Merkliste Telefon
-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 09:00 - 19:00

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
30.12.2015

Ein-Euro-Wasser an Flughäfen in Europa

Kürzlich rief die EU-Kommission die Flughafenbetreiber in Europa auf, Wasser für alle Flugreisenden auch nach den Sicherheitskontrollen so günstig wie möglich anzubieten. Momentan sind 126 Flughäfen bereit das Vorhaben mit umzusetzen. Diese Flughäfen decken bereits 50 Prozent des Fluggastaufkommens ab, jedoch kündigte die zuständige, slowenische EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc an, dass es das Ziel sein sollte, dass alle Flughäfen nach den Sicherheitskontrollen einen halben Liter Wasser für einen Euro anbieten. Eine gesetzliche Verordnung wurde allerdings vorerst abgelehnt.

Viele Fluggäste passieren bereits lange Zeit vor dem eigentlichen Boarding die Sicherheitskontrollen und stellen danach schmerzlich fest, dass jegliche Kaltgetränke bedeutend teurer verkauft werden, als noch im Supermarkt vor der Kontrolle. Die hohe Gewinnmage ist seit der Verschärfung der Sicherheitsvorschriften für Flüssigkeiten im Handgepäck möglich. Reisegästen ist es deshalb nicht gestattet, Zahnpasta, Cremes, Parfüm oder ähnliche Flüssigkeiten in Behältnissen mitzuführen, die mehr als 100 Milliliter fassen.

Auch Mediziner empfehlen vor und während des Fluges viel zu trinken, denn Flüssigkeit senkt gerade auf Langstreckenflügen das Thromboserisiko. Am NRW-Flughafen Köln/Bonn können bereits jetzt die Halbliterflaschen für einen Euro erworben werden, während Fluggäste am Flughafen Düsseldorf weiterhin deutlich erhöhte Preise in Kauf nehmen müssen. Der Verband Airports Council International hält außerdem das Aufstellen von Wasserspendern auf der Flugseite für eine weitere Option. Auch an Bord der Airlines erhalten Fluggäste häufig nur noch gegen Bezahlung ein Kaltgetränk.

Quelle:

http://www.rp-online.de/wirtschaft/unternehmen/wasser-am-flughafen-ein-euro-wasser-bislang-nur-am-airport-koeln-aid-1.5658175

Detailsuche
Reiseziel
Reisezeitraum
Personen (inkl. Kinder)
Schlafzimmer
Gesamtpreis bis
Weitere Suchkriterien anzeigen
Wussten Sie schon...?
Mit dem Auto auf's Eis: Im Winter friert die Ostsee in Estland zu weiten Teilen zu. Zwischen dem Festland und den estnischen Inseln werden dann Eisstraßen angelegt. Das Fahren auf der zugefrorenen See - ein unvergessliches Erlebnis!
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!

Diese Webseite verwendet Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies. Um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten und die Nutzung unserer Webseite analysieren zu können sowie für personalisierte Werbung, werden Cookies benötigt. Wenn Sie damit einverstanden sind, dann suchen Sie einfach weiter nach Ihrem Traumferiendomizil. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu unseren Cookies sowie die Möglichkeit sich gegen den Einsatz von Cookies zu entscheiden.
Ok, einverstanden