-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
03.12.2015

Graz eröffnet Adventsmarkt mit "Falling x-mas trees"

Seit einer Woche haben wieder zahlreiche Weihnachtsmärkte in ganz Europa geöffnet. Seit dem 20. November haben die Adventsmärkte bereits in der österreichischen Steiermark in Graz geöffnet, um den Besuchern eine 5. Jahreszeit mit Lichterglanz zu bescheren. Besonders wird in diesem Jahr die Installation der "Falling x-mas trees" sein, bei der dutzende Weihnachtsbäume in den Gassen der Altstadt auf dem Kopf aufgehängt werden.

Die Christbäume der Region waren traditionell sehr schlicht mit Äpfeln und Strohsternen geschmückt. Außerdem hatten viele Bauern nicht genügend Platz in ihrer Stube, um einen großen Baum auf dem Boden zu platzieren, sodass sie ihn umgekehrt an der Decke aufhängten.  Diese Idee wurde nun durch die "UNESCO City of Design" aufgegriffen und in der Herrengasse über den Köpfen der Besucher umgesetzt.

Im Renaissance-Arkadenhof des Landhauses wird es außerdem die wohl größte Eiskrippe der Welt, mit einem Gewicht von 50 Tonnen, geben. Die Figuren werden innerhalb der Adventszeit mehrmals erneuert, da die Temperaturen oft über dem Gefrierpunkt liegen. Für die richtige Musikuntermalung sorgen verschiedene Livebands die Pop-Weihnachtsklassiker, traditionelle Weihnachtslieder und Posaunenstücke spielen. 

Das Büro für Weihnachtslieder hilft Musikbegeisterten weiter, die ein Weihnachtslied ihrer Kindheit suchen oder einfach den Text vergessen haben. Bereits seit 1991 stellt die Servicestelle des Steirischen Volksliedwerkes Lieder, Texte, Gedichte, Sprüche und Melodien kostenlos zur Verfügung.

Quelle:
http://www.n24.de/n24/Wissen/Reise/d/7713348/wo-die-christbaeume-an-der-decke-haengen.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Auf der italienischen Halbinsel gibt es gleich zwei unabhängige Kleinstaaten: Der Vatikan in Rom und die Republik San Marino.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!