-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
05.05.2017

Ein Dorf in Norwegen wird aufgrund eines Fehlers von Google Maps von Touristen überrannt

Das kleine Dorf Fossmork in Norwegen liegt eigentlich fernab vom touristischen Trubel. Dies hat sich jedoch nun aufgrund eines Fehlers von Google Maps geändert, denn der Routenplaner schickte tausende Besucher nach Fossmork. Diese irrten in dem Dorf umher, auf der Suche nach der 30 Kilometer entfernten Sehenswürdigkeit "Preikestolen". Die 600 Meter hohe Felsplattform ist aufgrund des einmaligen Ausblicks auf den Fjord bei Touristen auf der ganzen Welt sehr beliebt. Die Einwohner von Fossmork halfen den verloren Touristen ihre Route zu ändern und versorgten etliche von Ihnen sogar mit Proviant für die Weiterreise.

Die norwegische Verkehrsbehörde nahm den Vorfall mit Humor. Manche Leute würden Google eben mehr vertrauen als den Straßenschildern!

Quelle: http://www.focus.de/reisen/videos/fehler-bei-google-maps-norwegisches-dorf-fossmork-wird-ploetzlich-von-touristen-ueberannt_id_7081952.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass Bratislava und Wien die zwei am dichtesten beieinander liegenden Hauptstädte Europas sind? Gerade einmal 60 km trennen die beiden Metropolen.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!