesamtpreis bis
Weitere Suchkriterien anzeigen
Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass der höchste Baum der Erde in Kalifornien steht? 115,55 m misst der "Hyperion" genannte Mammutbaum im Redwood-Nationalpark.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!

Diese Webseite verwendet Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies. Um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten und die Nutzung unserer Webseite analysieren zu können sowie für personalisierte Werbung, werden Cookies benötigt. Wenn Sie damit einverstanden sind, dann suchen Sie einfach weiter nach Ihrem Traumferiendomizil. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu unseren Cookies sowie die Möglichkeit sich gegen den Einsatz von Cookies zu entscheiden.
Ok, einverstanden